Beiträge

  • Profilbild Solo73

    Wie fangt Ihr, beziehungsweise mit Welchen Ködern eure Hechte?

    18.04.20 12:14 0
  • Profilbild tron1c1987

    Ganz gerne mit GuFi am Jigkopf oder mit Wobbler. Am effektivsten hab ich aber bis jetzt mit Köfi am Dropshot gefangen. Leider wollte noch kein Großer bei mir, kommt aber bestimmt noch. Schleppen klappt auch ganz gut. 🎣

    18.04.20 12:21 1
  • Profilbild Nombre988

    mepps aglia Long Größe 3 bis 5

    18.04.20 14:51 2
  • Werbung
  • Profilbild DaTodoRIGit

    Jerks!! Aber da brauch es halt auch die passende Ausrüstung. Aber Gummi haben sie eben bei uns am Rhein eher satt, Jerk geht klasse ! Sind halt so15-18cm 60-90gr Schlappen🤪

    18.04.20 15:06 2
  • Profilbild Berti..

    meist meist mit Gummi aber auch gerne mit einem klassischen effzett

    18.04.20 15:16 1
  • Profilbild Muzo_baits

    Mc rubber von svartzonker in 17 cm fische ich das ganze Jahr über erfolgreich. Sonst pig shad in 23 cm und natürlich der gute alte blinker um schnell eine größere Wasserfläche abzufischen um aktive Fische zu finden

    18.04.20 19:45 2
  • Werbung
  • Profilbild Mox

    Ich bin da sehr flexibel. Hier wurde ja schon einiges genannt. An Tagen an denen Wobbler, Jerks und Gummi usw. keinen Erfolg bringen, nutze ich gerne Spinnerbaits und Chatterbaits.

    18.04.20 20:07 1
  • Unbekannt

    Ich war die Tage an einem neuen Gewässer (sehr flach) hab meinen Deeper ausgeworfen.
    1-2m. gezogen, dann ist er verschwunden.
    Kurz aufgetaucht, ein (dicker) Hecht hinterher und erneut geschnappt.
    Ich überlege seit dem an die freie Öse einen Drilling einzuhängen.


    Meine Antwort ist also: ich fange von nun an Hechte auf Taschenecholote 😂

    18.04.20 20:38 10
  • Profilbild Erik_der_Rote

    Immer mit den guten alten AbuGarcia Wobblern... einfach das beste bei mir.

    18.04.20 20:51 1
  • Profilbild Berti..

    Also wird jetzt am Stahlvorfächern gelotet 😂😂

    18.04.20 20:55 1
  • Profilbild Riese Micha

    Große Spinner und Jerks.

    18.04.20 20:57 1
  • Profilbild Roberthänzka

    Relak kopyto Schock Farbe

    18.04.20 22:57 1
  • Profilbild Roman77G

    Hey ich fange den Hecht mit 7 cm oder größer( Gummifisch )
    Ich empfehle kauf dir Lieblingsköder

    19.04.20 05:42 2
  • Profilbild Mox

    @Berti.. Ich hab vor dem Echolot immer ein Stahlvorfach... Hatte schon mehrfach Hechtkontakt mit dem Teil. Aber wenn ich dann mal nen Frosch, Popper, oder irgendeinen anderen Oberflächenköder durchziehen, passiert immer nichts😅

    19.04.20 06:16 1
  • Profilbild Berti..

    Oha hät ich nicht gedacht

    19.04.20 06:19 0
  • Unbekannt

    Ein Vorfach aus Hartmono wäre glaube ich nicht verkehrt.

    19.04.20 06:28 1
  • Profilbild Westhausen001

    Mit Hühnerleber, geht super

    19.04.20 06:36 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    @Holzblinker
    Keine Seltenheit.
    Bei der Watertwolfkamera ist auch unbedingt zu empfehlen, vor und nach der Kamera, 15cm Stahlvorfach zwischen zu schalten, weil die Kamera regelmäßig von Hechten attackiert wird.

    Im Grunde genommen kann man alles durchs Wasser ziehen und wird früher oder später einen Hecht damit fangen. Völlig egal was!

    Welcher Köder, Wo und Wann am besten fängt, hängt einzig und alleine von dem jeweiligen Gewässer und den Gegebenheiten vor Ort ab.

    19.04.20 06:54 3
  • Profilbild Flyfish-Hamburg

    Zander Shad pro

    der flankt so gut ;)

    19.04.20 07:16 1
  • Unbekannt

    Denkanstoß

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    19.04.20 09:43 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler