Erfahrungen mit weißen/schwarzen Geflecht zum Spinnfischen?
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Allround Angler 6666

    Moin moin.
    Mich würde mal eure Interessieren welche Erfahrungen ihr mit schwarzer und weißer geflochten Schnur beim Spinnfischen habt? Ich habe bis jetzt nur mit der üblichen in Neon Färbung gefischt und weil ich mir jetzt eine Abu Garcia revo S geholt habe wollte ich halt für den Look eine dazu passende Schnur haben. Ich habe gesehen das es zb welche von Spider wire gibt, bin mir aber nicht sicher ob die weiße schnell dreckig wird oder ob die schwarze zu schlecht sichtbar ist.
    Freue mich über die Antworten und immer tight lines!

    15.09.20 14:48 1
  • Profilbild Ronny Baumgart

    Hallo,Schwarze Schnüre kannst du morgens und abends in der Dämmerung vergessen. Weiße Schnüre sind zu sichtbar für Zander. Ich würde dir eine rote Schnur empfehlen. Die ist für dich gut sichtbar und hat eine weniger große Schreckwirkung auf den Zander.😉

    15.09.20 15:14 2
  • Profilbild Patte57

    Also in meinen Augen ist es tatsächlich egal welche Farbe die Schnur hat. Fluorocarbon Vorfach dran (ist sowieso besser gegen Bäume und Steine im Wasser)
    Wenn du da 60-100cm nimmst, hast du auch keine Scheuchwirkung auf die Fische.

    15.09.20 15:21 1
  • Werbung
  • Profilbild Allround Angler 6666

    Ja, das mache ich ja schon seid Jahren, wollte halt mal nen paar Erfahrungen wegen abfärben und so hören

    15.09.20 17:17 0
  • Profilbild PN0000

    Die Farben dienen nur zur leichteren Köder Kontrolle also wenn du eine gute Kontrolle und biss Erkennung hast kannste auch dunkle Schnüre Fischen meine ist dunkel grün 🤷🏻‍♂️

    15.09.20 20:54 1
  • Profilbild Jan 1109

    Meine weiße Schnur hat keinen Monat durchgehalten. Die war mega dreckig. Kann natürlich auch am Hersteller liegen.

    16.09.20 05:08 1
  • Werbung
  • Profilbild Housemeister

    Ich würd‘s wie Ronny machen. Allein für den Fall, dass einem mal das Fluo ausgeht. Dazu ist weiß über Tag echt schlecht zu sehen. Nimm rot. Das passt zwar nicht zum Look deiner Rolle, aber man sieht sie gut, sie haben die geringste Scheuchwirkung und den Fischen ist es herzlich egal, wie deine Kombo aussieht.

    16.09.20 05:38 0
  • Profilbild mcpan

    moin... also ich seh das so... wenn die weiße schnur zu dreckig wird dann einfach mal bei 30 grad in die waschmaschine... fische lieben saubere Schnüre 😁... nee spaß!... wenn du eins mit deiner kombo bist und mit augen zu fischen kannst und bisse als auch grundkontakt merkst dann nimm ruhig eine dunkle farbe... hatte auch erst bedenken bin aber mega zufrieden mit meiner dunkel grünen!... außerdem ist rot in der tierwelt immer eine warnfarbe... aber vllt ist das auch nur zuweit gedacht😉

    17.09.20 06:52 0
  • Profilbild blluebird

    Ich habe eigentlich überall dunklere Schnüre drauf sind einfach weniger sichtbar

    17.09.20 09:09 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler