Beiträge

  • Profilbild Anton_als

    Moin Leute,
    hat jemand Tipps zum angeln mit Topwater Fröschen im Frühlung? Farbe, Größe, Popperfrog, Real Frog oder Gummifrosch. Köderführungsart und Hotspots wo man mit Fröschen viel fängt. Danke im Voraus ✌️

    12.11.21 13:44 2
  • Profilbild Nico Haneberg

    Im Frühjahr würde ich flache krautige Bereiche abfischen.
    Am besten kleine Kanäle wie die Elde bei uns oder die Stör

    12.11.21 14:14 0
  • Profilbild Christian 86

    ich kann dir empfehlen wenn es unbedingt ein Frosch sein muss dir keinen mit verdeckten Haken zu benutzen. da er sowieso an der Oberfläche geführt wird ist das meist unnötig. Hechte ballern bei Oberflächenköder eh schon oft genug daneben, mit verdeckten Haken ist dann die Fehlbissrate sehr hoch.

    12.11.21 15:19 3
  • Werbung
  • Profilbild Riese Micha

    Aber die verdeckten Haken, sorgen für fast hängerfreies Angeln. Und dann ganz wichtig ne knüppelharte Rute und beim Anwinken nicht rumschwuchteln sondern so anschlagen, das der Fisch glaubt, gerade den Kiefer verloren zu haben.

    12.11.21 19:32 5
  • Profilbild Der Mitch

    Farbe ist relativ egal da der Räuber den Frosch ja eh nur von unten sieht.

    12.11.21 20:20 1
  • Profilbild Riese Micha

    Farbe ist Wurscht. Habe von Gelb über Feuerrot bis hin zu Schwarz mit allen gefangen.

    12.11.21 20:33 1
  • Werbung
  • Profilbild unspeziFISCH

    Also für machen Frösche wirklich nur Sinn bei dichtem Kraut oder Seerosenfelder. Darin steht der Hecht. Genau dafür sind sie auch gedacht. Beim Lauf kannst du variieren. Hab schon welche gefangen da habe ich nur eingekurbelt aber besser war es als ich alle 20 cm einen kurzen Stop eingelegt. Bei den Fröschen verschiedener Hersteller habe ich keinen rausfinden können der besser fängt als der Rest. Von daher empfehle ich dir die günstigeren von SPRO. Macht enorm Spaß wenn unerwartet das Wasser explodiert zwischen Seerosen 👌🏻 Und lass dem Hecht noch 2 Sekunden Zeit den Köder zu nehmen. Oft schlägt man zu früh an weil man vom Einschlag so überrascht wird. Viel Freude dabei

    13.11.21 07:45 1
  • Profilbild Riese Micha

    Genau so. Oft reicht schon das Anlupfen, wenn man weiß das dort ein Hecht steht. Es ereicht dann schon wenn der Kopf einwippt.
    Aber Spro und günstig??? Also ich finde zehn bis 15 Euro schon recht heftig. Daher habe ich mir die eine Zeit lang in den USA bestellt, wo man die schonmal für vier bis fünf Dollar bekam. Aber da sich der Dollar ja wie deutlich erholt hat gegenüber dem Euro, lohnt sich das kaum noch.

    13.11.21 08:08 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler