Beiträge

  • Profilbild Aurel2504

    Moin, ich brauche für meine neue Kombo (Abu Garcia Rock sweeper mit 140 Gramm wurfgewicht und Abu Garcia Revo 4 Beast) die ich hauptsächlich für große Gummis und jerkbaits benutzen werde noch eine Schnur, könnt ihr da was gutes empfehlen?

    24.12.20 20:09 0
  • Profilbild Marc F.

    8fach geflochte ist eher schlecht zum Baitcasten, weil die Schnur sehr weich ist und du schnell Verhädderungen bekommst. 4fach geflochtene ist nicht so weich und eignet sich besser. Daiwa J-Braid 4fach geflochtene wird oft und gut verkauft

    24.12.20 20:14 1
  • Profilbild blluebird

    8 fach geht auch sehr gut wenn man erstmal etwas Übung hat. Ich würde vllt eine etwas dickere schnur nehmen um den fisch im Notfall mit viel Druck von Hindernissen fernzuhalten. Ansonsten wirst du im angelladen (normalerweise) gut beraten

    24.12.20 21:50 0
  • Werbung
  • Profilbild Philideluxe

    Auf jeden Fall eine 4 fach. Die Power Pro ist zu empfehlen, es sollte eine sein die recht steif ist.

    25.12.20 08:38 1
  • Profilbild Dennis Forstmaier

    Funktioniert bei mir auch mit ner 8 fach geflochtenen whiplash 🤷‍♂️ 0.26

    25.12.20 09:18 1
  • Profilbild Marc F.

    Funktioniert sicherlich auch mit einer 12 fach geflichtenen, aber 4 fach geflochtene lässt sich mit der bc besser werfen.

    25.12.20 09:19 1
  • Werbung
  • Profilbild Christian 86

    etwas steiferes Geflecht lässt sich an der baitcaster tatsächlich besser werfen. gibt aber auch ne Menge 8fach Schnüre die stark thermisch fusioniert wurden und dementsprechend glatt und steif sind. im günstigen Preissegment kann ich die Berkley fireline empfehlen. die lässt sich prima werfen, ist sehr haltbar und Abriebfest. zu bemängeln gibt's eigentlich nur das die Schnur relativ laut ist.

    25.12.20 09:32 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler