Beiträge

  • Profilbild fishing_boZz

    Hallo, wie soll ich auf Hechte ab 80cm angeln bei einem See mit ca. 6-18m Tiefe? Soll ich im Freiwasser angeln oder am Grund? Mit welchen Ködern?😃
    thx für die Antworten

    20.05.19 15:35 1
  • Profilbild fishing_boZz

    Bzw auch auf Barsche 30+ 😋

    20.05.19 15:36 1
  • Profilbild Angelfutzie

    freiwasser, hechte stehen nicht am grund

    20.05.19 17:23 1
  • Werbung
  • Profilbild Angelfutzie

    Wenn du tiefe krautfelder hast is das auch perfekt

    20.05.19 17:23 1
  • Profilbild Angelfutzie

    große gummiköder, jerkbaits etc (mindestens 15cm)

    20.05.19 17:24 1
  • Profilbild Louis123

    Hecht stehen auch am Grund einfach mit großen ködern ausprobieren

    20.05.19 17:24 1
  • Werbung
  • Profilbild Jigger42

    wer sagt denn ,dass Hechte nicht am bzw in der Nähe vom Grund stehen 🙈

    20.05.19 20:20 5
  • Profilbild Angelfutzie

    ka hab ich einfach noch nie erlebt😂 außer im winter

    20.05.19 20:34 0
  • Profilbild Angelfutzie

    außerdem rauben die meistens von unten nach oben oder waagerecht, also selbst wenn se am grund stehen sollte man nicht direkt am grund angel

    20.05.19 20:36 3
  • Profilbild Ben28

    Pike collector von Balzer ist zu empfehlen 🙈

    20.05.19 20:37 2
  • Unbekannt

    Hechte und auch dicke Barsche stehen gern in Ufernähe, dabei kommt es aber auf viele Faktoren an! Wind, Wassertemperatur, Sonnenstand, Jahreszeit, Druckverhältnisse, Angeldruck, aktuelles Futterangebot, etc. Dazu nehmen die gerade erwähnten Dinge ebenfalls Einfluss aufeinander sowie der gewählte Köder und dessen Eigenschaft spielen auch eine große Rolle beim Erfolg. Glück ist auch so'n Faktor! Mein persönlicher Ansatz ist viel Ausprobieren und lernen. Soll heißen oft los und wenn's nur zwei Stunden an nem Freitag am Tegler See ist und 80 Hecht beim dritten Wurf zum Vorschein kommt(siehe mein letzter Fang) 💪🐟🍃😜

    20.05.19 20:54 5
  • Unbekannt

    Köder auf Bild festgehalten, 9 cm Wobbler by the way

    20.05.19 20:57 1
  • Profilbild fishingchris

    Also ich habe meine letzten Hechte dadurch gefangen dass ich am Wasser angeln war..... Ich würde einfach probieren was bei dir am Gewässer funktioniert und meine Erfahrungen link man große Hechte nicht auf Grund fängt ist jedenfalls bullshit

    20.05.19 21:12 3
  • Unbekannt

    Hechte stehen gerne an Struktur. Also großen Steinen, Holz, Kraut usw. Gut sind auch Kanten, der Übergang vom flachen ins Tiefe Wasser. Tiefenkarte besorgen oder googlen. In der Laichzeit ziehen sie ins flache verkrautete Wasser, danach sind sie noch eine Zeitlang ebenfalls da zu finden.

    21.05.19 06:04 1
  • Profilbild Earthy

    besorg dir eine tiefenkarte für den see teich wie auch link hechten sind oftmals die Abbruch Kanten der schlüssel zum link kleinen stehe meistens in ufer nähe,da sie mehr nätürliche Feinde haben und sich dort viele versteck Möglichkeiten bieten .große Barsche ist imner so ei. ding da muss man einfach suchen und glück haben,kenne dein gewässer leider nicht.

    21.05.19 07:34 1
  • Profilbild Fischers Gold

    Angel einfach da wo auch die Beutefische stehen, denn da ist auch der Hecht nicht weit - Egal ob flach oder tief. 😉👍 Die üblichen Köder. Tief mit Gummi, flach mit Jerks, Swimbaits und Co.

    21.05.19 08:38 1
  • Profilbild NL93

    kann empfehlen mit Gufis die Wassersäule durch zu fischen. Absinken bis auf Grund und dann mit Spinnstopps kurbeln damit erreichst du auch passive Hechte welche am Grund stehen

    21.05.19 09:11 1
  • Profilbild Tobias Besch

    Ich habe sehr gut Erfahrungen gemacht wenn man den Köder über eine Kante schwimmen lässt. Da stehen Hecht wohl sehr gerne. (Hat auch mit Wurm geklappt) ;)

    21.05.19 09:18 1
  • Profilbild Christian Kahle

    Es gibt kein allgemeingültiges Rezept außer zu lernen, ein Gewässer zu lesen. Große Köder ist auch kein Garant für große Hechte. link ein zu großer Köder für einen 40er Hecht ein 45er Bait wäre, 2. weil grad eh alle dem Brutfisch anhängen. Vor ner Woche hat ich ne 83er vier Meter vor den Füßen auf n fingerlanges Rotauge.

    21.05.19 09:25 2
  • Profilbild DH

    Ich würde mit ködern wie dem Strike pro pig shad in 20cm angreifen und die über krautfelder und im freilasset anbieten

    21.05.19 10:48 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler