Ist Freilauf oder den Bügel zu öffnen das gleiche ? (z.b Hecht)
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Luca / Fishing

    Ich meine ,beim Ansitzangeln , auf Hecht usw ?
    Freilauf ist ja nicht an jeder Rolle ,dass ist ja sogesehen Luxus ^^ Deswegen wollte ich fragen ,ob man auch den Bügel einfach öffnen kann? Klappt das den fast genauso gut ?
    Jetzt schonmal Danke für die Antworten!

    19.09.20 14:45 1
  • Profilbild ChrisKuhl

    Der offene Bügel bietet weniger Widerstand und kann somit im Vorteil sein. Der Freilauf lässt sich einstellen und kann deshalb je nach Strömung oder Wind auch ein Vorteil sein. Es ist also so wie meistens beim Angeln. Die eine Methode ist oft nicht besser als die Andere. Alles hat Vor- und Nachteile. Petri Heil 🐟✌️

    19.09.20 14:54 3
  • Profilbild Housemeister

    Gummiband um den Blank binden und dann eine kleine Schlaufe Hauptschnur darunter legen und den Bügel auf machen, dann kannste auch was in die Schnur hängen um Fallbisse zu erkennen 😉

    19.09.20 15:18 4
  • Werbung
  • Profilbild Lodrik Bardic

    Wenn es rein ums Schnurabspulen geht, gibt es praktisch eigentlich keinen Unterschied.
    Der Vorteil vom Freilauf ist, dass der für fließende Gewässer je nach Strömung eingestellt werden kann, so dass die Montage am Fleck bleibt und nicht abdriftet.

    20.09.20 20:21 0
  • Profilbild Christian 86

    also der Freilauf einer Freilaufrolle ist eigentlich nicht dafür gedacht um einen Fisch einen freien Abzug ohne Widerstand zu ermöglichen sondern er ist dafür da damit ein Fisch nicht die Ruten von der Ablage ins Wasser zieht. ohne Freilauf müsste man dann seine Bremse dementsprechend öffnen und sie dann vor dem anschlag und drill wieder fester stellen. es gibt aber einige Modelle deren Freilauf sich so leichtgängig einstellen lässt das man die als Alternative zum offenen Bügel nehmen kann aber gerade die etwas wertigeren Freilaufrollen bieten auch in der feinsten Einstellung doch ein gewissen Widerstand der z.b. vorsichtigen zandern im See sofort auffällt. die günstigste Lösung für freien Abzug ist da wie Housemeister geschrieben hat nen einfaches Gummi auf den blank zu ziehen und da ne schlaufe von der Hauptschnur drunter zu schieben da hat der Fisch nur ganz kurz nen kleinen Widerstand bis er die Schlaufe aus den Gummi gezogen hat und danach freie Bahn. wem das nicht elegant genug ist kann auch pikeswinger oder Affenkletterer benutzen die dann den selben Effekt wie der Gummi haben.

    21.09.20 14:22 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler