Beiträge

  • Profilbild Chrissi89

    Ich gieße seit einiger Zeit meine Jighaken selbst. Leider habe ich noch keine Haken gefunden die einen große Bogen haben, qualitativ in Ordnung und bezahlbar sind. Vielleicht hat jemand Erfahrungen gesammelt und kann weiter helfen.
    Hatte bereits VMC Aberdeen von link

    04.03.18 11:07 0
  • Profilbild Chrissi89

    Ich wollte "großen" Bogen schreiben.

    04.03.18 11:12 0
  • Profilbild Rheinesfischen

    kannst mal die sichelhaken vom Uli beyer versuchen bzw. die von dreamtackle sind die gleichen. Sind richtig gute haken mit grossem Bogen aber Pass auf bei der Wahl der Grösse die fallen viel grösser aus als die von vmc. Welche gussform verwendest du den ? 5150vmc ?

    04.03.18 11:41 0
  • Werbung
  • Profilbild Chrissi89

    Form für vmc 9147. Aber die ist ausgefräst und gefeilt. Also passt jeder Hakentyp.

    04.03.18 11:45 0
  • Profilbild Rheinesfischen

    Wie gesagt dann die von dreamtackle Kosten was mehr aber sind das Geld wert. Die von vmc finde ich persönlich schon echt schlecht...

    04.03.18 11:48 0
  • Profilbild Chrissi89

    Hatte auch Matzuo Sichelhaken. Ein Stein und die Spitze ist verbogen.

    04.03.18 11:51 0
  • Werbung
  • Profilbild NSF_89

    Also die matzuo Haken finde ich wirklich super... schön dünn großer Bogen und sie verbiegen sich da hast du recht. Aber des sehe ich als Vorteil da sich mache Hänger dadurch lösen lassen wenn du mit der Spitze iwo festhängst. Im Drill ist mit noch kein Haken aufgebogen.

    04.03.18 16:21 1
  • Profilbild Rheinesfischen

    Ja gut kommt natürlich drauf an wie hart du den Haken dagegen ziehst. Stumpf werden alle fast gleich da kann ich dir nur raten einen Hakenschärfer für 3 Euro zu kaufen :D

    04.03.18 16:22 0
  • Profilbild NSF_89

    Da geb ich ihr Recht ich hab mir auch einen geholt und der war die paar Euro wert. 4-5 mal drüber ziehen mit der Spitze und der Haken is wieder super scharf... und weiter gehts.

    04.03.18 16:29 0
  • Profilbild Chrissi89

    ist richtig. Aber wenn die Spitzen 90 Grad abstehen kann man nichts schärfen. manchmal schon nach 2 Würfen

    04.03.18 16:31 0
  • Profilbild NSF_89

    Ok is mir noch nicht passiert damit... aber ich denke dann wirst du mit anderen Haken auch Probleme haben das sie entweder abreißen oder die Spitze abbricht. Jeder hat so seine eigenen Vorstellungen von den Teilen aber ich kann dir die matzuo nur empfehlen. Evtl bekommst du ja noch andere Vorschläge die dir besser gefallen

    04.03.18 16:43 0
  • Profilbild Rheinesfischen

    Ohne dir dann da jetzt zu nahe treten zu wollen, solltest du dann vielleicht mal über deine Köderführung bzw. Angeltechnik nachdenken und vielleicht nicht direkt auf der Packung Fischen. Den ich sag jetzt mal du hast den wunderhaken xy der nie sich verbiegt super scharf ist und genial hält, dieser wird dann wie die andere auch zwischen oder an Hindernissen hängen und nicht link schnurbruch

    04.03.18 19:13 0
  • Profilbild Schmied

    Na die nette Dame hält sich auch für super schlau... Schon mal an Gewässern wie der Bleilochtalsperre geangelt? Steinpackung 😂😂😂wenn ich das schon höre... Dort ist alles nur Fels... Er will ordentliche haken und keinen crashkurs für die Köderführung... Denn über mangelnde fänge können wir nicht klagen...
    PS: junge Frau spar dir jeglichen Kommentar dazu.. Es interessiert mich nicht!

    04.03.18 19:29 1
  • Profilbild NSF_89

    😂 alter was bistn du für einer.... sie hat des selbe gesagt wie ich. Wenn er sagt das er ständig hängt und der Haken sich verbiegt was würdest du sagen was mit Haken passiert die sich nicht verbiegen lassen?

    04.03.18 19:32 8
  • Profilbild Rheinesfischen

    👌👏 schön dass ich dir ein Lachen ins Gesicht zaubern konnte. Wollte lediglich konstruktive Kritik äussern, aber ist wohl jeder seines Glückes eigener Schmied ;D

    04.03.18 19:51 5
  • Unbekannt

    @Schmied: Kannst du mir mal bitte ein paar Haken empfehlen, womit man einen Fels aus dem Wasser ziehen kann.🤔
    Sorry, aber wenn ihr da nur Fels habt, wird kein (Angel) Haken der Welt damit klar kommen. Entweder der Haken gibt nach, ist mir persönlich lieber, oder die Schnur bzw. die Wirbel/Einhänger geben nach. Aber vielleicht hast du ja einen Tip.

    DANKE

    05.03.18 08:19 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler