Beiträge

  • Profilbild Garnele

    Hallo ich bin seit kurzer Zeit begeisterter Spinnfischer und habe mir ein Ul Angel mit Rolle und Schnur zugelegt nun ist meine Frage ob ihr vielleicht ein paar Tricks, Kniffe oder Köder Empfehlungen für einen Einsteiger habt ? freue mich über jeden Tipp 😃

    17.03.21 13:50 1
  • Profilbild Marc F.

    Sollte man sich nicht erst Gedanken machen was man fangen mlchte und dann eine Rute kaufen?
    Du kannst alle Kunstköder im entsprechenden WG benutzen

    17.03.21 14:01 0
  • Profilbild Garnele

    Das habe ich es gaht auf Barsch Sorry das hätte ich wohl vergessen oben zu erwähnen 😅 und mir geht es um Kniffe du mich vielleicht weiterbringt wie zu Beispiel Köder färben 🙄😊

    17.03.21 14:03 0
  • Werbung
  • Profilbild blluebird

    spinjigs sind der Hammer sobald es etwas wärmer ist. Da geht auf einen 3cm Köder auch mal nen kleiner Hecht drauf. Ansonsten barsch und mal ein rapfen. spinjigs kann man schön weit werfen und sie machen Spaß zu angeln. man kann sie jiggen einleiern oder sie durch das mittlewasser hüpfen lassen

    17.03.21 14:37 5
  • Profilbild Garnele

    Vielen Dank schon mal für den Tipp hast du eine Farb Empfehlung für mich oder ist das Gewässer abhängig ?

    17.03.21 14:39 1
  • Profilbild blluebird

    Also mein lieblingsspinjig war sehr natürlich gefärbt mittlerweile ist er eher bleifarben und er fängt noch. Farbe ist eher egal würde ich sagen. kauf dir ein paar dunkle und ein paar helle und dann in verschiedenen gewichten. Die kleinen von spinmad sind super oder auch von Berkeley

    17.03.21 14:53 2
  • Werbung
  • Profilbild blluebird

    spinmad Originals. Die kleinen dünnen mit dem Zwilling sind da meine Favoriten. Den Zwilling kann man auch umdrehen. Dann ist die hängergefahr zwar höher aber die bissausbeute besser

    17.03.21 14:55 2
  • Profilbild Fluxordinary

    krass das du so gute erfahrungen mit den Spinmad gemacht hast bei uns wollen die Barsche und Hechte diese überhaupt nicht :(

    17.03.21 15:03 2
  • Profilbild Garnele

    okay ich denke ich kaufe mir fürs erste wir @blluebird gesagt hat und werde damit meine eigenen Erfahrungen machen auf jeden Fall Danke für die Tipps 😃😉

    17.03.21 15:08 1
  • Profilbild Fluxordinary

    Dieser Post wurde gelöscht.

    17.03.21 15:10 0
  • Profilbild Fluxordinary

    Ja das würde ich definitiv ich finde die spinmad auch total geil bei uns laufen die i-wie nur nicht so :( dafür fängt man bei uns mit 1er 2er 3er Spinner von Mepps super und dann am besten die mit Drilling und feder dran.

    17.03.21 15:11 2
  • Profilbild Garnele

    cool das mit der Feder klingt gut da gibt es glaub ichauch so einhänger für den Drilling ....

    17.03.21 15:12 1
  • Profilbild blluebird

    Also spinjigs sind am besten wenn das Wasser wärmer ist. Die gehen jetzt auch schon aber jetzt würde ich es vom gummifisch mal abgesehen eher mit einem kleinen crankbait oder so probieren.

    17.03.21 15:17 2
  • Profilbild Garnele

    ein paar Köder hab ich schon : Nicht Wundern die Kamera ist defekt ...

    17.03.21 15:20 1
  • Profilbild Garnele

    ...

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    17.03.21 15:22 2
  • Profilbild blluebird

    Das sieht doch gut aus

    17.03.21 15:23 2
  • Profilbild Garnele

    ich hätte bei meinem nächsten Ausflug dann mit denn beiden Crancs geangelt....

    17.03.21 15:25 2
  • Profilbild blluebird

    Ja. Aber probiere auch drooshot mit den gummifischen oder jiggen

    17.03.21 15:25 2
  • Profilbild Garnele

    Okay Danke für die vielen Tipps

    17.03.21 15:32 2
  • Profilbild El Barakato

    Wenn du im UL-Bereich unterwegs bist, Versuch es auf Barsch (sobald es wärmer wird) unbedingt mit Softjerks!

    link Dolive Stick 3.5“ + Nailsinker >5g + Offset Haken = 💯 Barsch! Das ist eines der besten Rigs für Barsche im Kraut z.B.

    Dolive Stick: link3-5/

    Nailsinker: link

    Offset: link

    Was auch cool ist, sind die 3“ Heikeganis am Backslide Rig:

    link3/

    Dabei wird de Köder ohne Gewicht quasi „falsch herum“ geriggt und sinkt in einem anderen Winkel rückwärts ins Cover oder unter Stege etc.

    Sehr langsam zu fischen und auch was, dass die Barsche lieben.

    Ansonsten ist ein Carolina Rig oder Dropshot immer eine Bank auf Barsch!

    Dazu eine Garnele oder Ähnliches langsam über den Grund gezuppelt. 👌

    link

    Kannst natürlich auch Twitchbaits oder z.B. Spinnerbaits Fischen. Dann bist du aber (wie mit Jig Spinnern) nicht mehr im UL-Bereich.

    Dann brauchst du eher was im M bis MH Bereich mit einer anderen Aktion.

    Vibration Baits brauchen eine weichere Aktion (Regular Taper) als Jigs oder Rigs. (Fast - Medium Fast)

    Vielleicht ist da ja was für dich dabei ✌️

    18.03.21 08:46 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler