Beiträge

  • Profilbild Stephan Schmidt1

    Hallo, ich habe mich gefragt ob man Fisch aus der kühltheke aus Dem Supermarkt als köderfisch nehmen kann... wie sind eure Erfahrungen und wie ist der dazugehörige Zierfisch ?

    26.07.18 11:22 0
  • Profilbild Aal Jäger

    Also ich ich hole mir öfter mal 1-2 Heringe im Fischladen für Fetzenköder kosten faat nichts und man nicht erst lange auf Hering Angeln 👍

    26.07.18 11:41 1
  • Profilbild Oskar_

    habe die Erfahrung gemacht wenn ich auf Hecht o Zander o Aal gehe sind die köfis aus dem jeweiligen Gewässer am fängigsten aber Ausnahmen bestätigen die Regel

    26.07.18 11:45 0
  • Werbung
  • Profilbild RingThomas

    hab mir mal sardinen oder Sardellen aus dem kühlregal geholt... waren extrem weich nach dem auftauen. nach jedem wurf musste ein neuer fisch drauf...

    26.07.18 15:41 0
  • Profilbild DH

    Makrele und Stint sind super Köder für den Winter auf Hecht

    26.07.18 17:36 2
  • Profilbild LichtGorgon

    Sind die Fische aus der Kühltheke dann nicht meist schon ausgenommen? Überlege es auch mal mit Stint/ Hering/ Markrele auf Hecht zu versuchen, weiß aber noch nicht so recht wo ich die Fische im Ganzen her bekomme. Wohne halt sehr weit weg von der Küste 😅

    29.09.18 10:49 0
  • Werbung
  • Profilbild angel-juenger.de

    Mann sollte aber beachten das es an den meisten Gewässern verboten ist köfis zu nutzen die nicht aus dem gleichen Gewässer bzw nebenflüssen stammen.

    29.09.18 11:19 1
  • Profilbild LichtGorgon

    @link: ist geprüft, darf man verwenden. Wie ist nun mit der Beschaffung von ganzen Heringen/Markrelen/Stints? Hast du da eine gute Idee?

    29.09.18 11:46 0
  • Profilbild Esoxzist

    LichtGorgon…
    Sardinen gibt’s bei uns im Kaufland 10-12 Stück komplett Makrelen gibt‘s ausgenommen ist aber nicht so wild… es geht ja um Öl und Fett im Fisch …

    29.09.18 11:50 0
  • Profilbild angel-juenger.de

    Bei uns gibt es ein Laden da gibt es Tk Makrelen im ganzen, ansonsten mal einen fischhändler auf dem Markt fragen ob er was besorgen kann.

    29.09.18 11:50 0
  • Profilbild LichtGorgon

    Ok, danke erstmal für die schnellen Tipps, werd mich da mal umschauen. Weiß nicht so ganz mit den ausgenommenen Fischen. Danke immer ohne die Innereien geht auch Aroma verloren 😊

    29.09.18 11:58 0
  • Profilbild altafalta

    guck mal im asiashop da bekommste oftmals viel an tk Fisch. Ansonsten vllt mal in der metro gucken?

    29.09.18 12:28 1
  • Profilbild barsch9000

    link

    29.09.18 13:12 2
  • Unbekannt

    Also ich hab letztens bei Zoo Plus gesehen das se dort Stinte komplett eingefrohren verkaufen ...wohl als Köder für irgendwelche Reptilien oder link ich diesen Winter auch mal testen ....

    29.09.18 14:28 1
  • Profilbild Jörg Graupner

    im Winter sind stinte oder Makrelen sehr gute und fängige köfis für hecht :)

    29.09.18 20:30 0
  • Profilbild Tobias1993

    kommt auf den Zielfisch an. Zander nimmt in der Regel nur frische Köfis. Anderen Raubfischen ist das wahrscheinlich ziemlich egal ob der Köder eingefroren war.

    30.09.18 09:55 0
  • Profilbild timpe

    Würden getrocknete Fische gehen ? Haben immer Sprotten zuhause für unsere Katze und die sticken gut

    30.09.18 12:37 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler