Beiträge

  • Profilbild Leonwoe

    Hallo Angelfreunde ich habe mal eine Frage und zwar will ich heute abend los auf Raubfisch mit zwei Ruten an meinem Hausgewässer. Das Gewässer ist ein kleiner Überschaubarer Teich. Jedenfalls will ich es diese Nacht probieren und habe mal eine Frage zum anködern des Köderfisches am Drilling und Einzelhaken wie ködert ihr die immer an der POSE bzw auf Grund an ich mache bei der Pose es ganz einfach hinten an der schwanzwurzel.

    09.07.17 10:03 0
  • Profilbild Andy Koch

    Kommt drauf an auf was du gehen willst

    09.07.17 10:15 1
  • Profilbild Leonwoe

    Zander und Hecht

    09.07.17 10:16 0
  • Werbung
  • Profilbild Nico Bernardy

    Für Zander schaue dir mal die Anköderung und die Montage von Luc Coppens und Dietmar Isaiasch an

    09.07.17 10:42 0
  • Profilbild Leonwoe

    Ok

    09.07.17 10:43 0
  • Profilbild An Di1

    auf Zander :
    würde ich einen einzelhaken mit einer ködernadel durch das Maul bis zur Schwanzflosse durch fedelen und den Haken seitlich aus dem Maul gucken lassen

    09.07.17 17:13 0
  • Werbung
  • Profilbild An Di1

    aber nicht Vergessen die Blase zu durchstechen

    09.07.17 17:24 0
  • Profilbild Leonwoe

    Danke für für die zahlreichen Tipps habe mich dazu entschieden das ich heute mit fischfetzen Angle da hier sehr viel brutfisch ist versuche ich sie mit einem mundgerechten Happen zu überlisten.

    09.07.17 17:39 0
  • Profilbild KRAWALLER

    Hi also ich persönlich bevorzuge am Teich oder am see nen Ryder haaken und würde ihn vom Genick an bis zum schwanz mit na ködernadel aufziehen und ziemlich Ufer nah mit leichter Posen mantage fischen

    09.07.17 17:55 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler