Beiträge

  • Profilbild Lucaz01

    welche körderfische und welche Größe der fische könnt ihr mir für eine grundmontage auf zander empfehlen?

    19.06.17 16:09 0
  • Profilbild Kirambo89

    Grundeln, weißfische die nicht mindestmaß abhängig sind oder (sardinen) alles in der größe 10-15cm ;)

    19.06.17 16:49 0
  • Profilbild Fritz Kallage

    Ich nehme sogar gerne ab 5 cm

    19.06.17 17:56 0
  • Werbung
  • Profilbild Störangler00

    Nimm gewässereigene köfis. Größe relativ egal da so nen 70er zander nen größeres maul als ein 60er hecht hat. Fische aber gerne nur ne hälfte oder ähnliches. Darauf gehen die gut. Aber am besten köfi oder fetzen mit 10-15cm

    19.06.17 18:41 1
  • Profilbild Don'Krawallo

    Ich verwende am liebsten Rotaugen und Ukelei
    zwischen 6-12cm zur Frühlings und Sommerzeit
    nimm nicht zu hochrückige Fische wie zb Güstern oder kleine Brassen.
    schön Schmal sollten Sie sein.
    Im Herbst/Winter können es dann ruhig Rotaugen um die 15cm sein

    20.06.17 11:54 0
  • Profilbild Matze87

    Den letzten Zander hab ich mit ner 6cm Grundel link gibt es zu Häufig am Main und so dass die Zander gewohnt. gefangen bei wechselhaftem, windigen, aber warmen Wetter bei Tag am hellen Abend. Ich denke die Ködergröße kommt auch auf die Jahreszeit drauf an. aktuell sind auch viele Jungtiere geschlüpft weshalb ein kleinerer Köder eher genommen wird. gegen Herbst hauen sich die Räuber die Bäuche voll und nehmen zu den kälteren Jahreszeiten größere Köder. Soweit die Theorie, die allerdings ja immer wieder mit Ausnahmen wiederlegt wird - wie es halt beim Angeln so ist 😎😁

    21.06.17 07:26 0
  • Werbung
  • Profilbild derVincder

    Wenn du mehr Frequenz haben möchtest dann nimm so 8-10 cm wenn du es auf Großzander abgesehen hast dann ruhig auch 10-15 cm. Allerdings jesto größer die Köfis sind desto höher ist die Chance auf Beifang wie z.B. Hecht oder Wels.
    Deswegen würde ich bei 10-15 cm ein Vorfach nehmen was auch 1/2 kleine Hechte aushält nehmen.
    Petri Heil und Lg
    derVincder

    22.06.17 05:50 0
  • Profilbild #HashTag

    lasst ihr die köderfische auftreiben oder einfach auf Grund ablegen?
    reicht zum auftreiben, die Schwimmblase nicht zu durchstechen?

    22.06.17 11:23 0
  • Profilbild derVincder

    Ja das verleiht ihn ein sehr natürliches -Verhalten-. Kannst aber auch n Auftriebsteil zB ne Unterwasser -Pose nehmen. Aber Zander packen die Köfis auch vom Grund

    22.06.17 15:03 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler