Beiträge

  • Profilbild Max Demmer

    Hab mal eine Frage, welche Köder verwendet ihr in klaren Gewässern? Eher dunkle oder hellere Köder?

    18.08.17 14:19 0
  • Profilbild Tobias B.

    Klares Wasser gedeckte oder natürliche Farben und bei starker Wassertrübung sehr grelle oder Schockfarben

    18.08.17 14:25 2
  • Profilbild Ben15.02

    ich benutze eher dunkle köder

    18.08.17 15:00 0
  • Werbung
  • Profilbild Marvin Angelt

    die Köder sollten nicht so neon Farben haben eher natürlich oder dunkler

    18.08.17 16:44 0
  • Profilbild NSF_89

    Schau mal rein bei meiner Anzeige(verkaufe... )da hab ich die Köder drin die ich immer Fische und auf meinen Bildern (die weiter unten) kannst du sehen das unser Wasser glasklar is.

    18.08.17 17:14 0
  • Profilbild Shaps.

    Bei klarem Wasser gibt es eine einfache Regel: Match the hatch. D.h. versuche den Brutfisch zu imitieren, der bei dir vorkommt. Mit braunen, moos-bzw dunkelgrünen oder weißfischfarbenden Kunstködern wirst du vermutlich am meisten Erfolg haben.
    Von grellen Köderfarben halte ich hingegen bei klarem Wasser nicht viel. Die bei uns vorkommenden Fische sind ja auch nicht neongelb 😉

    18.08.17 17:37 2
  • Werbung
  • Profilbild NSF_89

    Da hat er recht die natürlichen Farben laufen auf jeden Fall und des bei jedem Wasser. Aber ich hab die Erfahrung gemacht das hechte auf alles beißen was sich bewegt und manchmal auch auf total skurrile Farben und Köder. Manchmal besser als auf natürliche. Kommt auf den Tag und die Laune der Fische an. Aber auf Hecht kann man eig nicht viel falsch machen.

    18.08.17 17:44 1
  • Profilbild Melwinangelverrückter

    meiner meinung nach ist das link ist hechte und co finden ihre beute in jedem wasser obwohl sie unscheinbar linkürlich kann man bei trüben wasser mit farbigen ködern durchaus überzeugen,aber ich schwöre auf natürliche link muss jedoch jeder für sich selbst entscheiden und herausfinden.

    18.08.17 21:29 2
  • Profilbild Aurä

    der schliersee z.b. is oft sehr klar hab auch schon öfter mit sogenanten schock farben (firetiger) fische zum biss animiren können wo auf natürliche dekos nichts gegangen ist sind dann meistens keine hungrigen hechte sondern beissen aus aggresion!

    19.08.17 06:10 0
  • Profilbild Tim Matern2

    Duckle Farben also bei mir am See ist der Fox Pro Shad 2 Glitter Bug 14cm der beste

    19.08.17 07:26 0
  • Profilbild fishing.ju

    Am besten welche in silber oder gold, Hauptsache es blinkt

    19.08.17 16:34 0
  • Unbekannt

    natürliche Farben

    20.08.17 13:28 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler