Beiträge

  • Profilbild Kushner

    Moin Leute, ich frage mich seit einiger Zeit ob ich während der Hecht- und zanderschonzeit noch aktiv mit kunstködern auf barsche angeln darf? Ich finde dazu leider nichts eindeutiges im Netz. Ich angel in Niedersachsen, falls das hilft.
    Danke euch!

    05.01.21 15:24 0
  • Unbekannt

    Sollte in der Gewässerordnung deines Vereins erleutert sein..

    05.01.21 15:30 1
  • Unbekannt

    Bsp aus der Gewässerordnung von meinem Verein.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    05.01.21 15:34 1
  • Werbung
  • Profilbild Walze

    In Sachsen-Anhalt ist es verboten mit ködern zu fischen die ständig aktiv in Bewegung gehalten werden. Hatte auch mal an dropshot mit Wurm gedacht. Aber leider Pustekuchen

    05.01.21 16:31 1
  • Profilbild Kushner

    Danke für die Antworten!

    05.01.21 22:06 0
  • Profilbild Firestorm72

    Sorry, aber was hilft denn die Regelung aus Sachsen Anhalt, wenn jemand in Niedersachsen Angeln geht?
    Also weder im Fischereigesetz noch in der Fischereiverordnung von Niedersachsen habe ich was dazu gefunden. Aber kannst gerne noch einmal selber nachlesen. Wenn jetzt nichts weiter in der jeweiligen Gewässerordnung geregelt ist, sollte es somit auch nicht verboten sein.
    Klar ist aber auch, dass du zumindest im Zeitraum vom 15.03. - 15.04. (Hecht UND Zander hat Schonzeit) eine Ködergröße zu 100% an deinen Zielfisch Barsch anpassen musst.

    06.01.21 08:14 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    @firestorm - mein Screenshot ist aus Niedersachen 🤙
    Und da ists von Verein zu Verein auch Unterschiedlich gehalten.. Siehe die Gewässerordnung vom Celler Verein..

    06.01.21 09:24 0
  • Profilbild Firestorm72

    @KB93: Ich meinte ja auch Walze mit seiner Aussage über Sachsen Anhalt. 😉 Hilft ja hier nicht wirklich weiter.
    Und das mit der Gewässerordnung habe ich ja auch quasi so geschrieben. Man muss halt immer von Gewässer zu Gewässer schauen, da es scheinbar keine einheitliche Regelung gibt. Macht ja auch irgendwie Sinn.

    06.01.21 09:31 0
  • Profilbild ASVMartin93

    Ein gezieltes angeln gibt es nicht, du kannst zwar kleine ködern verwenden aber ausschließen das ein Hecht beißt kannst du nicht. Deswegen ist es meistens nicht gestattet oder gern gesehen. Im Zweifel im Verein nachfragen. Wir haben einen see da ist es so geregelt das man auch wahren der Schonzeit mit kleinen ködern bis x cm angeln darf. Aber auch nur weil dort regelmäßig Forellen Besatz stattfindet.

    06.01.21 11:25 0
  • Profilbild ASVMartin93

    Während*

    06.01.21 11:25 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler