Beiträge

  • Profilbild Potsdamangler

    Hi lohnt es sich die Pinken lieblingsköder zu kaufen ?

    11.08.21 17:19 0
  • Profilbild Marc F.

    Es lohnt sich, wenn sie es dir wert sind

    11.08.21 17:20 1
  • Profilbild Mqxle

    Ja, wenn du das entsprechende Gewässer hast, wofür sie gedacht sind

    11.08.21 19:32 0
  • Werbung
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    finde die nicht so geil
    die schwänze brechen zu schnell ab

    11.08.21 19:45 4
  • Profilbild Jörn Kröving

    Ich finde die geil. Hab letztens gut gefangen. Interessant war die die Fische auf keine andere Farbe reagiert haben.

    11.08.21 19:47 1
  • Profilbild Irongurke

    @Ilmenau_Otter ich glaub die sind dafür erstellt worden, damit Anfänger schnell zu ihrem ersten fisch kommen und nicht dafür das sie besonders viele Fische standhalten, das hat der erfinder mal gesagt weiss grad nt wie der heißt

    11.08.21 19:55 1
  • Werbung
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    kann gut sein aber ich meinte eher dass man irgendwo gegen wirft und dann dabei der Schwanz abfällt. Das hatte ich bei anderen Gummis bisher noch nicht

    11.08.21 19:57 2
  • Profilbild Irongurke

    ok ja das ist dann mies😂😂

    11.08.21 19:57 0
  • Profilbild IronClaw/51

    Uff ja 😂

    12.08.21 04:56 0
  • Profilbild Shaps.

    Nö, lohnt sich nicht. In Potsdam fangrn andere Farben besser und die LK in den kleineren Größen überteuert sind.

    12.08.21 05:32 0
  • Unbekannt

    Der ist schon ein Kleveres Kerlchen ,der Vermarktet die dinger sehr sehr gut,nicht was ich dagegen hätte

    12.08.21 07:18 2
  • Profilbild Fischer Talia

    Steht ja drauf, wann die sich eigenen. Hast du ein trübes Gewässer und Wolken dann den pinken. Bei Sonne den Captain.

    12.08.21 07:25 0
  • Profilbild Barsch1605

    Der LK Gummi Fisch ist sehr fängig aber auch nicht gerade robust. Er hat sicherlich seine Daseinsberechtigung, so wie andere Gummis von anderen Marken auch.
    Die Gummi Mischung ist sehr weich, was es den Fischen leicht macht, ihn zu falten und einzusaugen. Im Umkehrschluss werden aber deswegen viele Schaufelschwänze abgebissen bzw. abgerissen.
    Die Vermarktung von Jens von Lieblingsköder ist natürlich top. Die Youtube Werbung ist sehr unterschwellig und begeistert nicht nur Jungangler.

    Den LK Gummi kann man ruhig mal versuchen. Bringt oftmals Fisch, wo bei anderen Gummis Fehlbisse sind. Vor allem bei härteren Gummimischungen.
    Als Alternative empfehle ich den Easy Shiner von Keitech. Der ist ähnlich weich, aber robuster und zusätzlich mit Flavour.

    Letzten Endes musst du deinem Gummifisch bzw. Köder vertrauen. Dann fängt er auch. Ob der nun von Lieblingsköder, von Zeck, Keitech oder sonst Wem ist, entscheidest alleine du selbst.

    Beste Grüße ✌🏻 und Petri Heil 🎣

    12.08.21 07:34 4
  • Profilbild blluebird

    Ich würde mir wenn ich du wäre verschiedene Arten von Gummifischen zulegen unabhängig von den Marken. Ob der lange dünne Gummifisch jetzt von daiwa Lk keitech oder zeck ist ist egal laufen tun die alle sehr ähnlich und ich habe noch nie gesehen, dass nur eine Marke fängt. Ich würde mir ein paar lange dünne einmal in natürlich und einmal in einer neon Farbe kaufen und vllt noch was dazwischen. Dann ein paar Dickere Köder wieder in den selben Farbvarianten. Dann habe ich noch ein paar Krebse und Grundel Imitationen in meiner Box. Im Endeffekt muss dir der Köder gefallen wenn du ihn dann oft genug nutzt wirst du etwas fangen. Die Marke ist im Endeffekt total egal probiere dich durch und wenn du eine Marke findest der du vertraust dann bleibe bei der. verlier aber nie andere Marken aus den augen

    12.08.21 10:02 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler