Beiträge

  • Profilbild john.stb

    Ich bin momentan aufgrund von der Schonzeit etwas schlecht gelaunt und habe mich gefragt ob ich in der Schonzeit mit meinen Jerks etc. ohne Harken angeln darf um zu testen was läuft und was nicht?

    23.03.19 09:39 0
  • Profilbild DerKrauti

    Das kommt immer darauf an wie die Kontrollen bei euch so sind. Ansich ja nichts schlimmes, aber du weißt ja wie die Leute so sind...

    23.03.19 09:46 3
  • Profilbild Mitchell

    Frage dich das doch mal andersherum 😉 sagen wir du bist kontrolleur und siehst einen wobblern in der schonzeit. Was würdest du mit dem machen? Denke das sollte deine frage hinreichend beantworten.

    23.03.19 09:57 7
  • Werbung
  • Profilbild Palino

    Nimm doch Mal ne Pose und Wurm. Geht auch mit deiner Raubrute. So mache ich es oft.

    23.03.19 10:10 2
  • Profilbild Jörg_Schäfer

    frag einfach Mal beim Gewässerwart des Vereines nach.

    23.03.19 12:02 2
  • Profilbild Angelfutzie

    wenn du des dem kontrolleur zeigst und erklärst denk ich net dass sich da einer aufregt

    23.03.19 12:18 2
  • Werbung
  • Unbekannt

    Lösung für Schonzeit: nicht auf Raubfische angeln und alles andere fangen.

    23.03.19 13:34 12
  • Profilbild Leon Wil

    Dropshot&Wurm

    23.03.19 18:31 4
  • Profilbild fishingchris

    Aber denn Sinn der Schonzeit hast du schon verstanden oder?

    23.03.19 18:57 11
  • Profilbild Arthur Martin

    Laut Gesetz ist es dann nicht mal eine Angelmontage. Aber ich würde es nicht machen. Mit Pose ein paar entspannte Stunden am Wasser ist auch mal was schönes

    23.03.19 19:16 1
  • Unbekannt

    Eben. Gerade jetzt wo das Wasser wärmer wird haben die Karpfen Kohldampf und der Angeldruck ist noch nicht so hoch. Hab gestern zwei Stück innerhalb einer Stunde gelandet.

    23.03.19 20:00 2
  • Profilbild elhahno

    Dieser Post wurde gelöscht.

    23.03.19 20:46 0
  • Profilbild Alex Pushaman

    Ohne anbissstelle ist es erlaubt da es nicht mal als fischen zählt.

    24.03.19 06:05 2
  • Profilbild Walex1

    Ein guter Vorschlag für PETA, Angeln ohne Haken.
    LÄCHERLICH

    24.03.19 06:16 0
  • Profilbild Palino

    Was hat denn der Peter jetzt wieder damit zu tun? 🤔

    24.03.19 06:56 0
  • Profilbild Esoxzist

    Zumindest hat man das feeling von nem biss…😂😂😂

    Ja der Peter macht das auch immer und vor allem fischt der ständig im trüben …

    24.03.19 07:26 1
  • Profilbild Buffi

    geht es nicht auch darum einfach Mal ein bisschen Ruhe am und im Wasser zu schaffen ?
    das ständige einplatschen der jerks ist da ja nicht gerade zielführend. stell dir vor dein Nachbar steht alle 5 Minuten mit m Teppichklopfer draußen

    24.03.19 07:35 3
  • Profilbild Markus BaFo

    Wie wäre es mit einfach mal die Fische in ruhe lassen in der Schonzeit,dafür ist die ja da!
    Und nein ich bin nicht von PETA,habe auch voll Bock auf's Angeln .

    24.03.19 07:39 5
  • Profilbild Henry G...

    Künstlich angelegte Raubfisch Teiche sind immer nh gute Alternative zu freien Gewässern. Einziger Nachteil man muss was bezahlen

    24.03.19 09:27 1
  • Profilbild Torben von Zaheba Fishing

    Einfach dahin fahren wo es noch erlaubt ist. Fahr nach Holland, oder an die Küste auf mefo oder dorsch, meck-pomm hat soweit ich weiß in den binnengewässern keine Schonzeit... Gibt so viele Möglichkeiten die unschöne Zeit des Jahres zu umgehen. Mit made und pose zu angeln ist für einen Raubfisch Angler nix... Ich kenn das

    24.03.19 09:54 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler