Beiträge

  • Profilbild Ich geh angeln

    Gestern waren wir zu viert auf einem Boot. Alle vier haben den gleichen Köder, hatten das gleiche Vorfach. Die Stellen waren auch gleich und alle haben am Grund gejiggt bzw. gefaulenzt. Die Wurfanzahl war ca. auch gleich. Es gab zwölf Hechte, allerdings haben nur drei Angler gefangen, jeder vier. Ein Angler fing 8h lang nichts. Erst als der vierte, erfolglose Angler die Rute mit einem der anderen getauscht hatte, fing er auch einen Hecht. Woran könnte das gelegen haben?

    30.04.17 06:37 8
  • Profilbild Pyro2k

    Raucher?

    30.04.17 06:39 3
  • Profilbild Lentschi94

    das geräuschs das durch die Ringe entsteht wenn die schnur daran schabt kann vielleicht eine scheuchwirkung haben?

    30.04.17 06:41 1
  • Werbung
  • Profilbild Kassy

    an der Rolle

    30.04.17 06:41 0
  • Profilbild kleindutz

    Dieser Post wurde gelöscht.

    30.04.17 06:42 0
  • Profilbild cafechaos0

    Schlechtes Kama.😁

    30.04.17 06:42 2
  • Werbung
  • Profilbild kleindutz

    Karma der Rute.

    30.04.17 06:42 3
  • Profilbild cz660

    Der vierte Angler hatte die Discounter Rute aus dem netto und konnte keinen Biss verwerten 😜

    30.04.17 06:43 3
  • Profilbild Luis Ternes

    Vieleicht hat die Schnur an den Ringen gerieben.

    30.04.17 06:44 0
  • Profilbild Hechtschreck

    Stumpfe Haken, mit/ohne Zusatzdrilling, etwas andere Führung, Pech. 😜

    30.04.17 06:58 0
  • Profilbild GünniCatch

    es ist manchmal einfach nur der kleinste unterschied in der Führung des Köder. sind die Tüte auch die selben gewesen? wenn nicht, dann hast du vielleicht deine an twort. Sie braucht manchmal nur etwas kürzer, länger, weicher oder schwerer sein. Und schon führt man den Köder automatisch anders. dieses ereignis habe ich das ganze letzte Jahr mit meinem Bruder getestet. aus meiner Sicht ist es genau das. 😉

    30.04.17 07:13 1
  • Profilbild GünniCatch

    die ruten

    30.04.17 07:13 1
  • Profilbild Ich geh angeln

    Kein Raucher und Karma-Punkte hatte derjenigen eigentlich ohne Ende, Köder, Haken, Führung... alles gleich 😵 Der einzige Unterschied war die Schnurfarbe, aber kann sich das wirklich soooo krass auswirken oder doch nur Pech? 😣

    30.04.17 07:17 0
  • Profilbild Dmitriy187

    Das fragt der Profi😊mein Abo hast du🤘🏼sehr gute und lehrreiche Videos!

    30.04.17 07:25 0
  • Profilbild Santa

    Es kann nur Pech gewesen sein.

    30.04.17 07:26 0
  • Profilbild Toni

    Das kann die schnurfarbe sein wenn die hechte vorsichtig waten und klares wasser war. es kann aber auch an der bissverwertung gelegen haben. Aber auch durch nicht scharfe haken.

    30.04.17 07:27 1
  • Profilbild Eisyde

    denke evtl. die Führung. Also das mit den Ringen oder minimalen Unterschieden? scheint mir nicht logisch. Aber das mit dem rauchen oder anderen Geschmack durchs anfassen oder Lagerung kann schon entscheidend sein. Gab es denn Anfasser?

    30.04.17 07:29 0
  • Profilbild Earthy

    manchmal hat man auch einfach nur Pech,ist halt manchmal so habe schon die gleiche Erfahrung gemacht!ist halt angeln

    30.04.17 07:42 0
  • Profilbild Julian der Angler

    dir schnurfarbe ist ja eigentlich darauf ausgelegt im wasser nichtmehr sichtbar zu sein. das denk ich mal nich

    30.04.17 07:52 0
  • Profilbild MrJonny

    Dann wird es an der Rute, Schnur oder Rolle gelegen link die Frage ab das auch alles die selben waren?

    30.04.17 07:59 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler