Beiträge

  • Profilbild J.K.88

    Moin wollte mich mal ans Spinnen begeben, Habe mir auf meine Rolle die rote spiderwire aufziehen lassen, weil gesagt worden ist das die weniger sichtbar wäre!
    Stimmt dass oder welche Erfahrungen habt ihr und welche meint ihr ist besser oder ist die Schnur gut?

    08.07.18 08:17 0
  • Unbekannt

    Habe eigentlich immer chatreuse drauf. Aber ich denke eher das die schnurdicke eher eine Rolle spielt. Ich konnte mit anderen beim Angeln keinen Unterschied feststellen.
    Uli Beyer hat dazu auch mal ein Video gemacht wo das erklärt wird.

    08.07.18 08:22 0
  • Profilbild J.K.88

    OK muss ich dann mal schauen. danke schon mal

    08.07.18 08:39 0
  • Werbung
  • Profilbild Tobias B.

    Ich hab die Spiderwire in Moos grün in 0.14 Stärke die ist meiner Meinung nach am unaufälligsten, man kann sie aber trotzdem noch gut beobachten( für feine bisse)

    08.07.18 08:44 0
  • Unbekannt

    Hab auf einer BC die chatreuse und auf der anderen eine in moosgrün. Wie gesagt, kein Unterschied. Den Unterschied haben da eher die Köder gemacht. Gleiche Erfahrung von anderen.

    08.07.18 08:52 0
  • Profilbild J.K.88

    OK. danke mit den ködern hab ich schon mitbekommen 😉👌

    08.07.18 08:57 0
  • Werbung
  • Profilbild Rheinesfischen

    Hier scheiden sich wie bei fast allem die Geister. Rot ist nicht lange erkennbar s.B. allerdings erscheint die Schnur dann dunkel bzw. schwarz also wird sicherlich nicht unsichtbar. MMn. Ist die Farbe (wenn es nicht gerade UvAktive Farbe ist) total irrelevant was die Schäuchwirkung an geht du fischst eh mit flouro nehme ich an und in allen Flüssen und Seen dieser Welt hat man ja Partikel und Algen etc. Also such dir ne Farbe aus die du gut erkennst und mach se nass nur so fängst du am meisten ;D

    08.07.18 08:58 1
  • Profilbild Rheinesfischen

    Hier die Grafik der Wellenlänge die das Wasser durchdringt.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    08.07.18 08:59 1
  • Profilbild Anton Rechner

    Die Grafik ist nur für Licht interessant. Die Schnur leuchtet ja nicht.

    08.07.18 09:18 0
  • Profilbild Rheinesfischen

    Richtig wenn kein Licht da ist kann die Schur auch nichts reflektieren, folglich ist die Grafik schon von Relevanz ;D

    08.07.18 09:21 0
  • Profilbild Anton Rechner

    Du sagst es. Die Schnur reflektiert das Licht aber es strömt keines aus. Rote Schnur ist sogar sichtbarer als die meisten anderen aufgrund seines starken Kontrast zum Wasser.

    08.07.18 09:24 0
  • Profilbild Rheinesfischen

    Ja gut ich glaube wir reden aneinander vorbei :D Mein Argument war lediglich jenes das sobald unter 5m gefischt wird die rote Farbe irrelevant ist und das ja bei oligotrophem Wasser. Meine Definition von Spinnfischen mag dann wieder abweichen von der Anderer da ich halt hauptsächlich am Rhein und in Tiefen Löchern Angel und 5 Meter recht flach ist. Wenn du jetzt eher mit Spinnern auf Forelle gehst oder nen flachlaufenden wobbler fischst klar. So oder so Farbe ist Jacke ;D noch nie nen Unterschied in den Fängen beobachten können.

    08.07.18 09:35 1
  • Profilbild J.K.88

    Danke an alle ich werde es einfach mal versuchen und evtl dann mal ne neue Schnur holen wenn ich die ganze zeit keine Erfolge sehen.

    08.07.18 13:34 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler