Beiträge

  • Profilbild fabianvoigt3105@gmail.com

    Hallo Liebe jungs✌🏾
    Ich hab da mal eine Frage ich bin jetzt noch nicht so lange am Angeln jedoch habe ich schon ein paar Fragen ich würde mich eher in Richtung Raubfischen mit gummifisch intressieren bzw orientieren könnte mir jemand von euch sagen ab wann die beste Zeit für
    Echt
    Zander
    Flussbarsch oder auch für Forellen ist ab wann kann man diese Fische beangeln bzw gut fangen??🤔
    Würde mich auf Antworten freuen weiterhin petri viel Erfolg euch und schöne Fische☺️
    Würde mich natürlich auch darüber freuen wenn mir jemand auch Gewässer empfehlen kann😊

    23.04.20 15:07 0
  • Profilbild Housemeister

    Kommt immer auf‘s Gewässer an. Hecht und Forelle geht meiner Erfahrung nach im allgemeinen am besten in der Dämmerung morgens und Abends bzw. die Stunden vor und Nach Sonnenauf- und -untergang, Barsche auch gerne Mittags. Auf Zander bin ich selten unterwegs, aber man hört ja immer wieder, dass die Abends und nachts besonders gut zu fangen sind.

    23.04.20 15:16 1
  • Profilbild fabianvoigt3105@gmail.com

    Danke für die Antwort☺️

    23.04.20 15:30 0
  • Werbung
  • Profilbild Housemeister

    Bitte bitte.

    23.04.20 16:35 1
  • Profilbild Riese Micha

    Das kann man so im einzelnen nicht sagen. Das ist zu 90 %, von der Situation im Wasser abhängig. Aber im Allgemeinen sind die besten Stunden am frühen Morgen und Abends in der Dämmerung. Im allgemeinen haben Räuber Fresspfasen, in denen Sie beißen, die musst du dir rausfinden. In der halben oder ganzen Stunde, kannst du das Angeln deines Lebens haben. Ausserhalb die Fresszeiten, die bei Barschen und Zander sehr oft sehr kurz sind, ist das Angeln auf Räuber oft sehr mühsehlig. Da kannst du denen auch pures Gold vorwerfen, es wird meist ignoriert.

    23.04.20 16:39 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler