Welche dieser Farben würdet ihr zum Zander angeln verwenden?
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Quatre

    ich bekomme keinen Zander aus dem Rhein 😅

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    21.01.21 23:03 0
  • Profilbild Esoxzist

    Zum Rhein kann ich nicht viel sagen …🤷‍♂️
    Is aber auch nur ein Gewässer …
    Hätte ich nur die drei Farben … den in der Mitte … hätte ich die freie Wahl … keinen der drei…

    21.01.21 23:49 2
  • Profilbild Quatre

    ok danke

    22.01.21 00:52 0
  • Werbung
  • Profilbild WawA4n

    Tagsüber den in der Mitte, da der Rhein jetzt zu dieser Zeit klar sein müsste.
    Zum Abend hin dann den schwarzen.
    Aber nenn Zander aus nem klaren rhein, tagsüber zu dieser Jahreszeit zu bekommen, ist schon echt hart.

    Ich würde an deiner Stelle, tagsüber auf barsche probieren und Nacht dann mit nem Wobbler auf Zander.

    22.01.21 05:01 2
  • Profilbild Norman_em

    Ich achte nicht nur auch die wassertrübung , sondern auch auf dem Himmel. Versuche von unten aus dem Wasser gesehen immer einen guten kontrast darzustellen. Pauschal nen Köder zu nennen fällt recht schwer. Bei klarem Himmel und hellem Mond würde ich den mittleren oder sogar unteren nehmen. Anders herum evtl den obersten. Normale Bedingungen die Mitte. Aber bei freier Wahl würde ich auch eher was anderes nehmen.

    22.01.21 08:41 0
  • Profilbild Jonah05

    Nimm halt mal Andere Köde...

    22.01.21 09:03 0
  • Werbung
  • Profilbild Thorsten D.

    Zum einen muss man die richtigen Stellen finden, die Köderführung spielt auch eine große Rolle , am besten finde ich das Carolina-Rig, als Köder empfehle ich den Easy Shiner von Keitech in der Größe 3-4 inch, oder so wie ich es meistens mache, einen Zonker in grünen Tönen gehalten in der Größe zwischen 7-10 cm Länge.

    22.01.21 17:59 1
  • Profilbild Thorsten D.

    Ach ja, wenn du mehr über Zander angeln erfahren möchtest, auf YouTube den Kanal: Spartan Fishing anschauen.

    22.01.21 18:03 3
  • Profilbild Thorsten D.

    Zonker

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    22.01.21 18:19 1
  • Profilbild T.Q.

    Versuche mal etwas knallige Farben bei trüben Wasser oder bei klarem Wasser braun weiß oder blau weiß am Carolina Rig mit 14g.

    22.01.21 18:21 0
  • Profilbild Jan 1109

    Bei klaren Wasser würde ich bei Tag und Nacht den Schwarzen nehmen. Bei trüberem Wasser eher den gp chartreuse.

    22.01.21 19:20 0
  • Profilbild fangtastisch_official

    Du musst einfach durchprobieren. Helle Köder im trüben Wasser und unauffällige Köder bei klarem Wasser, muss auch nicht funktionieren. Wenn du Bisse haben willst würde ich vielleicht auf die 10 cm Gummifische von fox umsteigen. Du kaufst dir dann das gemischte packet für zwölf Euro. Dann hast du glaube ich acht verschiedene Gummifischfarben, die alle Mega laufen. Fische die mit einem 14 g Kopf oder maximal 21g. Die Gummifische die laufen kaufst du dir einfach in eine einzelnen Packung nach. Der Winter ist eigentlich nicht schlecht für den Rhein zum Spinfischen. Was du auch probieren kannst sind wobbler mit einer Lauftiefe von anderthalb Metern. ✌️

    23.01.21 08:35 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Einfach nur weiß, ist eine "Farbe" die man immer und überall probieren kann.
    Von den dreien, würde ich es auch zuerst mit dem mittleren versuchen.

    23.01.21 11:39 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Hattest du denn schon Bisse?
    Wie lange versuchst du es denn schon?
    Werden an deinen Spots Zander gefangen?

    23.01.21 11:42 0
  • Profilbild Murks

    Einfach alle drei testen, bei uns ist es momentan so dass sie sofort beißen wenn an da ist. Farbmäßig wäre es der in der Mitte. Es wurde wieder auf chartreuse gefangen

    23.01.21 11:58 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler