Beiträge

  • Profilbild SpreeAngler88

    Hey, wie die Überschrift schon sagt würde ich gerne mal wissen welche Jigköpfe/Jighacken ihr am liebsten benutzt und wieso?

    Ich bin jedesmal im Angelladen überfordert weil es so viele Firmen gibt mit verschiedenen Arten an Blei bzw Hacken....

    13.09.18 03:55 0
  • Profilbild Zaprini

    Ich nehme gerne die von owner oder spro. sind gut verarbeitet, stabiler haken und scharf sind sie auch.

    13.09.18 05:45 2
  • Profilbild Nico Bernardy

    Dreamtackle Sichelhaken vom Uli Beyer gibt keine besseren Jigs Für mich auf dem Markt. Super scharf und dünn drähtig, damit greift der Haken sofort und durch die Sichel Form kommt es weniger zu Aissteigern, da weniger Druck auf der Hakenspitze lastet.

    13.09.18 05:59 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Kamatsu,Illex Straight Jig Head,Hayabusa,link Formen? Nimm den normalen Rundkopf ist am link anderen Erie und der Kladeradatsch bringen nix spezielles oder link. Außer die Straight Jig Heads,Waffe für Barsch. Bei richtiger Führung.

    13.09.18 09:27 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Auf jeden Fall mag ich keine mit Bleischaft auf dem Hakenschenkel. Sondern nen Drahthaken. Schont den Gufi.
    Deswegen meistens Spro oder Fox Rage.
    Was mir auch wichtig Ist, bei denen bekomme ich jede Hakengrösse, zu jedem von mir gewollten Gewicht!
    Egal ob 5g Kopf und 5/0er Haken oder 25g mit 3/0 er Haken.

    13.09.18 14:50 2
  • Profilbild Predatorfishing

    wie Nico sagt die Sichelhaken von Dreamtackle sind die bessten, alles schon durch probiert aber die Sichelhaken sind top👌

    13.09.18 18:03 0
  • Werbung
  • Profilbild guagal

    servus. ich habe das spinnfischen jetzt erst angefangen und wollte fragen ob es sinn macht an einen 20 cm langen und 50 gramm schweren gummifisch einen 10 gramm jigkopf zu benutzen? weil ja dann der gummifisch schwerer als der jigkopf ist. vielen dank schon mal

    15.12.20 15:36 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Klar
    Kann man machen.

    15.12.20 15:42 1
  • Profilbild guagal

    super danke dir.

    15.12.20 15:43 0
  • Profilbild Jan 1109

    Du kannst den auch ohne extra Gewicht am System fischen.

    15.12.20 16:06 0
  • Profilbild Marc F.

    Savage Gear und Fox Haken

    15.12.20 16:08 0
  • Profilbild guagal

    ja das mid dem system hab ich schon gesehen. aber das ist mir zu teuer. da muss ich mich mal hin setzen und es nach basteln

    15.12.20 16:12 0
  • Profilbild Christian 86

    ich möchte noch erwähnen das je weniger Gewicht im Verhältnis zur Gummigröße gefischt wird umso entscheidender wird der perfekte Sitz der Haken und deren Größe. also während ein 10cm Gummi am 30g Kopf fast alles verzeiht so kann ein 25cm Gummi leicht schräg eingeschraubt oder bei nicht gut positionierten, über - oder unterdimensionierten Haken überhaupt nicht mehr so laufen wie er soll.

    15.12.20 16:42 2
  • Profilbild guagal

    danke dir werde ich beachten

    15.12.20 16:54 0
  • Profilbild Angler John

    Ich neheme die ich im er zugeschickt bekomme also alle arten

    15.12.20 16:57 0
  • Profilbild WawA4n

    Ich nehme die Billigsten Tchebus die ich auf EBay finde.
    Dadran kommen dan die Haken mit einem langen Schenkel und weitem Haken. Marke ist mir bei den Haken auch egal.

    Die Vorteile eines Tchebus hat Exzesor in einem Blog hier mal zusammengestellt.

    Wieso ich mich für den Billig Schrott entscheide?
    Ganz einfach. Ich Jigge an Hängerträchtigen Gewässern. Am Tag verliere ich also 2-3 GuFis mindestens.
    Fangen tun die genauso gut, wie die teuren Sachen.
    Außerdem kann ich mehr Zeit am Wasser verbringen, da die kosten niedrig gehalten werden.

    15.12.20 17:40 0
  • Profilbild guagal

    als gummifische probier ich jetzt die berkley giant ripple 20 cm und berkley pulse shad 18 cm aus

    15.12.20 18:44 0
  • Profilbild ZonenIndianer

    gar link dann nur cheburaschka

    15.12.20 18:45 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler