Beiträge

  • Profilbild Daniel_N.

    hi,

    ich habe eine Rute zum Spinnenfichen gekauft als Allroundrute. ich bin noch Anfänger und will nicht direlt 10 Ruten kaufen ;) weg 10-40 Gramm.... nun werde ich denke ich zunächst auf Bachforelle am fach/fluss gehen. darüber hinaus auch Barsch und später mal link das ist erstmal außen vor.

    welche Schnur würdet ihr empfehlen? geflochtene natürlich....

    Grüße,

    Daniel

    10.02.20 08:07 0
  • Profilbild Phill Gutzeit

    Shimano Stella SW Grösse 2500 mit einer 5kg Stroft

    wenig günstigere Alternative :
    Daiwa Ninja 2500 mit einer 0,8‘er J-Braid

    10.02.20 08:11 0
  • Profilbild Daniel_N.

    du redest von ner Rolle oder ?:D

    10.02.20 08:12 0
  • Werbung
  • Profilbild Phill Gutzeit

    Stroft und J-Braid sind Schnüre

    Achte darauf das die Schnur in etwa 0.08 bis 0,1mm
    Durchmesser hat bei einer Tragkraft von ca. 6kg

    10.02.20 08:15 0
  • Profilbild Phill Gutzeit

    Sowas

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    10.02.20 08:17 1
  • Profilbild Daniel_N.

    okay, danke. würdest du empfehlen die Schnur drauf machen zu lassen? Oder selber machen? laut Videos sieht das nicht so wild aus..

    10.02.20 08:17 0
  • Werbung
  • Profilbild Fly

    Servus .
    was hast du für ne Rute?
    Und die Länge wäre noch interessant.

    10.02.20 08:19 0
  • Profilbild Daniel_N.

    link1272040210

    10.02.20 08:22 0
  • Profilbild Fly

    Selber machen.

    10.02.20 08:23 0
  • Profilbild Daniel_N.

    frag mich nicht welche link grade unsicher ob 2,10 oder 2,40.

    10.02.20 08:24 0
  • Profilbild Daniel_N.

    als rolle die : (2500) link4pif#product_tabs_description

    welche Länge sollte ich drauf machen?

    10.02.20 08:28 0
  • Profilbild Fly

    Drunter wür dich ne dünne Mono machen.
    Als Backing.
    Dann ne feine geflochtene ca.100-150m.

    10.02.20 08:34 0
  • Profilbild Römer

    Fly, du willst wissen was für eine Rute und die lange der Rute und dann kommt von dir nur die antwort "selber machen" zu geil 🤦‍♀️. Also ich würde dir als Anfänger raten die Schnur im Angelladen drauf machen zu lassen, dort wird die geflochtenen unterfüttert und die richtige Menge an Schnur drauf gepackt.

    10.02.20 08:36 0
  • Profilbild Daniel_N.

    wieviel von der mono? und welche Größe von der? sorry, hab da echt noch keine Erfahrung:D

    10.02.20 08:37 0
  • Profilbild Berti..

    Lass sie dir am besten aufspulen dann hast Du die richtige Menge drauf und keine angefangen Reste zuhause. Die Unterschnur hast du dann auch gleich.
    Ausserdem kannst du die verschiedenen Schnüre vorher in die Hand nehmen. Stärke 0.08 oder 0.10 würde ich auch sagen.

    10.02.20 08:51 1
  • Profilbild Daniel_N.

    danke, denke mal bei der spinnrute lasse ich aufspulen erstmal. das selber machen übe ich mal bek meiner posenrute :)

    10.02.20 08:53 0
  • Profilbild Berti..

    Das kostet auch nicht mehr.
    Ich lass es fast nur noch machen um den Resten aus dem Weg zugehen.

    10.02.20 08:55 1
  • Profilbild Daniel_N.

    stimmt , macht sinn

    10.02.20 08:57 0
  • Profilbild Römer

    Mache ich auch so wie Berti.

    10.02.20 09:03 0
  • Profilbild Housemeister

    Ich würde für Forelle und Barsch eher ne Mono nehmen. Ne 20er Stroft LS sollte für den Anfang reichen 😉

    10.02.20 09:58 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler