Beiträge

  • Profilbild Martin Steverding

    Hallo Leute ich bin seit 5tagen auf der Suche nach ne neue Spinnrute,Da der Markt überfüllt ist bin ich ein wenig überfordert 🙏 dennoch konnt ich mir drei raus picken, nun bin ich aber stark am überlegen welche ich von den drei kaufe.
    Hat jemand Erfahrung mit die Ruten oder kann mir jemand was zusagen?

    Daiwa Ninja X Spin (11205) 3,00 m 30-60 g

    Daiwa Prorex S Spin 2,70 m 50-110 g

    Shimano Scimitar BX Rute 2,70m 28- 84 g

    All Black 270 | 80 von Zeck 2,70 Wurfgewicht 30-80g

    10.01.21 12:42 0
  • Profilbild Mox

    Hi. Was für Köder möchtest du denn werfen? Eher Gummifisch oder eher Hardbaits und wie groß/schwer sind die Köder?

    Ich kann dir nur was tu den Daiwas sagen:
    Die Ruten der Prorex Serie sind sehr gut. Damit kannst du nix falsch machen. Aber 50 - 100 g ist natürlich schon ein richtiger Stock für schwere Köder. Da hast du dann natürlich weniger Spaß, wenn du mal nen 15cm Gummi am 10g Kopf fischst...

    Das genaue Gegenteil haben wir bei der Ninja. Die Ninja hat ein Top Preis-Leistungs Verhältnis, ist aber von der Qualität und Wertigkeit deutlich unterhalb der Prorex anzusiedeln. Dennoch fische ich meine Ninjas sehr gern.
    Die Ninja hat m. M. n. ihre Schwächen im oberen Bereich des Wurfgewichtspektrums. Das max. Wurfgewicht würde ich nur sehr ungern werfen und dann führen...

    Der Unterschied zwischen einer 30-60g und einer 50-100g Rute ist schon enorm... das kann man nicht wirklich miteinander vergleichen.

    Grüße und Petri

    10.01.21 13:06 2
  • Profilbild Martin Steverding

    Halloah Mox ✌️
    Ich Angel gerne mit Gummifische, zwischen 10cm / 20cm..
    Ab und an Mal zieh ich auch nen wobbler durchs Gewässer kommt Grade drauf an wo ich unterwegs bin..
    Ich denke das ich mir die Ninja und die Shimano holen link muss Mal ein wenig neu Aufrüsten..😉




    10.01.21 13:53 0
  • Werbung
  • Profilbild Firestorm72

    Gehe am besten in einem Angelladen (wenn die wieder offen sind) und nehme die Ruten mal in die Hand. Und da die Shimano auch das Wurfgewicht der Ninja abdeckt, stellt sich mir z.B. die Frage, was du dann noch mit der Ninja willst? Macht in meinen Augen keinen Sinn, außer die Unterschiede sind in Echt schon sehr groß. Und um das zu spüren, muss man aber halt auch mal anfassen.😉

    10.01.21 14:58 0
  • Profilbild Mox

    Da muss ich dem guten Firestorm72 rechtgeben. Wenn du dir 2 Ruten holen möchtest, dann lieber eine leichtere und eine schwerere. Z B. eine mit 20-60g und eine mit 40-90g .

    Du weißt ja... lieber eine Rute zu viel als eine zu wenig🤣😜

    10.01.21 16:53 0
  • Profilbild Mox

    Ich habe zum Beispiel gerade die Daiwa Exceler in 270cm mit 20-60g für mich ins Auge gefasst.😅 Und dann noch eine SilverCreek UL und dann is aber wirklich Schluss! Naja vlt noch nicht ganz Schluss...🤣🤣

    10.01.21 16:56 0
  • Werbung
  • Profilbild Christian 86

    wenn du zwei Ruten holen möchtest kann ich dir empfehlen zwei prorex Ruten in 2,70 einmal die 15-50 Version und noch die 50-110 Rute damit bist du Mal abgesehen vom jerken und den richtig dicken swimbaits im ganzen Spektrum von Hechtködern sehr gut aufgestellt und hast sehr viele Möglichkeiten das ganze Jahr über.

    10.01.21 17:23 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler