Beiträge

  • Profilbild God

    Wollte mal fragen ob bei einer Spinnrute ein Wurfgewicht von 10 -105 zu viel ist und ob man lieber 7- 75 oder gar 5 - 55 nehmen sollte.
    Bin noch relativ jung (13) und weiß nicht genau was davon am besten für Hecht ist.
    Hab mal davon gehört das es über 81 sein sollte aber kenne mich nicht gut aus.

    lg massi

    02.09.17 21:06 0
  • Profilbild NSF_89

    Auf Hecht würde ich dir bis 60g empfehlen des sollte ausreichend sein

    02.09.17 21:07 1
  • Profilbild God

    Okay also eher 5 - 55 als 7 - 75?

    02.09.17 21:08 0
  • Werbung
  • Profilbild NSF_89

    Es kommt halt immer darauf an welche Köder du fischt und ob du sie wirfst oder mit dem Boot schleppen willst oder..... aber so mit gummifisch wobbler Blinker usw vom Ufer aus is auf jedenfalls 60g wg ganz gut

    02.09.17 21:09 0
  • Profilbild NSF_89

    Die Ruten sind auch unterschiedlich in der härte des is nicht immer ganz einfach zu sagen. Ich kann dir nur die bushwhacker empfehlen die hat ein wg bis 60g und is wirklich zu empfehlen

    02.09.17 21:11 0
  • Profilbild NSF_89

    Damit hab ich wirklich lange gefischt und auch sehr unterschiedlich und hatte nie Probleme

    02.09.17 21:12 1
  • Werbung
  • Profilbild God

    Ich wollte mir die Quantum Smoke Spin zulegen dort gibt es 5 - 55, 7 - 75 & 10 - 105

    02.09.17 21:14 0
  • Profilbild NSF_89

    Kann ich dir leider nicht sagen weil ich die noch nicht gefischt hab. Ich hab sie mir mal angeschaut aber die war mir zu schwer. Deswegen hab ich sie nicht gekauft.

    02.09.17 21:16 1
  • Profilbild God

    Hmm okay trotzdem vielen Dank :)

    02.09.17 21:17 0
  • Profilbild God

    Glaube dann ist die für nen 13 jährigen auch zu schwer oder? 😅

    02.09.17 21:20 0
  • Profilbild NSF_89

    Du solltest wirklich ne leichte Rute und Rolle nehmen sonst ermüdet es deinen Arm wirklich schnell wenn du den ganzen Tag am werfen bist....

    02.09.17 21:32 1
  • Profilbild Nico Bernardy

    da die Smoke vom WG leichter ausfällt, rate ich zur 105g.
    Alle anderen sind zu leivht zum Hecht angeln. Mit der 105g lassen sich auch noch 10cm Koder am 10g Jig gut Führen und auch dicke Latschen von über 16cm sind kein Problem

    02.09.17 21:34 1
  • Profilbild NSF_89

    ✌🏻Sers Nico, meinst du nicht das ihm die Rute zu schwer is

    02.09.17 21:35 1
  • Profilbild God

    Okay danke :)

    02.09.17 21:36 0
  • Profilbild NSF_89

    Ich hab noch im Kopf das die fast 200g wiegt und andere vergleichbare Ruten bei 140g-160g liegen

    02.09.17 21:36 1
  • Profilbild God

    Hier von der Quantum Smoke Spin

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    02.09.17 21:39 0
  • Profilbild NSF_89

    Genau.... meine wiegt 154g und den Unterschied spürst du wenn du den ganzen Tag unterwegs bist.

    02.09.17 21:41 1
  • Profilbild Nico Bernardy

    die 200gr sind max gewicht wenn alle Kontergewichte aufgeschraubt sind.
    es werden 5 verschiedenen Kontergewichte mitgeliefert die man zur Balance je nach Rolle kombinieren kann, sodass die Rute perfekt ausbalanciert ist

    02.09.17 21:42 0
  • Profilbild God

    Ich kann mir sie bei Askari ja mal anschauen und vom Gewicht her gucken☺

    02.09.17 21:43 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    am besten passt auf die Rute eine 3000er Rolle

    02.09.17 21:44 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler