Beiträge

  • Profilbild Danny02

    Mahlzeit und Petri Heil Freunde des Angelsport,

    ich wollte nur mal eben Fragen mit welchen Taktiken und Strategien ihr in dieser Jahreszeit erfolgreich auf Zander fischt?

    Bin in diesem Gebiet absoluter Neuling, da ich sonst nur auf Karpfen fische, der Zanderbestand bei uns im Gewässer allerdings recht gut sein soll.

    Folgende Fragen interessieren mich hier primär:

    In welcher Tiefe sollte ich mein Glück zu welcher Tageszeit versuchen?

    Wann genau sollte ich mein Glück versuchen?

    Für Antworten bedanke ich mich im Voraus

    25.11.20 12:23 0
  • Profilbild Christian big Bait

    Pn

    25.11.20 14:02 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Da wird dir niemand, einfach so darauf Antworten.
    Die Antwort würde lauten, je nach Wassertemperatur auf 15 - 25 m.
    Shitstorm vorprogrammiert! 😂
    Den Schuh wird sich keiner anziehen.

    27.11.20 11:43 4
  • Werbung
  • Profilbild ToTi

    Wenn die Zander bei 15-25m stehen, würde ich darauf verzichten diese zu beangeln. Tut den Zander nicht gut, wenn man sie schnell hochpumpt. Du kannst dann jeden gefangenen Zander abschlagen. Stichwort: Trommelsucht.

    28.11.20 17:52 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler