Beiträge

  • Profilbild Werner Becker

    Moin, ich gieße meine Futterkörbe und Grundblei selbst. Macht es jemand von Euch auch?

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    01.11.18 09:18 2
  • Profilbild ForellenBoss

    Moin, ich denke seit längerem darüber nach meine jigköpfe selber zu gießen. Die Dinger gehen auf Dauer schon ins link mir aber nicht sicher, ob sich der Aufwand lohnt?
    Anstelle von Grundbleien verwende ich seit Jahren angebohrte Steine mit eingeklebten Tönnchenwirbeln. Funktionieren super, sind gratis und es kommt nicht mehr Blei ins Wasser als nötig.

    01.11.18 11:36 3
  • Profilbild Werner Becker

    Golfbälle sollen auch gut als Grundblei gehen 👈

    01.11.18 11:47 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    Blei hab ich früher viel gegossen. Futterkörbe hab ich nie gemacht und brauche auch keine.
    der Aufwand ... naja ... rein rechnerisch gesehen isses meist Unsinn aber es macht einfach auch Spass was selbst und für sich zu machen.

    01.11.18 11:50 1
  • Profilbild altafalta

    Man sollte dabei aber auch bedenken das Blei beim schmelzen giftige Dämpfe abgibt. wenn man sowas macht dann im freien & am besten zumindest ne staubmaske.

    02.11.18 14:50 2
  • Profilbild Isar_Fischer

    i mach die drop-shot bleie selber

    02.11.18 14:52 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Jo das stimmt schon mit den Dämpfen ... aber da gibt's gefährlichere Sachen die man täglich macht ...

    02.11.18 15:13 1
  • Profilbild justfish

    Auf Toilette gehen !!!!!!!

    02.11.18 16:59 2
  • Unbekannt

    @justfish der war gut ... 2🤣

    02.11.18 17:40 0
  • Profilbild Klappstuhl

    Moin gute Arbeit, sieht top link ich baue meine futterkörbe aus alten filmdosen in die ich einfach Löcher bohre. Foto folgt später.

    02.11.18 22:36 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler