Beiträge

  • Profilbild Halu2

    Guten Abend alle zusammen,
    ich habe mir nun schon ein paar Videos bei YouTube angeschaut bezüglich Form bauen usw.. Was ich aber noch nicht gefunden habe ist, was ich nun alles brauche um die gummimischung herzustellen. Falls jemand selbst seine Gummis macht wäre ich für Hilfe und Tips dankbar.
    Bis dahin Petri und schonmal ein frohes Fest 🎣

    21.12.17 18:11 2
  • Profilbild odinherne

    Dieser Post wurde gelöscht.

    21.12.17 20:07 0
  • Profilbild KORANTEC

    Meinst du das Weichplastik bzw. Plastisol? Falls ja stellst du dieses in die Mikrowelle(ATEMSCHUTZMASKE) danach , du müsstest du gucken dass es durchsichtig wird und gleichzeitig eine flüssige konsistenz aufweist(du musst dich selbst heran tasten. Sobald dies erreicht ist, kannst du Glitter und Farbstoffe hinzufügen.

    23.12.17 10:03 3
  • Werbung
  • Profilbild Leon Wil

    Die sind so billig, die Schweinerei würde ich mir sparen....

    23.12.17 11:48 3
  • Profilbild KORANTEC

    Schon klar, aber ich glaube es geht ihm um den Spaß und ums experimentelle

    23.12.17 11:53 3
  • Profilbild gigge1187

    Das Plastisol kannst du zb bei Bleigussformenshop kaufen. Gibt da verschiedene Härtegrade. Und Farbe kannst dir auch dort besorgen

    23.12.17 13:17 0
  • Werbung
  • Profilbild Dani Junker

    Was du brauchst ist...
    Ne Feinstaubmaske mit Filter,
    Mikrowelle (darf danach nicht mehr für Speisen benutzt werden,
    Plastisol in verschiedensten härten,
    Ich habe Spezial Gläser zum erhitzen vom plastisol,
    Verschiedene Spezial Farben und Glitter

    Zu den Formen... selber machen oder kaufen..
    Schreib mir mal ne pn wenn du mehr fragen hast

    24.12.17 10:03 0
  • Profilbild gigge1187

    Für das formen bauen rate ich dringend von Gips ab der zieht Feuchtigkeit über die Zeit, besser geeignet ist keraflott. Dies ist billiger als artestone und hat genau die gleichen Eigenschaften. Was de auch noch benötigst ist Holzleim zum versiegeln der Formen

    24.12.17 10:19 0
  • Profilbild Dani Junker

    Ich benutze gerne artestone.. hab bis jetzt keinerlei Probleme damit... hab ihn auch gut versiegelt mit Holzleim!!!

    24.12.17 10:25 0
  • Profilbild gigge1187

    Ja schlecht ist es Net aber 5kg kosten an de 30€ bei keraflott bist mit der Hälfte dabei was was ich mein 😉

    24.12.17 10:28 1
  • Profilbild gigge1187

    Hier das ist das Zeug

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    24.12.17 10:36 0
  • Profilbild KORANTEC

    Ich empfehle Silikon 1:1, da mit gehen die Formen ziemlich einfach

    24.12.17 11:07 0
  • Profilbild Dani Junker

    Gigge... machst du auch n Netz rein vom verputzen?! Damit reißt der Gips durch die dauernd heiß kalt Geschichte nicht so schnell.. gut zu wissen.. vll versuche ich das mal

    24.12.17 11:15 0
  • Profilbild gigge1187

    Ja genau ein Netz mit rein wegen reißen so wie du es sagst
    Ja find das Zeug super
    Ist ganz feinporig und bildet die Details sehr gut ab

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    24.12.17 12:15 3
  • Profilbild Rheinesfischen

    sieht echt gut aus wie filigran kann mann den damit arbeiten ? Also bekommt Mann auch so eine schlanke schmale Form hin ohne das der Köder zu leicht den Geist aufgibt ?

    24.12.17 12:57 0
  • Profilbild gigge1187

    Was bedeutet für dich filigran?

    24.12.17 12:59 0
  • Profilbild Rheinesfischen

    Zum Beispiel wenn ich versuchen würde nen 2 farbigen twister zu gießen der schwanz wird ja nicht gerade stabil sein und viele bisse aushalten oder ist das auch easy möglich

    24.12.17 13:02 0
  • Profilbild gigge1187

    Naja wenn er weg gebissen ist kannst den Rest nehmen und wieder einschmelzen

    24.12.17 13:03 0
  • Profilbild Dani Junker

    Und es kommt auf die gummi-mischung an.. n sehr weicher Gummi ist logisch schneller verbissen... und wie gigge sagt.. den Rest einfach wieder einschmelzen

    26.12.17 09:25 0
  • Profilbild Rheinesfischen

    Wollt mich nur mal bedanken für den Thread. Habe nach dem Lesen kurzer Hand mich mal drangesetzt gehabt und meine eigenen Köder gespritzt. Hab super viel Spass gehabt und konnte auch noch meine persönliche "wissenschaftliche" Note einfliessen lassen. Konnte somit meine eigene Mischung herstellen. :)) Jedenfalls danke und hier ein paar Anreize für die jenigen die auch schon mal drüber nachgedacht haben. Es ist die Mühe wert :))

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    07.03.18 20:28 11
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler