Suche eine gute Möglichkeit um meine Rute mit dem Fahrrad zu    transportieren

Suche eine gute Möglichkeit um meine Rute mit dem Fahrrad zu transportieren

Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild PetriPeter2.0

    Hi, hat wer eine Idee wie ich meine Ruten gut per Fahrrad transportieren könnte.

    22.03.21 10:03 1
  • Unbekannt

    Als Kind, hatte ich einen Hänger :)

    22.03.21 10:12 3
  • Profilbild Colin Tenbrink

    Rutenfutteral und dann auf n Rücken vllt, und Rucksack oder was du hast auf n Gepäckträger oder halt so n Anhänger, kommt drauf an ,was du neben Ruten mitnimmst und wie weit du fährst..

    22.03.21 10:14 2
  • Werbung
  • Profilbild PetriPeter2.0

    ca 7 km

    22.03.21 10:27 1
  • Profilbild Angeln ist mehr

    Ich habe früher die Ruten an das Fahrrad gebunden (Mittelstange)

    22.03.21 10:41 3
  • Profilbild Pikehunterjo

    Ich bin als Jungfischer immer mit dem Fahrrad gefahren. schwere Rutentasche, Angelstuhl, Rucksack alles irgendwie umgehängt und losgefahren. wenn ich dann nach 6-7kilometern am Wasser ankam musste ich erst Mal warten bis ein Angler kommt um mit ihm mit Fischen zu dürfen weil ich zu jung für ne Einzelangler erlaubnis war. Wenn keiner kam bin ich nach paar Stunden warten wieder heim ohne zu angeln. Man war ich froh als ich das erste Mofa besessen habe und meine Einzelangelerlaubnis hatte.

    22.03.21 10:55 8
  • Werbung
  • Profilbild PetriPeter2.0

    Bin auch noch Jungangler

    22.03.21 10:57 1
  • Profilbild Pikehunterjo

    Mach den Mofa Schein glaub mir das ist ein Gefühl der Freiheit für einen Jungfischer 😉. Und wenn du noch en kleinen Anhänger dran machst kannst auf Reisen gehen 🤪👍

    22.03.21 10:59 1
  • Profilbild PetriPeter2.0

    👌

    22.03.21 10:59 1
  • Profilbild Fischakinj

    Schau im Internet mal nach einer Single Jacket die hab ich auch oft benutzt

    22.03.21 12:20 1
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    Ich tue meine einfach zusammengesteckt in die Seitenschlaufe vom Rucksack und das funktioniert sehr gut 👀

    22.03.21 12:43 1
  • Profilbild serrano

    Für Abwasserrohre, z.B. HT (UV-beständig) in DN50, 70 und 100…, gibt es passende Rohrschellen mit M-Gewinde zum Weiterbauen. Je links und rechts stehend am Gepäckträger so montieren, dass dieser noch etwas aufnehmen kann. Die Rohre auch unten befestigen und unten mittels Endkappe/Stopfen verschließen. Rutenteile weich einwickeln, z.B. Fleecedecke. In Rohre kann alles rein, was lang und starr ist, also ggf. Kescher, Stangen, Rutenhalter, Sonnenschirm, etc.

    Wenn ich mit aber Fahrrad zum Angeln will, kommt nur das Nötigste mit. Und das passt in einen Rucksack plus Steckruten waagrecht an der horizontalen Rahmenstange gebunden... freilich weich eingewickelt.

    22.03.21 12:59 3
  • Profilbild PetriPeter2.0

    ok danke

    22.03.21 13:09 0
  • Profilbild Steevo

    Ich stimme serrano zu, Abwasserrohr ist billig und schnell mit Gummi/ oder Spannbänder befestigt und wieder Rückstandslos zu entfernen. Eine passende Kappe und doppelmuffe fertig😜
    PS: Ht ist Nicht uv beständig😇😋

    22.03.21 13:49 0
  • Profilbild B-Rock

    Oder bestell dir bei AliExpress so einen Gurt. Das sind einfach 2 Klett-Rutenbänder und n Schultergurt. Hab einen geschenkt bekommen und möchte ihn nicht mehr missen. Den kann man so einstellen dass du ihn trotz Rucksack quer auf dem Rücken tragen kannst und er lässt sich leicht verstauen.
    Ich nutze das Teil für lange Fußmärsche und für 5-6 € machst Du nichts falsch

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    22.03.21 14:26 1
  • Profilbild Zeti

    Es gibt Macheten Halterungen für Rucksäcke (Molle Systeme)
    da passt auch super ne Rute rein.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    22.03.21 15:08 1
  • Profilbild Zeti

    oder dann mit Futteral

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    22.03.21 15:10 1
  • Profilbild schafi1511

    Ich habe ein e Fahrrad und hab mir einen Hunde Anhänger gekauft da bekomme ich meine ganzes Zeug rein angeln rod pod Kescher Zelt Futter Stuhl und noch mehr und komm fast an jede Stelle ran,und fahr trotzdem mit dem Rad 25km/h also ganz relext 🙂

    23.03.21 20:28 1
  • Profilbild Marc F.

    Ich hab mittlerweile alles so umgestellt, dass ich wenn ich normal mit 2 Ruten und bisschen Zeug entspannt angeln kann (zumindest bei den Karpfensachen)
    Hab mir ein UL Rod Pod mit sehr kleinem Packmaß und Bissanzeiger auch nur 2+1 mit kleiner Tasche.
    Auch Essbesteck ist bei mir ganz leicht (Bergsteigerbereich) und Teller bzw. Schüssel aus Plastik (Mehrweg natürlich).
    Die Ruten und Kescher kommen bei mir über den Fahrradlenker, zwar nicht sehr sicher, aber ich fahr auch nur auf Landstraßen.
    Spin- und Fliegenausrüstung passt alles in eine Tasche und mehr als 1 Rute hat man dann sowieso nicht dabei.

    Meistens gehe ich zu zweit oder zu dritt angeln. Da macht ne gute Aufteilung Sinn. Jeder bringt seine Ruten und Tackle mit. Einer was zum Versorgen (Kescher, Abhakmatte, Waage) und einer was zum Kochen (Kocher, Essen). Der Dritte kümmert sich ums Futter und sowas wie Schirme zum Regenschutz :)

    23.03.21 21:12 0
  • Profilbild MadMax91

    "ich fahr auch nur auf Landstraßen" - das beruhigt mich wirklich sehr, dass du mit deinem Fahrrad nicht auf die Autobahn fährst😅

    23.03.21 21:33 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler