Beiträge

  • Profilbild Isar_Fischer

    Moin,
    ich habe einen Wobbler (Rapala Shadow Rap Jack Deep) und die Tauchschaufel ist jetzt nicht mehr transparent, sonder milchig-weiß🤔Und ich denke, dass hat eine erhöhte Scheuchwirkung. Den Wobbler wurde noch nicht oft gefischt. Kennt jemand einen Trick, wie man die Schaufel wieder klar bekommt?

    14.08.20 08:28 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    .

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    14.08.20 08:45 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    .

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    14.08.20 08:47 0
  • Werbung
  • Profilbild Isar_Fischer

    Ich denke, es ist irgendeine Schicht auf der Tauchschaufel, aber ich weiß nicht, wie ich die runterbekommen soll

    14.08.20 08:48 0
  • Profilbild Berti..

    Ich würde erstmal mit einem küchenschwamm probieren.
    Oder mit etwas Hitze.
    Aber ich persönlich würde mir in diesem Fall über die Scheuchwirkung nicht solche Gedanken machen.

    14.08.20 09:18 0
  • Profilbild Guppymeetsboilie

    Plexi bekommst mit Flamme 🔥 wieder durchsichtig und andere Kunststoffe kannst mit polierpaste und drehmel wieder glänzend bekommen LG guppy

    14.08.20 09:24 1
  • Werbung
  • Profilbild J.K.88

    Ich weiß nicht ob das klappt, aber ich mache meine Scheinwerfer vom Auto immer wieder mit chrompulitur fit, ist ja auch aus kunststoff

    14.08.20 12:29 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich würde erstmal mit ein paar Tropfen Essig probieren, ob die Schaufel vielleicht nur von abgetrockneten Kalkablagerungen weißlich geworden ist.
    Denke aber auch nicht, dass es ein Problem ist.

    14.08.20 13:37 2
  • Profilbild Anton Meise

    Die Tauchschaufel soll fische verschrecken, weil sie schmuddelig ist?
    Nie im Leben...

    Was ist mit dem ganzen anderen, sichtbaren Rest? Haken, Sprengringe, Karabiner, Stahlvorfach, Schnur, etc.? Das ist egal wenn die Schaufel sauber ist?

    Mach dir keine gedanken darüber. Meine Meinung.

    Wenn es dich trotzdem stört, schnapp dir eine alte Zahnbürste, vielleicht einen Schwamm und versuch es erstmal mit Spüli oder Zahnpasta... das hat wohl jeder im Haus...

    Es gibt sicher noch tausend andere Möglichkeiten und Mittel die helfen könnten... weil ich aber ein sehr spezielles Produkt Zuhause fürs Auto nutze, von dem ich absolut überzeugt bin, möchte ich das abschließend noch erwähnen...

    Tuga Teufelsreiniger

    Entfernt Öl und Schmiere, reinigt Stoffe, Bezüge, Teppiche Kunststoffe, bla bla bla...

    Ich hatte noch nichts besseres.

    14.08.20 14:35 2
  • Profilbild Isar_Fischer

    Also ich habs vorher schon probiert mit Zahnpasta, dass hab ich gelesen im Internet. Und mit Feuer hab ichs auch probiert. Jez isses schon viel besser. Kann sein, dass es keinen Unterschied macht, aber ich hatte auf jeden Fall kein wirklich gutes Gefühl, wenn ich ihn gefischt habe. Das kennt normal jeder Angler, denke ich😅Und dafür ist er zu schade

    14.08.20 14:49 1
  • Profilbild Walex1

    Mach dir um solche Nichtigkeiten keinen Kop und geh Fischen, niemals stört das irgendeinen Fisch!!

    14.08.20 16:58 0
  • Profilbild air_fog

    Welche Spültabs waren doch gleich die besten@ dorschangler? 😂😂😂😂

    14.08.20 19:12 2
  • Profilbild air_fog

    Nein Spaß beiseite. Um zu schauen ob es nur die Oberfläche ist, kratz mal an einer kleinen Stelle mit einer Rasierklinge. Es gibt soviel Arten und Mischungen von Kunstoff. Wenn es dann nämlich komplett milchig ist , kannste dir die probiererei sparen.

    14.08.20 19:14 1
  • Profilbild Isar_Fischer

    @air_fog Nicht schon wieder...😥

    14.08.20 19:21 0
  • Profilbild air_fog

    War nur ein kleiner Spaß , nicht falsch verstehen bitte 😊

    14.08.20 19:24 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Klar☝️😂

    14.08.20 19:26 1
  • Profilbild air_fog

    Kann dich aber schon verstehen. Auch wenn es die Fische nicht stört, man selbst muss mit seinem Köder zufrieden sein. Wenn man nicht voll dahinter steht fischt man auch nicht 100% u d fängt weniger oder nix ☹️

    14.08.20 19:28 1
  • Profilbild Isar_Fischer

    Genau.😆Die Schaufel ist jetzt schon klarer. Ich schick morgen mal ein Bild🙈

    14.08.20 19:30 0
  • Profilbild Jens Reicht''s

    Wenn man gut fischt mit seinem Köder kann man es versuchen ... meistens Kauf ich eher neu ...meist nach dem ersten Wurf 😂 lange Vorbereitung selten am Wasser ...Wurf Zack weg ist der Köder ..🤔 war doch sonst alles gut vorher 🤣🤣🤣 wo ist er hin ....also ich hab nur mein Glücks Pilger noch wo ich mit 11Jahren die Regenbogen Forelle in der Ostsee gefangen hab sonst Kauf ich neu wie alles was man beim Angeln Brauch 😎

    14.08.20 23:50 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler