Beiträge

  • Profilbild Rotfuchs667

    Hallo,
    Was das Angeln angeht bin ich ein Anfänger. Ich habe im Herbst 2019 meinen angelschein gemacht. Als ich die Urkunde hatte ging ich los um mir meine "Grundausrüstung" zu kaufen. Jetzt, nachdem ich einige Male erfolglos geangelt habe, meinte ein etwas erfahrener Angler meine vorfächer wären zu lang. Somit würde cih im Frühling zu tief Angeln. Ich habe mir mit der Grundausrüstung fertige vorfächer (6er karpfenhaken mit vorfach, 8er Wurm Haken mit vorfach, 10er Forellen Haken mit vorfach) die vorfächer sind von der Firma Balzer. Ich habe nicht gegen die Schärfe der Haken o.ä. Nur sind die vorfächer allesamt 1,40 lang. Nun ist meine Frage wie lang sollte denn ein vorfach optimaler weiße sein?
    Vielen Dank für eure Hilfe

    Grüße Sven

    13.05.20 09:12 0
  • Profilbild Loni_Fishing

    Kommt drauf an auf was du angeln möchtest, denke du hast 50cm Vorfächer und hast den Stoppee oder Schwimmer auf 1,40 oder weil sonst wären es echt wahnsinnige vorfächer. Beim Karpfenangeln halte ich meine Rigs sehr kurz meist so zwischen 15 und 20cm wenn du mit dem Schwimmer fischt können sie ruhig etwas länger sein.

    13.05.20 09:25 0
  • Profilbild Rotfuchs667

    Nein leider ist das vorfach so lange...
    Die pose habe ich fast direkt ca. 3 cm nach dem Wirbel an dem ich das vorfach befestigt habe, mit einem gummistopper, da mir selbst das vorfach sehr lange vorkam.
    Mit dieser Montage möchte ich an einem privatsee auf Forellen gehen.

    Eine Haarmontage für karpfen habe ich mir ebenfalls fertig gekauft, dieses ist ca. 20cm lang.

    Ich stelle nachher mal ein Bild der Verpackung ein.

    13.05.20 09:54 0
  • Werbung
  • Profilbild MHFishing

    Also am besten ist du Kürzt die Vorfächer auf die Länge die du brauchst.

    Dazu schneidest du die benötigte Länge ab und machst in das Ende ohne Haken nun eine Schlaufe. So hast du in 20sek aus einem 2m Vorfach ein 0,2m Vorfach gemacht.

    13.05.20 11:24 3
  • Profilbild Rotfuchs667

    Was habt ihr denn so für längen als vorfach für Forellen an Seen?

    13.05.20 13:01 0
  • Profilbild Frank Spriewald

    Ich Fische immer mit 15-20 cm langen Vorfächern (Posenmontage).
    Die würde ich kürzen oder (besser) selber binden.

    13.05.20 15:14 0
  • Werbung
  • Profilbild Loni_Fishing

    Am See auf Forellen meist zwischen 30 und 50cm

    13.05.20 22:38 1
  • Profilbild Fly

    Hallo
    @Rotfuchs667
    Das sind Spirolinovorfächer.
    Da sind 1,40/1,50m ganz normal.
    Die sind ja zum Schleppen gedacht.

    Zum Forellen Fischen mit der Pose hab ich meist auch lange Vorfächer von ca.1m.

    Wenn Forellen oben sind kann man ja leicht einziehen dann steigt auch der Köder an.
    Allerdings darf kein Blei am Vorfach sein.


    Du kannst mit solchen Vorfächern auch gut mit Auftriebsmontage Angeln.
    Dazu legst du die Montage auf Grund und machst an den Haken 1 bis 2 Auftriebskörper zwischen den Ködern oder nimmst Schwimmenden Forellenteig.


    14.05.20 05:55 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler