Beiträge

  • Profilbild Martin Altmann

    Servus,
    was nemmt ihr den in der aktuellen Zeit als Mückenschutz beim Angeln her?

    13.08.20 20:46 0
  • Profilbild Palino

    Gestern das erste Mal verwendet und scheinbar verschont geblieben, im Gegensatz zu vorher ohne irgendwas. Nachteil man stinkt ganz schön nach Eukalyptus:

    link082S8HS3R/ref=mp_s_a_1_3?dchild=1&keywords=autan+bio&qid=1597354095&sr=8-3

    13.08.20 21:31 0
  • Profilbild Exesor

    Hey Martin, verwende seid Kurzem Therma Cell. Wirklich super das Teil!

    13.08.20 21:34 2
  • Werbung
  • Profilbild ChrisKuhl

    Bei all meinen Outdooraktivitäten gibt es für das Problem mittlerweile nur noch eine einzige Antwort: Thermacell! Ich nutze das Modell Backpacker weil da die handelsüblichen Gaskartuschen verwendet werden können. Bei den Wirkstoffplättchen gibt es eine günstige Alternative. 4h pro Plättchen stimmt allerdings nicht sage ich. Meistens eher 2-3 maximal

    13.08.20 21:45 2
  • Profilbild Berti..

    Ich nutze zurzeit ballistol im Spätsommer geht es dann wieder zu antibrumm

    13.08.20 22:53 0
  • Profilbild Riese Micha

    Nur noch Therma cell.

    14.08.20 06:35 1
  • Werbung
  • Profilbild Berti..

    Dieser Post wurde gelöscht.

    14.08.20 06:45 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Ich lass mich immer verstechen😂🙋🏻‍♂️

    14.08.20 07:14 3
  • Profilbild Frey

    Ich benutze auch nix, um das volle Programm der Natur zu erleben 🤪😂
    Zudem stinkt des ganze Zeug meiner Meinung nach 🤢

    14.08.20 08:02 1
  • Profilbild Totto130869

    Hallo zusammen da ich auch absolut immer zerstochen und halb aufgefressen vom angeln nach Hause komme wüsste ich auch gerne was sinnvoll und produktiv gegen Mücken ist... habe schon von Therma Cell gelesen aber welches Modell nimmt man dann am besten? lg

    14.08.20 09:13 0
  • Profilbild fishingchris

    Besorgt euch einfach mückenspray mit hohem deet Anteil. Dann ist Ruhe.

    14.08.20 09:48 0
  • Profilbild Totto130869

    hohem Deet Anteil? Das heißt?

    14.08.20 09:57 0
  • Profilbild fishingchris

    Diethyltoluamid
    Chemische Verbindung

    Beschreibung
    DEET wird zwar synthetisch hergestellt, kommt aber natürlicherweise auch in gewissen Insekten vor. DEET ist insektenabweisend durch Ausbildung eines schützenden Duftmantels auf der Haut. Es hat eine gute Schutzwirkung gegen Mücken, Moskitos, Zecken, Bremsen, Milben, Läuse, Tsetsefliegen und andere Fliegen.


    Formel: C12H17NO


    link03296e87937df7e98d87dcbfadc5c825&pid=10004&gclid=Cj0KCQjw7Nj5BRCZARIsABwxDKIy0uropcExPf6cOxZbOQtTiOVNEmJxZK4-6iGeyI_5S9GppxpWcbUaAmQ2EALw_wcB&wt_mc=link_de.355496319.27147082839.92437752759

    14.08.20 10:05 0
  • Profilbild Totto130869

    Danke schön für die Info... werde ich mir kaufen und link

    14.08.20 10:12 0
  • Profilbild Riese Micha

    Bei Mückenspray, stinken aber deine Pfoten nach. Kommt beim Aalangeln dann so richtig gut. Dann hast du deine Ruhe, vor den Mücken und den Aalen.

    14.08.20 10:48 2
  • Profilbild Totto130869

    Ja hast recht Micha... habe ich auch nicht bedacht... na mal sehen was sonnst noch geht

    14.08.20 11:53 0
  • Profilbild fishingchris

    Ja beim Aal angeln würde ich das auch nicht unbedingt nehmen. Aber wenn man nur n boilie raus haut ist das nicht so das Thema.

    14.08.20 11:55 0
  • Profilbild Palino

    Man kann sich auch vom Partner/-in einreiben lassen bevor man rausgeht. 😍

    14.08.20 12:31 0
  • Profilbild Riese Micha

    Wenn ma denn eine Partnerin hat.

    14.08.20 12:33 1
  • Profilbild Palino

    Notfalls Mal den Nachbarn fragen 😂

    14.08.20 12:33 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler