Beiträge

  • Profilbild robd

    Hallo ich benutze ein googlefreies Androidbestriebssystem. Leider kann ich die App dadurch nicht in vollem Umfang nutzen.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr in Erwägung zieht, in der App Alternativen zu implementieren ... z.b.: OpenStreetMaps oder die OpenSourceKarten, die auch vom WorldWindExplorer der Nasa genutzt werden.

    link

    Mir ist klar, dass ich sicherlich eine Minderheit darstelle, aber wenn ihr Unterstützung braucht, kann ich ja mal gucken, dass ich mich einen Abend pro Woche von allen anderen Pflichten frei mache und an der Umsetzung beteilige.

    Lieben Gruß Robert

    14.02.21 14:46 4
  • Profilbild Jesus

    Bezweifle ich stark. Die haben noch ganz andere Baustellen, als für 100 Leute eine alternative Version der App zur Verfügung zu stellen.

    14.02.21 14:49 3
  • Profilbild Maxi94

    100 Leute ist wohl untertrieben ^^ Ich habe das selbe Problem. Es werden immer mehr werden die auf Google verzichten... Von daher wäre eine Alternative empfehlenswert😉.

    14.02.21 16:49 2
  • Werbung
  • Profilbild Exesor

    Dieser Post wurde gelöscht.

    14.02.21 17:03 0
  • Profilbild Exesor

    Hallo! Vielleicht erstmal eine Art Umfrage starten, wer darauf so einen großen Wert legt. Wenn es wirklich nur 10-100 Angler von Tausenden sind, dann ist der Auffand wahrscheinlich nicht Wert.

    Schöne Grüße

    14.02.21 17:09 1
  • Profilbild Palino

    Huawei kann ein Lied davon singen 😀

    Ist doch super, wenn robd dafür mit anpacken würde. Spannend wird es halt, wie das dann mit Google Ads funktionieren soll.

    14.02.21 17:26 3
  • Werbung
  • Profilbild robd

    Naja, also ich sage ja gar nicht, dass das ganz oben im Ticketboard stehen soll, aber evtl. könnte das bei kommenden Entscheidungen berücksichtigt werden.

    Manche Navigationsapps handhaben das so, dass Google Maps bevorzugt ist. Ist der Dienst verfügbar bekommt der Nutzer davon gar nichts mit. Ist der Dienst nicht verfügbar, bekommt der Nutzer einen Alert gezeigt, in dem Steht, dass Google Maps auf dem Gerät nicht zur Verfügung steht und wird gefragt, ob stattdessen Kartendaten von OpenSTreetMaps geladen werden sollen.

    So würde ich mir das auch vorstellen. Wie gesagt, ich würde auch versuchen, ob ich das in meiner Freizeit implementiert bekomme.

    Dazu bräuchte ich aber Zugriff auf das git-Repo (um es mal in Entwicklersprech auszudrücken :-) ) und ggf. eine Verschwiegenheitserklärung.

    LG robD

    14.02.21 22:57 3
  • Profilbild Maxi94

    Ich habe auch Einschränkungen die nicht unbedingt Google betreffen sollten. Seid dem ich keine Google Dienste mehr habe, bekomme ich auch keine Benachrichtigungen mehr. Das nervt mich ehrlich gesagt am meisten... Ich verstehe aber nicht was das mit den Google Diensten zu tun hat... 🤔

    14.02.21 23:29 0
  • Profilbild Palino

    Weil der Pushnachrichtendienst über Google läuft

    15.02.21 06:24 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler