Beiträge

  • Profilbild winnie23

    Warum wird das dann nicht durchgesetzt?

    Wenn hier solche Bilder nicht erwünscht sind

    04.11.20 11:59 1
  • Profilbild Barschspotter

    Das Thema ist schon ordentlich durchgekaut. Benutz einfach die Forensuche!!!

    04.11.20 12:14 5
  • Profilbild F.L.

    Einfach melden und dann wird der Fang für die Öffentlichkeit gesperrt.

    04.11.20 13:15 4
  • Werbung
  • Profilbild Steevo

    @ F.L so mache ich es auch.... einfach den fang melden

    04.11.20 13:22 1
  • Profilbild F.L.

    Richtig so! 👍 Egal welcher Regelverstoß es ist, MELDEN! So ändert man etwas...

    04.11.20 13:37 1
  • Profilbild MadMax91

    Leider dauert es dann trotzdem oft mehrere Stunden, bis die Admins reagieren. Ist mir schon häufiger aufgefallen

    04.11.20 13:51 0
  • Werbung
  • Profilbild Steevo

    Die können halt auch nicht mehr wie arbeiten. Das Problem liegt ja an den Leuten selber die sich so verhalten, da hilft auch kein rumjammern.... einfach melden und den jenigen keinerlei Beachtung schenken.... damit sind die genug gestraft man kann die eure nicht ändern🤷‍♂️

    04.11.20 13:55 3
  • Profilbild Riese Micha

    Nur, wenn ich die Fische absteche, blutets nunmal. Oder soll ich die Tiere vorher noch abwischen und mit einem Schleifchen versehen, damit die ach so zart beseiteten Seelen, der Weicheier hier, keinen Schaden nehmen. Vielleicht bin ich durch meinen Beruf aber einfach nur etwas hartgesottener als die ganzen Jammerlappen hier. Wer in unseren Hobby kein bissel Blut abkann, der sollte sich was anderes suchen. Denn das TÖTEN von Tieren gehört zur Angelei nunmal dazu.

    04.11.20 14:06 13
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Die Mitarbeiter Ressourcen sind bei alle Angeln sehr knapp und es gibt auch niemanden der die Bilder prüfen kann bevor sie online gehen.
    Die Admin's verlassen sich da auf die Mithilfe der User, das die solche Regelverstöße melden.

    Mit dem Inhalt melden Button und dann wird sich relativ schnell darum gekümmert...

    04.11.20 14:06 2
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Gehört halt zu den Regeln der App aber man sollte die Kirche im Dorf lassen.
    Ich sehe es auch ein bisserl, wie der Micha.
    Fische werden gegessen und dafür müssen sie getötet werden.
    Wenn da, nach dem Tötungsvorgang etwas Blut vom Kiemendeckel runter läuft, dann ist es eben so und ich finde es nicht der Rede wert.
    Blutverschmierte Fische, mit zertrümmerter Schädeldecke, will ich natürlich auch nicht sehen.
    Ich finde es kommt auf's Gesamtbild an.
    Es gibt Bilder, da sieht man auf den ersten Blick, dass jemand schlampig mit seinen Fischen umgeht und es gibt eben Bilder, bei denen hat halt niemand darauf geachtet, dass noch etwas Blut dran hängt oder beim hochheben für's Foto nochmal begonnen hat zu laufen.
    Das ist ein Unterschied.
    Ich finde es auch immer wieder traurig, wenn ich unter einem Fangbild lese "keine Angst, das Blut ist von mir", weil man Angst vor einem Shitstorm haben muß.

    04.11.20 14:26 11
  • Profilbild Christian 86

    @ Riese Micha, es sollte jeder Angler wissen daß beim waidgerechten töten eines Fisches Blut fließt und ich denke auch das jeder Angler mit dem Anblick vertraut ist. hier geht's viel mehr um die Aussenwirkung denn es gibt genug Deppen ( PETA, Politik ) die sich Tag für Tag dafür einsetzen das angeln deutschlandweit ja sogar EU weit verboten wird. indem wir Bilder von blutüberströmten fischen hochladen geben wir diesen Leuten Munition.

    04.11.20 14:30 5
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Das ist der Punkt Christian 86.
    Wenn hier nur Angler unterwegs wären dann ist es auch kein Problem blutige Bilder zu posten

    04.11.20 14:37 1
  • Profilbild Steevo

    @riese micha.... genau so Leute wie dich, braucht hier keiner!!! Jemand der die fehler nur bei anderen sucht und nicht mit konstruktive Kritik umgehen kann weil es sich persönlich angegriffen fühlt. Es gibt Regeln daran hast auch du dich zu halten. Wenn in den Regeln steht es darf kein blutender Fisch gepostet werden, dann ist da so und wenn da steht du darfst nur Bilder posten in pinken Unterwäsche, dann ist das so, entweder du hältst dich daran wie die Mehrheit oder du wirst Konsequenzen erfahren... da gibt es doch garnichts zu diskutieren.... hatte euch an die Regeln und alles ist gut.

    immer so ein affentanz hier... wir sind doch nicht zur Baumschule gegangen

    04.11.20 14:39 3
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich verstehe was Christian meint aber da geht's wohl eher um das Bild, des Anglers, in der Öffentlichkeit.
    Denn ich hab es immer so verstanden, dass gerade das "nicht Töten", dass Problem ist und von PETA und Co. als C&R angeprangert wird.🤔
    Hab ich was falsch verstanden?

    04.11.20 14:42 6
  • Profilbild Christian 86

    hast du Recht Philipp aber am Ende wenn Leute über ein Angelverbot entscheiden sollen die keine Ahnung vom angeln haben dann machen estehtische Bilder von Fisch und Natur einen anderen Eindruck als blutige oder in Dreck panierte Fische.

    04.11.20 14:50 0
  • Profilbild Riese Micha

    @Steevo. Was bitte soll das? Anscheinend hast du meinen Post nicht verstanden. Und überhaupt, was fällt dir ein und mit welchem Recht greifst du mich an? Ich habe nicht geschrieben das es aussehen muss, als wie, wenn ich gerade einen Bullen gestochen hätte. Mich ärgert es nur wenn sich Leute hier aufregen, weil mal etwas Blut zu sehen ist. Solche Leute und da zähle ich dich ganz pauschal nach deinem Post mit dazu, kaufen auch Fleisch und verzehren es ohne mit der Wimper zu zucken. Aber blos nicht wissen wollen wo was herkommt. HerGott bewahre, nachher müsste man sich noch mit den nätürlichsten Sachen der Welt befassen. Solche Leute nenne ich Naturentfremdet. Für mich gehört Blut nunmal mit dazu. Und ja, es gibt schönere Bilder als ein getötetes Tier, aber so ist nunmal die Welt. Wie gesagt, es muss ja nicht aussehen als wenn man gerade den großen Schlachtetag hat, aber Blut sollte man als Angler schon abkönnen. Wer das nicht kann, der sollte sich ein anderes Hobby suchen. Schon damit die Leute mal wieder geerdet werden. Vielleicht Stricken oder Häkeln. Ich weiß auch das ich gerne überrspitzt Formuliere. Das mache ich mit voller Absicht. Ich hoffe das ich meine Sicht der Dinge jetzt für dich verständlicher dargestellt habe.

    04.11.20 14:55 6
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Man sollte das Regelwerk auch nicht als Weichei getue betrachten, sondern einfach Verstehen das es als Schutz für uns Angler gedacht ist.
    Wenn man seinen Horizont in die Richtung mal erweitert würde es auch leichter sein sich daran zu halten.

    @Philipp das mit C&R ist auch ein Thema aber schwer zu beweisen seitens von Tierschutz und Co..
    Das Problem ist nur wenn Angler unter ihr Bild schreiben, schwimmt wieder oder schonend released usw...

    04.11.20 15:02 0
  • Profilbild F.L.

    Dieser Post wurde gelöscht.

    04.11.20 15:07 1
  • Profilbild Riese Micha

    Das mit dem Zurücksetztfn wird aber bei einer Fangmekdung mit Angeboten. Also sollte man sich nicht drüber aufregen, wenn man das nutzt.

    04.11.20 15:10 0
  • Profilbild F.L.

    @Riese Micha: "Weicheier" und "Jammerlappen", deine Worte! Und jetzt machst du hier auf armes, kleines, getroffenes Opfer?
    Du hast die Regeln akzeptiert als du dich in dieser App registriert hast.
    Dass in vielen Lebenslagen Blut fließt und auch von dir oder mir vergossen wurde bezweifelt niemand. FAKT ist, dass dieses Blut hier nicht erlaubt ist. Heute morgen gab es ein Bild, dass genau diese Abschlachtung gezeigt hat. Kurz darauf kam dieses Thema auf. Ich bin mal so frei und gebe diesem widerlichen und respektloses Bild die Schuld.

    04.11.20 15:10 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler