Beiträge

  • Profilbild Luzifer

    Hey Ihr lieben. Natürlich wollt ihr irgendwann die ganze Arbeit, mühen und Zeit irgendwie bezahlt bekommen, das ist auf jeden Fall mehr als verständlich und auch verdient... Aber im Jahr 25,--€ finde ich persönlich sehr happig...

    Natürlich müssen alle Kosten, eure Idee und die dahinter steckende Arbeit irgendwie bezahlt werden, aber ich bin davon überzeugt, dass es bessere und lukrativere möglichkeiten gibt als die Kosten auf Premiumuser zu verlegen 😉

    Ich will euch da nichts "madig" machen, nicht dass ihr mich da falsch versteht... nur ich persönlich würde andere Finanzierungswege finden als die Kohle von den Ideen zu nehmen 😉

    Trotzdem danke für die geile App und weiter so!
    Liebe Grüße
    Luzifer

    22.04.19 19:47 0
  • Profilbild Earthy

    Luzifer dann hau doch mal die ideen raus.
    denke mal das sich die leute eher beschweren würden wenn hier alle 2 minuten ne werbung kommt und die app überdeckt wie es mittlerweile in jeder app ist zudem ist man ja nicht gezwungen Premium abzuschließen da man die app trotzdem sehr gut ohne so etwas noch nutzen link denke auch mal das die app top ist aber auch immer teurer für sie Entwickler wird und die leute auch immer mehr link ehrlich ich würde die 25 euro zahlen nocht wegen den Premium Status sondern eher das ich die emtwickler mit unterstützen möchte um die app noch größer zu machen da sie sich echt den arsch für uns hier aufreissen!aber ist nur meine Meinung

    22.04.19 20:16 4
  • Profilbild Luzifer

    @ Earthy, mehr Werbung ist den meisten bei allen anderen Apps bekannt, daher also halb so wild. Ich könnte mir zum Beispiel die Zusammenarbeit mit Herstellern vorstellen, die Produkte besonders platzieren können, Betreiber von verschiedenen Gewässern die ihre neuen Superangebote publizieren wollen oder Anglerzeitschriften... mir fällt da so einiges ein was lukrativ sein kann wenn man es richtig anstellt...

    22.04.19 20:23 1
  • Werbung
  • Profilbild rheinangler22

    Ja luzifer hat Recht, weil die app auch nicht 100% professionell ist zudem sind die Möglichkeiten mehr als begrenzt also zahlen würde ich nicht dafür habe ich ja absolut nicht's von ... Ich denke mehr als 50% der Nutzer sehen es ähnlich, da 80% nur mal eben 2-3 x die Woche reinschauen dafür zahlt keiner denke ich dann war's das

    22.04.19 21:02 3
  • Profilbild infiniteral

    Keiner zwingt euch dazu hierfür zu zahlen. Eure "Möglichkeiten" diese App zu nutzen sind nur minimal durch die "pro" Option limitiert. Keiner 'braucht' persönliche Fangstatistiken, nehmt euch ein Blatt papier, wenn ihr wisst wie man schreibt.
    Wenn ihr es auf die Spot-anzeigen der Gewässer aufgeilt, dann wünsche ich mit, dass ihr bloß nie genug Kohle haben werdet um euch diese Funktion zu kaufen.

    Ich finde es schon recht lobenswert, wie die Entwickler es zulassen, dass sich hier so manch einer über vieles an der App beschwert und hin und wieder etwas schlechte Laune verbreiten mag.

    Jetzt einen auf "ich hab kein Bock 25€ auszugeben also gib mal 4 free" ist schon ein bisschen armselig.
    Ihr regt euch wahrscheinlich auch darüber auf, dass man bei Windows 10 bezahlen muss um den Watermark zu entfernen.
    Kollaberationen wie oben vorgeschlagen sind einfacher gesagt als getan. Man kann nicht mal eben bei Shimano oder Daiwa anrufen, und eine lukrative Partnerschaft bestellen. Die haben es oft auch einfach nicht nötig.

    22.04.19 21:23 3
  • Profilbild rheinangler22

    Nein außer dir kann keiner Schreiben;) du bist ein Phänomen sondergleichen. Stellst dich hier über andere haha , zum Glück darf man sich in Deutschland Beschweren worüber man möchte, zudem gibt es ein Recht auf freie Meinungsäußerung... Also bitte nicht auf Klugscheißer machen, wenn du der einzige Aggresor in den Kommentaren bist .

    22.04.19 21:47 0
  • Werbung
  • Profilbild flurfunk

    Also, ich kann schon verstehen, dass manche vielleicht denken Facebook oder Instagram sind ja auch kostenlos also warum soll ich hierfür zahlen. Einfach bisschen Werbung schalten, dann kommt das Geld schon rein. Mit der Werbung hier werden aber leider gerade mal die monatlichen Serverkosten gedeckt, wenn es gut läuft!

    @Luzifer Wenn du dir eine Angelzeitschrift für über 5 Euro kaufst, fragst du dich dann auch, warum die nicht kostenlos ist, obwohl ganz schön viel Werbung drin ist? 🤔

    Aber ganz im Ernst, wenn uns jemand lukrative Werbedeals vermitteln möchte oder sonst eine gute Idee hat, wie wir mit AA aus den roten Zahlen kommen, dann gerne immer her damit 🤗

    22.04.19 23:27 4
  • Profilbild Luzifer

    @flurfunk es geht nicht darum, dass eure App kostenlos sein soll bzw ihr für diese Plattform Kohle aus eigener Tasche zahlen sollt damit ich und andere User glücklich sind 😜

    Aber wenn ich AA in Relation mit beispielsweise TomTom Stelle, was für mich einen deutlich höheren Nutzen hat als AA und dann im Jahr auch noch deutlich günstiger ist, Frage ich mich ob das Luftschloss 25€ ein bisschen über das Ziel geschossen ist...

    Ich denke viel mehr, dass man mit den richtigen Kooperationspartnern etwas Verhandlungsgeschick und Ausdauer die ganze Geschichte zu einer für alle nützlichen Geschichte wandeln kann

    23.04.19 05:08 2
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich finde die App schon gut aber dass ich ohne Pro Angler Status keine PN mehr schreiben kann, hinterlässt bei mir nen faden Nachgeschmack.

    23.04.19 05:45 0
  • Profilbild MoritzB

    Aber es stimmt ja auch nicht.

    PN geht doch nach wie vor. Wurde von den Admins nun schon mehrfach erwähnt.

    Prinzipiell kann natürlich jeder äußern was er möchte aber bitte macht euch Mal schlau was es bedeutet so eine App zu entwickeln und zu betreiben.

    Die Option mehr Werbung wäre sicher denkbar aber ich verspreche dir dann beschweren sich die gleichen Nörgler über zuviel Werbung.

    Ich checke auch den Aufschrei nicht.

    Wer nicht will kann es doch sein lassen.

    Und bitte lasst es Vergleiche zu Instagramm oder Scheiss Facebook zu ziehen.

    Wer an dieser App noch was Gutes findet hat es eh nicht verstanden.

    23.04.19 06:01 4
  • Profilbild Mr_Daniel

    @flurfunk versucht doch ein paar Angelmarken an Land zu bekommen, da diese hier auch extrem gezielt Werbung machen können

    23.04.19 06:20 1
  • Unbekannt

    Also sich über 2 Euro im monat zu beschweren ist ja schon irgendwie niedlich. Die Optionen die euch dadurch zur Verfügung stehen sind wie der Bame Optionen schon sagt optional, ergo nicht zwingend nötig um die App vernünftig nutzen zu können.
    Da diese Optionen zusätzliche Serverkapazitäten benötigen, welche auch dauerhaft bezahlt werden müssen ist es nur logisch, dass in irgendeiner Form dafür nen Obulus fällig ist. Jetzt überlegen wir mal weiter. Was hat eine Gerätefirma an sich für Vorteile hier selber direkt Werbung zu schalten? Richtig sehr wenig. Interessanter wäre es für die Onlinehändler. Die könnte man vielleicht mal fragen.
    Statt hier immer nur rumzuplärren und Unsinn zu schreiben könnte man echt mal das Hirn anschalten

    23.04.19 10:52 2
  • Profilbild rheinangler22

    wie wäre es wenn ihr die Daten von Größe ort Zeitraum ect der fänge als sammeldaten zum Verkauf anbietet, bestimmte Institutionen bzw Universitäten die sich um erhalt sowie Bestände interessieren, kommen schwer und nur teuer an solche Daten würde ich am ehsten mal in diese Richtung tendieren

    23.04.19 10:54 0
  • Profilbild Michael Rosskopf

    Und wenn Flurfunk morgen beschließt, dass alle rausfliegen die keine 25 Euro zahlen, ist das auch seine Sache als Unternehmer. Wie und wie viel Kohle er für was haben will kann er frei entscheiden.
    Es berät ja auch keiner seinen Bäcker, wie er die Breze backen soll, damit er sie einem 4 Cent billiger anbietet kann.
    und es gibt jetzt den exakt gleichen Funktionsumfang für exakt den gleichen Preis, nämlich gratis. Und wer mehr will zahlt die 2 Euro Aufschlag. faire Sache.

    23.04.19 11:41 7
  • Profilbild Earthy

    wenn jeder so gute Ideen hat dann frage ich mich warum alle nicht so eine seite aufgemacht link unterstützt doch flurfunk dabei ,weil reden kann man immer nur die Realität gestalltet sich einfach schwerer alls die eigene Realität im Kopf .ich kann ja auch sagen flurfunk geh mit dein team zu Hölle der Löwen und leg dein Konzept vor und hol dir ein deal link wer weiss was dann mit der app passiert und was dann für kosten link hat des öfteren geschrieben er probiert die app solange kostenlos zu gestalten wie er nur kann und er er bis jetzt sein wort gehalten!aber es ist logisch um so größer das ganze wird umso teurer wird der spass um die app aufrecht zu erhalten!ganz ehrlich meine Meinung ist wenn man immer mehr verlangt von den Admins mit dem Satz ich will diese Funktion und diese wäre auch nicht schlecht link man auch bereit sein sollte dies mut geld zu unterstützen. ich kann nicht immer haben wollen und verlangen das ich dann nix für bezahlen muss!fast jeder Vorschlag der gemacht wurde wurde von den admins umgesetzt und das um mal klar zu stellen um sonst für uns was nicht selbstverständlich ist!flurfunk ich werde euch definitiv unterstützen und wenn es halt 25 euro sind und ich denke das einige mitziehen werden!ihr braucht auch kein schlechtes Gewissen haben mal geld für eure arbeit zu verlangen denn von uns geht auch keiner umsonst arbeiten!also rockt weiter das ding🤙

    23.04.19 11:47 4
  • Profilbild Makeshitgold

    Vlt sollte man die Pro Version für alle User als Test Version freischalten, für Beispielsweise 7 link kann jeder für sich sagen brauch ich es oder nicht. Ich bin so zufrieden wie es ist. Ich suche mir gerne neue Gewässer selbst und probiere dann vor Ort was am besten läuft. Verstehe die Diskussion nicht. Wer will bezahlt für die neuen Features und wer nicht will lässt es bleiben.

    23.04.19 12:35 2
  • Profilbild Iiuz

    Ich fände es besser wenn man einmalig Zahlen müsste und nicht jedes Jahr...

    23.04.19 13:49 0
  • Unbekannt

    Und da sind wir wieder bei denken.
    Klar wäre es schön das nur einmal zu zahlen, aber da ist ja der Fakt, dass ihr hier wieder Äpfel mit Birnen vergleicht. Es geht hier quasi um sowas wie eine Miete, ihr kauft hier nicht einfqch Zusatzfunktionen, sondern bezahlt die damit zusammenhängenden LAUFENDEN Kosten.
    Daraus folgt nochmal für die, die nicht ganz so weit gedacht haben, dass nunmal auch LAUFEND gezahlt werden muss.
    Ist jetzt nicht so schwer eins und eins zusammenzuzählen

    23.04.19 14:05 4
  • Profilbild Walex1

    @infiniteral,
    wahre Worte👍
    Ich denke das hier ganz viele auf der Suche nach DEM ultimativen Spot sind um mal schnell den „dicken Fisch“zu fangen. Aber auch für Geld ist das nicht zu haben.
    Das die Entwickler Geld für eine Pro Version ist absolut in Ordnung. Wer nicht will muss ja nicht zahlen, alles haben wollen für lau ist nun mal nicht 🤑

    23.04.19 16:42 3
  • Profilbild MeikPan

    an nem angeltag bleibt schon mal n köder mit kopf hängen oder n ds blei oder, wenn es gabz blöde läuft, n Wobbler. da verliert man im Jahr gut viel geld. mir ist einfach nur die Qualität der Fangdaten sowie die community nicht das geld wert. die ideen an sich sind super

    23.04.19 18:08 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler