Beiträge

  • Profilbild PikeTology

    Hallo,
    ich bin der Meinung daa ganz am Anfang irgendwo eine Art Leitfaden für Bilder vorhanden war.
    Wenn ich hier manche Bilder sehe wird mir schlecht.
    Lipgrip am lebendigen Tier, lebendiger Fisch voller Dreck, große Fische am Haken hochgehalten zum Fotographieren ( lebendig ) oder auch abgeschlagene Fische mit mehreren Einstichen und voller Blut... besseres Futter gibt es kaum für Nabu und PETA.
    Da sollte etwas mehr drauf geachtet werden und klare Regeln erstellt werden.

    13.10.17 04:33 22
  • Profilbild Tobias B.

    Es gibt ja die community regeln an die man sich halten sollte wenn das nicht der Fall ist kannst du den fang oben rechts einfach melden

    13.10.17 04:49 5
  • Profilbild kumpelgott

    Ich kann pike nur zustimmen

    13.10.17 05:07 0
  • Werbung
  • Profilbild Dorschangler

    @Pike... bei dem Thema stehe ich voll hinter dir 👍🏻

    13.10.17 05:23 0
  • Profilbild PikeTology

    @Tobias und wo sind diese zu finden? Am Anfang wurden sie mir angezeigt, da wusste ich jedoch nicht daa sooo viele dabei sind die einfach respektlos mit den Tieren umgehen... selbst ein tote Fisch dreckig abzulichten ist einfach nur erbärmlich.

    13.10.17 06:06 0
  • Profilbild Palino

    link

    13.10.17 07:56 0
  • Werbung
  • Profilbild PikeTology

    Ok... weil wenn man über die AGBs auf den Link klickt kommt Page nicht gefunden. Werde absofort alles melden da sowas echt nicht sein muss aber gleichzeitig wünschen das es z.B. mehr Admins gibt die solche Bilder im Vorraus richtig behandeln. Wie gesagt es geht im den Respekt der Kreatur gegenüber. Oder Lipgrip am lebendigen Fisch ist einfach eine Tierquälerei!

    13.10.17 08:03 2
  • Profilbild Schukas Lubert

    Dazu kommen noch die absichtlich falschen Angaben, die immer wieder gemacht werden. Beispielsweise Größe des Fischs, Gewässer usw.
    Dadurch geht eine Menge wichtiger Informationen verloren. Das ist unnötig.

    13.10.17 08:36 3
  • Profilbild PikeTology

    Naja ich werde auch niemals die richtige Position angeben. Durfte einmal erleben als eine Info raus ging was dann am Hausgewässer los war... nein danke nicht nochmal... sorry

    13.10.17 08:43 2
  • Unbekannt

    Hallo, dass mit dem respektlosem Umgang sehe ich auch so. Wenn man hier Bilder auch disliken könnte, hätte sich das bestimmt auch bald erledigt.
    Aber die Diskussion mit den falschen Orten hatten wir hier schon oft genug. Es sollte jedem selbst überlassen werden, ob er sein Gewässer nennt oder nicht.
    Ich z.B. möchte einfach nicht, dass jeder meine kleinen und noch nicht unter einem großen Angeldruck stehenden Gewässer kennt. Und wenn diese einmal bekannt sind, kann man das nicht mehr einfangen. Außerdem gibt es hier auch genug Idioten die JEDEN Fisch töten und mitnehmen.
    Jeder hat die Möglichkeit sich selber Gewässer (Google Maps) und Informationen (z.B. darf ich dort Angeln) im Internet zu suchen und muss nicht immer alles auf dem goldenen Tablet gelegt bekommen.
    Ich selber finde es gerade reizvoll solche Gewässer zu finden und zu erkunden.😉

    13.10.17 09:34 3
  • Profilbild flurfunk

    @piketology danke für den Hinweis mit den Links in den AGB. Hab das jetzt behoben und funktioniert wieder.

    Zum Thema Bilder. Ja bitte melden wenn ihr etwas seht was eindeutig gegen die Community Regeln verstößt (bspw. blutige, ausgenommene oder stark verschmutzte Fische). Bitte denkt aber auch daran, dass das hier kein Hochglanzmagazin ist und auch nicht sein soll. Die meisten Fische, die hier gefangen werden, landen auf einem Teller und werden bzw wurden hoffentlich sachgemäß versorgt.

    Wenn euch etwas sauer aufstößt (bspw. untermaßige Fische im Dreck) kann man auch gerne mal einen höflichen aber bestimmten Kommentar hinterlassen. Dafür gibt es ja eine Kommentarfunktion.

    Eins noch: Ein toter 20 lb Karpfen oder auch ein toter Meter-Hecht sind kein Verstoß gegen die Community-Regeln und auch kein Grund andere Angler als 'Mörder' zu bezeichnen (alles schon gehabt hier). Danke

    13.10.17 10:18 10
  • Profilbild PikeTology

    danke @flurfunk!

    Auf eine C&R debatte lass ich mich schon lange nicht mehr ein. Auch wenn ich es schade finde wenn Ausnahmefische getötet werden, respektiere ich die Ansicht des Pfannenanglers. Ich werde tote Fische erst negativ Kommentieren wenn da 20 Hechte liegen z.B.

    Auch zum Thema Hochglanzmagazin, ich bin hier nicht um profit zu schlagen oder nur Canon/Nikon Bilder in bester Qualität zu sehen, auch wenn ich versuche selbst immer Top Bilder hin zu bekommen, ich denke es ist wichtig das erfahrene Angler hier die Plattform nutzen um Petrijüngern bei Seite zu stehen mit all ihrem Wissen.
    Dazu gehört aber auch den Respekt gegenüber Natur und Kreatur zu vermitteln.

    13.10.17 10:26 5
  • Profilbild yannmaye

    Ja das sehe ich genau so. Es kommt natürlich immer auf das Bild an, aber die Bilder sollten waidgerecht sein und ich weiß eines meiner Bilder ist grenzwertig das liegt aber daran, dass die Hochseefischer den gefangenen Fisch so behandelt haben und man nichts dagegen sagen konnte. Also wir sollten die Bilder so machen, dass die Tierschutzorganisationen die Behandlung der Fische nicht dramatisch darstellen können.

    13.10.17 11:59 0
  • Profilbild Schukas Lubert

    beim Gewässerstandort Stimme ich euch vollkommen zu, dass man dies nicht jedem erzählen muss.
    Jedoch kann ich es nicht verstehen, warum Leute nicht die richtige Größe des Fisches angeben, wenn sie den Fisch schon in so ein Portal laden.

    13.10.17 13:28 0
  • Profilbild grobi10318

    Mahlzeit zusammen,
    ich gebe bei meinen Fängen generell nur einen Zentimeter an, weil mir in dem Fall die Größe überhaupt nicht wichtig ist. Habe ehrlich gesagt auch keinen Bock auf Diskussionen zur Größe, wie z.B. "Du hast bei dem Barsch ne Größe von 25cm angegebenen, der ist aber maximal 24,5cm groß...😁 Ihr habt doch alle Augen im Kopp und könnt die ungefähre Größe selber einschätzen.
    Soll doch jeder selber für sich entscheiden.
    Genau wie mit den genauen Fangplätzen.
    Da wird rumgejammert, dass die Angaben fehlen. Es gibt in diesem Forum nun mal die Option es anonym zu halten, dann kann sie doch auch genutzt werden.
    Viel wichtiger ist doch wirklich, was auf dem Foto zu sehen ist und sich an die Regeln der AGB's gehalten wird.

    Allen allzeit stramme Leinen...🎣
    Gruß Robert

    13.10.17 14:26 4
  • Profilbild Schukas Lubert

    naja, würde jeder seinen Fisch richtig vermessen, hätte man einen unglaublichen guten Datensatz zur Auswertung von Altersklassen. Durch diese app wäre so etwas theoretisch möglich, wird aber praktisch leider nicht gemacht.

    13.10.17 15:06 0
  • Profilbild Schukas Lubert

    D.h. die app hätte ein gutes Potential, um wissenschaftliche Schlüsse zu ziehen, da sie eine weltweite Datenbank ist. Die Angaben müssen ja nicht unbedingt öffentlich für jeden sichtbar sein, sondern nur in der Datenbank gespeichert.
    Da müssten dann jedoch die Gewässer auch Stimmen,sonst macht das ganze keinen Sinn.
    Wie auch immer, vllt. denkt ein Administrator ja mal drüber nach 😉

    13.10.17 15:10 0
  • Profilbild flurfunk

    Wir hatten tatsächlich schon ein paar Anfragen von Forschungseinrichtungen. Je mehr Leute hier mitmachen und je mehr Fangdaten wir sammeln desto relevanter wird das ganze natürlich auch um Fischbestände oder bspw auch die Verbreitung bestimmter Arten beurteilen zu können. Auch für Besatzmaßnahmen sind solche Daten ja nicht ganz unwichtig...

    13.10.17 15:20 4
  • Profilbild grobi10318

    Das setzt dann natürlich auch voraus, dass der gefangene Fisch auch entnommen wird. Würde er zurückgesetzt werden, könnte er ja theoretisch nochmals in die Zählung gelangen. Das wäre doch dann keine representative Erhebung.

    Oder???😉

    13.10.17 15:59 0
  • Profilbild PikeTology

    naja grobi bei Zählungen werden keine Tiere getötet ;) Nochmal ich als C&Rler respektiere die Küchenangler aber in einer Statistik würde es dann bedeuten 1 Fisch der Brut produzieren könnte weniger. Wobei auch bei manchen C&Rler der Fisch so behandelt wird das er danach verpilzt etc. Ich würde mir glauv einfach allgemein mehr Respekt gegenüber jedem Wesen wünschen und hab mir vllt. bissel Luft gemacht, aber es ist Freitag und es kommen schon wieder die ganzen hässlichen Bilder zum vorschein 😓

    13.10.17 16:16 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler