Beiträge

  • Profilbild Fisherman Andre

    Wie viele mitbekommen haben, werden viele fänge einfach lebendig in den dreck gelegt und stolz gepostet🤦‍♂️ Es kotzt mich und auch einige andere einfach nur an, wie man so sein kann. Haben die leute ihren Angelschein im Lotto gewonnen und könnt ihr euch keine abharkmatte leisten bzw. wissen überhaupt was das ist ? Diesen leuten sollte man echt das angeln verbieten! 😒 schließlich geht es bei dem hobby auch darum so ein Tier respektvoll zu behandeln. So welche Fotos dürfen meiner Meinung garnicht erst gepostet werden.

    19.08.21 20:13 22
  • Profilbild TobBok

    Erstmal vorab....
    Abhakmatten sind kein Muss.
    Aber ein feuchter gummierter Kescher sollte mMn auch mindestens Standard sein
    Der wirkt ja schon fast wie ne Abhakmatte.

    19.08.21 21:43 10
  • Profilbild Damian76

    Also meine Fänge liegen grundsätzlich auf meinem gummierten kescher im besten Fall noch dazu auf nassem Rasen oder Laub (wenn ich die Möglichkeit dazu habe). sehe es auch nicht gern, wenn dann noch C&R unter einem Bild steht, auf dem ein Fisch zu sehen ist, der vor lauter Sand kaum erkennbar ist.

    19.08.21 22:06 7
  • Werbung
  • Profilbild Deerhound

    Andre ich gebe dir da vollkommen Recht, ich habe solche Fänge die hier gepostet worden sind gemeldet .Mit Erfolg das sie gelöscht wurden .Das kannst du auch machen .In den Forumsregeln steht das alles drin was verboten ist hier zu posten .Schlimm finde ich auch das sich viele Angler mit untermaßigen Fischen brüsten .Diese sollen unverzüglich und schonend zurück gesetzt werden. Ohne das Bilder davon gemacht werden .Aber irgendwie kapieren das die wenigsten hier .Also mein Rat immer diese Poser die den Tieren unnötiges Leid zu zu führen melden das die Bilder gelöscht werden .Irgendwann muss doch mal der Groschen fallen .Die Maßigen Fische dürfen doch gepostet werden da kann man sich auch mit freuen über so einen Fang .Aber bitte lasst doch die kleinen Babys in Ruhe .

    22.08.21 05:46 6
  • Profilbild KleinerWelli

    "unnötiges leid" . ..dann hasse bestimmt,sehr viel " zu melden" ;)

    22.08.21 19:29 1
  • Profilbild xXrussikXx

    petri!!! Ich will jetzt niemanden beschuldigen aber du hast selber in deinem profil einen untermaßigen Zander. Der mindeste Maß ist 50cm!!!

    22.08.21 19:49 5
  • Werbung
  • Profilbild Olli.Klee

    Also bei uns hat der Zander 40cm als Schonmaß, durch die Unterschiede in den einzelnen Bundesländern und den dadurch resultierenden Anprangerungen werden dann keine Maße der Fische mehr angegeben.

    22.08.21 20:13 0
  • Profilbild xXrussikXx

    Bin damit einverstanden, aber kein Bundesland hat, dass man ein zander weniger als 40cm mitnehmen kann(vermutung)!!!

    22.08.21 20:16 0
  • Profilbild Olli.Klee

    Das stimmt wohl.

    22.08.21 20:21 0
  • Profilbild Ralle 1

    Hallo link ist den deine Abhakmatte bei deiner Schleie? Ich sehe da nur einen Kescher und darunter etwas Gras. Ist das respektvoll dem Fisch gegenüber? Ist es auch respektvoll einen Fisch lebend und mit Köder im Maul zu Fotografieren und dann wieder zurück zu setzen? Das ist übrigens hier in Deutschland verboten mäßige Fisch zurück zu setzten. Sie müssen entnommen werden. Wenn man also jemanden kritisiert, dann sollte man erst mal darüber nach denken, ob man selbst alles richtig mach.

    22.08.21 20:33 2
  • Profilbild xXrussikXx

    Bin damit vollkommen einverstanden!!! Bin vollkommen gegen catching realise!!!

    22.08.21 20:37 1
  • Profilbild Olli.Klee

    Hast du den 90er Karpfen entnommen?

    22.08.21 20:40 2
  • Profilbild Ralle 1

    Ich befürworte catch and release. Wenn es richtig gemacht wird und aus den richtigen Gründen. Wenn es aber nur zum Fotoshoting gemacht wird. Dann ist es falsch.

    22.08.21 20:44 0
  • Profilbild Moderator

    Bitte keine Diskussion über Catch & Release, sonst wird der Thread geschlossen.

    22.08.21 21:52 2
  • Profilbild Rublex

    Ich finde es auch sehr traurig, wie teilweise mit den Fängen umgegangen wird.

    Zum Beispiel:

    Hältern von Fischen-> Verboten
    Ein Aal wird mit einem Messer an einem Baum befestigt. Man sieht, dass dieser nicht artgerecht getötet worden ist.
    -> Hat auch ein toter Fisch nicht verdient. Artgerechter Umgang!
    Usw…

    Hier sollten die Forumsbetreiber ganz klare Regeln aufstellen.
    Wenn sich Leute mehrmals nicht dran halten, gehören diese gesperrt.

    23.08.21 07:52 4
  • Profilbild Mazi

    moin moin
    ja ich habe auch ein foto ohne matte drin bzw ohne nasses handtuch!
    aber ich habe reagiert und meine matte mitlerweile immer dabei!
    jeder fisch wird nach dem landen auf die nasse matte/handtuch mit meinem gmiertenkescher abgelegt und wenn möglich direkt abgehakt und zurück gesetzt (sofern ich den fisch nicht mitnehme).
    bilder von fische im dreck,sand,boden usw. werden grundsätzlich unbeachtet weiter geschoben.

    23.08.21 08:18 2
  • Profilbild Fisherman Andre

    Ralle 1 Darunter ist eine Abhakmatte 👍 und das "Gras" ist Wasserpest weil sie beim drill darein gezogen ist.

    23.08.21 09:22 0
  • Profilbild blluebird

    Also ich habe meine Fische meistens im nassen Kescher liegen+nasser Boden oder eben auf der nassen scale. Außer kleine Fische die ich direkt in der nassen Hand habe

    23.08.21 09:27 0
  • Profilbild Ralle 1

    André. Das mit der Schleie, gut. Soŕry, war vielleicht ein Schnellschuss. Aber alle anderen Fische die präsentiert und fotografiert wurden. Hast du sie alle getötet und verwertet? Ich denke nicht. Das machen die wenigsten. Und wenn man es genau nimmt ist das was du machst sogar Tierquälerei. Meinst du wirklich das dein Verhalten respektvoll dem Fisch gegenüber Ist? Jetzt kommst du mit Sicherheit damit das ich auch Fotos mache. Ja, das stimmt. Aber ich habe alle Fische die ich zeige vorher getötet und verwertet . Alle Fische die ich zurück gesetzt habe, habe ich nicht fotografiert sonder abgehakt (im WASSER) und zwar sofort. Wie es auch sein sollte.
    Also, bitte Klage nicht alle an wenn sie Fehler machen. Und schon garnicht wenn du selber Fehler machst, die sogar gegen geltendes Recht verstoßen.

    23.08.21 11:57 0
  • Profilbild erwod2

    Catch and Release? Ernsthaft, wo ist da die Achtung vor dem Fisch? Glaube kaum, dass auch nur ein einziger Fisch den Drill genießen kann. Und ich unterstelle dem Posten der Fische mal, dass dies letztlich nur Futter für das Ego der Angler ist.

    23.08.21 13:35 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler