Beiträge

  • Profilbild Itzschy

    bei mir hab ich es damals ganz einfach hinbekommen, mein Vater will das jetzt auch! Ich bekomme es aber nicht mehr hin! Soll ja angeblich auch ganz einfach gehen! Danke für eure Tips!

    21.08.20 03:29 0
  • Profilbild GeileAvo

    einfach auf die Lupe,etwas auswählen und es Geheim link mach ich das

    21.08.20 19:47 0
  • Profilbild ChrisKuhl

    Am besten gar nicht. Dafür wurde diese App nicht ins Leben gerufen... Früher oder später wird euer 25er PB in der Pfanne landen 😉🤪

    21.08.20 21:27 5
  • Werbung
  • Profilbild Itzschy

    Danke, und es geht um ein privates Gewässer wo nicht gewildert werden soll! Nicht um irgendwelche PB

    22.08.20 04:20 3
  • Profilbild ChrisKuhl

    Verstehe, habe ich auch einmal gemacht.

    22.08.20 09:22 0
  • Profilbild KurtMigge

    Ich verstehe nicht, warum die Appentwickler nicht einfach die Möglichkeit geben, ganz offiziell wählen zu können, dass man den Ort nicht teilen möchte. Stattdessen erstellt man kompliziert Geheime nicht existente Gewässer oder - noch schlimmer - gibt einfach ein falsches Gewässer an, was den Sinn der App ad absurdum sellt

    22.08.20 11:52 6
  • Werbung
  • Profilbild ChrisKuhl

    Ganz einfach, weil es dafür wie gesagt eigentlich nicht gemacht wurde.

    Bei Privatgewässern verstehe ich die Geheimniskrämerei auch total! Aber bei öffentlichen Gewässern ist es einfach nur lächerlich wenn erwachsene Männer denken ihr 60er Hecht oder 30er Barsch müsste vor bösen Kochtopfanglern geschützt werden oder die Angelstelle sei besonders gut 😂😂😂🤪

    22.08.20 12:19 6
  • Profilbild Astacus

    Als Biologe halte ich genaue Angaben für wichtig um die Daten auszuwerten. Und falsche Angaben sind nicht in Ordnung. Aber ich verstehe es, wenn man manche Fänge nicht angeben möchte.
    Früher hat man in Monschau an der Rur sehr schöne Ausnahmefische gefangen und seit einem Jahr ist alles überfischt und es gibt kaum noch Großforellen.

    22.08.20 16:22 2
  • Profilbild F.L.

    Ganz normal deinen Fang bearbeiten und bei der Gewässerwahl "nonsense" eingeben. Dann bekommst du die Möglichkeit ein neues Gewässer anzulegen. Du wählst auf der Karte nen Acker o.ä. und benennst ihn wie du willst. Fang hochladen und fertig.

    22.08.20 19:15 0
  • Profilbild F.L.

    Ich verstehe jeden, der seinen Ausnahmefang oder sein privates Gewässer schützen will!
    Es gibt hier viele Nutznießer, die nichts posten aber an jedem Gewässer nach einen guten Fang sitzen. Dazu kommen Nutzer, die z.B. mich anschreiben und mir Geld für den Fangort von Kois bieten. Einer hat mich sogar gebeten ihm den großen Koi aus meinem Profi für seinen Gartenteich zu fangen. Da könnte ich brechen...
    Ebenso sind einige Gewässer in Deutschland vereinslos. Diese zu schützen finde ich alles andere als falsch. Ein Verein hat wesentlich mehr Geld/Macht als einzelne Angler, die ein Gewässer seit Jahren befischen.
    Ich habe z.B. eine mündliche Erlaubnis eines Kieskuhlenbesitzers. Eine schriftliche Erlaubnis kann er mir nicht ausstellen, da er dann, im Falle eines Unfalls, für mich haften müsste. Das will weder er, noch ich. Da es eine aktive Kieskuhle mit fetten Barschen ist, läuft diese unter "geheim". mMn völlig verständlich...

    22.08.20 19:36 2
  • Profilbild Hab3R

    Oder man veröffentlicht es nicht, wenn man nicht möchte das jemand erfährt wo man seinen Fisch gefangen hat. Ich persönlich veröffentlichte auch nicht jeden Fang, warum auch, ich muss niemanden etwas beweisen. Wie meine Vorgänger aber schon schrieben, es ist nicht Sinn dieser App. Entweder man ist ehrlich oder man lässt es gleich!

    22.08.20 19:37 2
  • Profilbild F.L.

    Wie kann es nicht Sinn der App sein, wenn man von der App und des Betreibern die Möglichkeit bekommt?!
    Dieses Argument habe ich schon sehr oft gelesen und da seid ihr schief gewickelt. Die Betreiber der App haben diese Möglichkeit hinzugefügt! Also ist diese auch erwünscht oder zumindest erlaubt.

    22.08.20 19:43 1
  • Profilbild Hab3R

    Es gibt auch die Möglichkeit seinen Fang nur für sich sichtbar zu machen!

    22.08.20 19:47 2
  • Profilbild F.L.

    ODER unter "geheim" hoch zuladen!
    😉

    22.08.20 19:49 1
  • Profilbild ChrisKuhl

    Absolute Zustimmung Hab3R 👍 Wenn ich hier jeden Fang hochladen würde wäre ich längst der Überangler mit riesigen Eiern 😂😂 Spaß beiseite. Natürlich lade ich nicht jeden Fisch hier hoch und habe natürlich schon mehr als 30 Fische gefangen 😂😂 das ist kein Instagram aber das verstehen halt einige nicht.

    23.08.20 00:05 2
  • Profilbild ChrisKuhl

    Und ja, hab größtes Verständnis dafür wenn man an einem kleinen Gewässer einen Ausnahmefisch gefangen hat dass man dann nicht die ganze Gemeinschaft teilhaben lassen will aber dann lass ich es halt echt mit dem Hochladen. Genaue Standorte gebe ich auch nicht an aber eher deshalb weil ich denke ein Angler soll es sich sein Gewässer selbst erarbeiten. Macht ja auch mehr Spaß

    23.08.20 00:08 2
  • Profilbild Ben Gali

    Ich habe auch absolutes Verständnis wenn man sein Fangplatz nicht verraten möchte. Der Sinn der App ist es bestimmt nicht seine persönlichen hart erarbeiten Hot Spots zu teilen die dann von gierigen Geiern abgefischt und mit Müll hinterlassen werden.
    Ich erfreue mich an Bildern hier in der App auch ohne das diese einen korrekten Fangplatz aufweisen.

    25.08.20 19:54 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler