Beiträge

  • Profilbild Karloam

    Hallo zusammen,

    Will demnächst mein Angelschein machen und ich überlege ob ich ihn vielleicht online machen, (Fishing King usw.) weil es mir nur darum geht dass wenn ich mal mit Kumpels Angeln gehen will, dass ich das dann auch legal darf, ich will jetzt keine riesen Hechte oder Ähnliches aus dem Wasser ziehen, es geht mir nur darum dass wenn ich mal angeln gehen will das ich das dann auch legal darf.

    Kann mir vielleicht dafür jemand Tipps geben z.B. Über welche Plattform man den Anschein macht, oder ob sich das überhaupt nicht lohnt den online zu machen oder Ähnliches.

    Würde mich sehr über ein paar Antworten freuen :)

    Lg Karloam

    19.11.21 07:46 0
  • Profilbild Tobi_goes_fishing

    Wenn dann Fishing King, würde dir dennoch einen Kurs empfehlen, wenn du einen guten Kursleiter hast macht es wesentlich mehr soaß und ist nicht nur auswendig lernen.

    19.11.21 08:11 1
  • Profilbild blluebird

    Ich habe meinen Schein auch mit fishing King gemacht. Wenn du damit fertig bist darfst du angeln. Man muss sich dann aber lalles selber beibringen

    19.11.21 09:01 0
  • Werbung
  • Profilbild Ilmenau_Otter

    Fande Fishingking absolut super und kann es nur empfehlen. Allerdings hilft es enorm, wenn man schon einiges Vorwissen hat.

    19.11.21 09:18 0
  • Profilbild Karloam

    Ja klar, Vorwissen habe ich schon einiges und wenn ich irgendwie speziell auf eine Fischart gehen will gucke ich mir YouTube Tutorial oder so an, danke.

    19.11.21 09:19 0
  • Profilbild thomas1122

    Also vermutlich habe ich deine Frage nur falsch interpretiert, aber zur Sicherheit:

    Der Onlinekurs von Fishing King ersetzt nur die theoretische Ausbildung vor Ort. Um den Angelschein zu bekommen musst du trotzdem:

    - einen Praxistag vor Ort machen
    - eine Prüfung vor Ort ablegen
    - den Fischereinschein beim Amt mit dem Prüfungsergebnis beantragen/ausstellen lassen (und die Fischereiabgabe leisten)
    - An den Gewässern wo du Angelst einen Erlaubnisschein haben (Vereinsgewässer oder jedes Mal Gastkarten kaufen)

    19.11.21 09:38 3
  • Werbung
  • Profilbild Karloam

    Okay danke

    19.11.21 09:52 0
  • Profilbild Vallstedt

    Hm, das ist in jedem Bundesland unterschiedlich. In Niedersachsen z. Bsp musst du auch bei Fishingking keinen Praxistag machen. Die Prüfung ist dann nur noch schriftlich/mündlich vor Ort.

    19.11.21 14:36 0
  • Profilbild thomas1122

    Das stimmt zwar, aber laut Profil lebt Karloam in Hessen. Dort ist laut Fishing King ein Praxistag Pflicht.

    19.11.21 14:40 0
  • Profilbild Karloam

    Wir haben unsern zweit Wohnsitz in Niedersachsen, könnte ich ihn dann theoretisch auch da machen?

    19.11.21 17:42 0
  • Profilbild Marc F.

    Wenn du da gemeldet bist, ja. Ummelden kostet 50€

    19.11.21 18:30 0
  • Profilbild Kai Vierling

    Also ich habe meinen Kurs bei beutefieber gemacht fishing King geht aber auch der Online Kurs kostet 100 Euro meine ich und wenn du dich bereit fühlst melde dich für die nächste fischereiprüfung bei dir an

    19.11.21 18:40 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler