Beiträge

  • Profilbild Binijabik

    Sorry, ist sicher ein nerviger Post, aber mich stört extrem, dass hier sehr häufig untermaßige Fische gepostet werden und auch offensichtlich in der Schonzeit gefange. Ich finde auch die teilweise nicht schonende und somit nicht waidgerechte Behandlung der Fische nicht geeignet das Bild von uns Anglern in der Öffentlichkeit zu verbessern.

    06.05.21 08:38 10
  • Profilbild Binijabik

    mir fehlt daher eine entsprechende Sperr- / Meldefunktion in der app

    06.05.21 08:40 1
  • Profilbild U18Allrounder

    meinst du allgemeine Fotografie oder zielst du eher auf den nicht gerechten Umgang ab

    06.05.21 08:41 0
  • Werbung
  • Profilbild Fly

    Hallo
    @Binjabik
    Du kannst das schon melden.
    Rechts oben bei den 3 Punkten.
    Dann auf Inhalt melden klicken.
    Dort kannst du dein Anliegen kund tun.
    Die Admins kümmern sich dann drum.

    06.05.21 08:45 3
  • Profilbild Fly

    Hier gibt's auch schon nen großen Thread drüber.
    Gesehen bei ALLE ANGELN
    link23-Challenge-%3E%3E-Sch%C3%BCtzt-die-Unterma%C3%9Figen-%3C%3C-22879

    Da kannst auch mal reinschauen 😉

    06.05.21 08:49 0
  • Profilbild Firestorm72

    Richtig. Aber auch immer beachten, dass es teilweise keine Schonzeiten für bestimmte Fische (z.B. Hecht) gibt bzw. halt sehr unterschiedliche Zeiten.

    06.05.21 08:50 2
  • Werbung
  • Profilbild Binijabik

    danke für die Kommentare, ich meine ganz konkret die teilweise sehe fragwürdigen Fotos mit extremen Kiemengriff bei untermaßigen Hechten oder Zandern. und das allgemeine zur Schau stellen von untermaßigen Fischen überhaupt. Ja, auch ich fange ab und an mal einen zu kleinen Fisch, dann wird dieser aber möglichst noch im Wasser oder mindestens auf einer nassen Abhakmatte vom Haken geholt und sofort schonend zurück gesetzt. da mache ich nicht erst noch ein Foto. schon gar nicht wenn er noch am Haken an der Angel in die Luft gehalten wird. Für solche Angler habe ich extrem wenig Verständnis.

    06.05.21 16:41 5
  • Profilbild Fly

    So sollte es eigentlich sein👍

    06.05.21 16:44 0
  • Profilbild Palino

    Die von dir gesuchte Meldenfunktion gibt es bereit. Drücke mal die drei Punkte oben rechts beim Fang.

    06.05.21 17:27 0
  • Profilbild Palino

    Das Melden ist auch von den Admins gewünscht. Da es gegen die App Regeln verstößt

    06.05.21 17:28 0
  • Profilbild Palino

    Ach steht ja schon da 😁

    06.05.21 17:30 1
  • Unbekannt

    bin ganz bei dir, viele Fotos hier, sind kaum zu ertragen.
    Hechte volle Leich, abgeschlachtete Forellen, Karpfen, Schleien.... . Zander, die offensichtlich auf den Nest gefangen worden sind.
    Junge Angler, die sich mit 40 cm langen Hechten brusten oder im Dreck liegendem 60 cm langen Huchen mit der Behauptung, dass der doch wieder freigelassen worden ist. und und und...
    Die Regeln sollten schnellstmöglich nachgebessert werden, da es in dieser Form nur Rückenwind für solche Organisation wie PETA ist und absolut kontraproduktiv für uns Angler.

    06.05.21 17:55 8
  • Profilbild DenizJP

    Naja die Peta und Co stören sich bereits am Hobby an sich 😉
    Da machen solche Fotos den Braten net mehr fett

    Man sollte auch nicht vergessen woher dieses „Hobby“ ursprünglich herkommt


    Und bzgl Schonzeiten
    Erst gestern erlebt wie da hart geflamed wird deswegen

    Aber hand aufs Herz: wer gibt 1:1 die Spots und Strecken seiner Topfänge offen an 😉

    07.05.21 06:44 1
  • Profilbild Angler4711

    @Binijabik: Ich sage nicht dass du nicht Recht hast mit dem was du sagst, aber du weißt schon dass in deinem Profil diverse Bilder von Fischen sind, die im Dreck liegen bzw. gelegen haben. Mein persönlicher Favorit ist die Schleie die erst im Dreck lag und dann in einem Plastiksack, vermutlich Müllbeutel fotografiert wurde.

    Da finde ich ein kurzes Foto eines untermaßigen Fisches durchaus begrüßenswert, sofern der Fisch so schonend wie möglich behandelt wird. Aber das ist auslegungssache. 😉

    07.05.21 06:58 1
  • Profilbild Angler4711

    @DenizJP: Dir gebe ich überhaupt nicht Recht! Denn jedes weitere Foto dieser Art ist Futter für PETA etc. Da kommt es auf jedes einzelne Bild an.
    Stell dir mal ne Gerichtsverhandlung vor, es gibt keine Beweise und dann komm der Anwalt rein und legt 1-10000 Fotos aus Alle Angeln vor....
    Es kommt auf uns alle an, auch auf dich! 😉

    07.05.21 07:02 0
  • Profilbild Binijabik

    @Angler4711, ja das Bild mit der Schleie ist unglücklich gemacht. aber, das was ich meint und rüberbringen wollte ist der Umgang mit untermaßigen Fischen. alle Fische in meinem Profil wurden waidgerecht getötet und erst danach fotografiert. ich gehe link. nur angeln um Fisch zu fangen, den ich dann entnehme um ihn zu essen. ich fange nicht 18 Hechte an einem Tag oder 5 Karpfen.
    ich genieße das angeln und nehme 1 oder 2 Fische mit und beende den Tag (am Freiwasser), am Forellenhof geht es auch mal erst nach 20 Fischen heim, dann habe ich aber den Vorrat zum Kochen und Räuchern für ein paar Monate zusammen.
    Worum es mir geht, ist unsere Verantwortung als Angler gegenüber der öffentlichen Wahrnehmung und da zählt für mich u.a. auch Maß halten in Bezug auf Größe und Menge dazu.

    07.05.21 08:36 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler