Beiträge

  • Unbekannt

    Wo ist der maßgebende Unterschied? Ich kann doch beide gür alles hernehmen. Wo benutzt ihr denn auch 4fache?

    04.01.19 16:52 0
  • Profilbild Samoht1

    4fach ist doch billiger ... ist bei mir auf einer Feederrute
    Und um Vorfächer zu binden 👍🏼

    04.01.19 17:12 0
  • Profilbild Esoxzist

    Gar nicht … ich hab nur 8fache…

    04.01.19 17:15 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    8fache ist weicher und geschmeidiger, dadurch auch etwas leiser in den Ringen.
    4fache ist etwas steifer und lauter, aber dafür viel abriebfester.

    Verschiedene Schnüre für verschiedene Sachen. Für den gelegenheitsangler macht das aber nicht viel aus. Wer aber öfter angeln geht oder sich einfach mehr mit beschäftigt, der achtet da sehr wohl drauf.

    04.01.19 17:46 3
  • Unbekannt

    Also ganz stumpf gesagt 8fach zum Spinnfischen und für Vorfächer, Karpfen und Feeder tuts auch die 4fach?

    04.01.19 17:52 2
  • Unbekannt

    Naja, nicht unbedingt.
    Aber ums gaaaaanz einfach zu sagen geht das, ja

    04.01.19 17:59 0
  • Werbung
  • Profilbild David der fänger

    Ich Fisch 0,16 Mono tubertini tatanka ich bin kein großer Fan von geflochtener Schnur

    04.01.19 18:09 1
  • Profilbild Hamburger_Jung1988

    Außerdem hat die 8x bei gleichem Durchmesser eine höhere Tragkraft als ne 4x. Auf spinnrollen hab ich nur 8x und auf meinen baitcastern nur 4x weil sich die etwas leichter werfen lässt mit ner bc

    04.01.19 18:11 2
  • Profilbild Trout Fishing

    Gutes Thema Legault👍👍 kennt einer von euch ne gute 8 fach geflochtene die auch recht billig und gut ist?
    Hab link Bock für 300m 20€ zu bezahlen!

    04.01.19 18:27 1
  • Profilbild Hamburger_Jung1988

    Naja 20 Euro für 300m ist eigentlich schon recht günstig

    04.01.19 18:28 5
  • Profilbild Trout Fishing

    Dein Ernst?
    Ich hab für 1000m 4fache 20€ bezahlt!

    04.01.19 18:37 0
  • Profilbild Hamburger_Jung1988

    Zumindest für ne einigermaßen gute 8x

    04.01.19 18:40 0
  • Unbekannt

    Ich finde das auch günstig.
    Günstiger als bei AliExpress wird es sicher nicht. Die Kastking mega8 soll nicht verkehrt sein. Oder die godline oder die agryfish agwx 9. die hat sogar 9 Lines und ist echt weich.
    Wenn man in Deutschland kauft, dann sind 20€ für 300m echt richtig günstig

    04.01.19 18:43 0
  • Profilbild Tackle Team B+S

    wft hat gute geflochtene. hab jetzt selbst eine drauf. 0.16er oder 0.18er bin mir jetzt nicht ganz sicher, mit 18 kg Tragkraft. Gute Wurfeigenschaft und saugt sich nicht voll.

    04.01.19 18:45 1
  • Profilbild Trout Fishing

    Alles klar denn muss ich wohl mal bei Aliexpress gucken!

    04.01.19 18:45 0
  • Unbekannt

    Und nach dem Durchmesser darf man, außer bei US oder jpn Import, nicht gehen. Oder sehr selten.
    Ich finde die Balzer ironline8 recht günstig und sehr gut. Die kommt auch vom Durchmesser sehr genau hin.

    @tackle Team b+s: also bei aller liebe, eine Schnur mit 0,16/0,18 hat keine 18kg Tragkraft. Nie im Leben. Dann stimmt entweder der Durchmesser gewaltig nicht, oder die Tragkraft. Oder beides.

    04.01.19 18:48 0
  • Profilbild Tolev

    Trout Cushing wie heißt die Geflochtene, welche 2€/100m kosten soll. Ist für mich unvorstellbar. Hab bis jetzt erst gute Geflochtene ab 9€/100m gesehen.

    Legault, meiner Meinung nach sind die wichtigsten Vorteile von 8-Fachgeflecht: Knotenfestigkeit, geringere Wasseraufnahme und Langlebigkeit

    04.01.19 18:49 3
  • Unbekannt

    @tolev: Langlebigkeit unterschreibe ich mal so nicht. 4fache sind einfach abriebsfester. Wenn man allerdings mit Kraut oder Hindernissen oder ähnlichem keine Probleme hat, dann kann das sein. Da kann ich allerdings nicht mitreden.

    04.01.19 18:51 0
  • Profilbild Trout Fishing

    Tolev die ist zwar 4Fach aber die hält ne Menge aus!
    Hab ich damals bei Ebay Kleinanzeigen gekauft

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    04.01.19 18:56 1
  • Profilbild Tolev

    @shakii das liegt am Schneideffekt der 4fachen, aber grundsätzlich sollte 8fache abriebfester sein. 4fache war bei mir meist nach 2 Jahren nicht mehr gut fischbar, da sie sich regelrecht aufgeplustert hat und die Wurfeigenschaften deutlich gelitten haben. 8fache fische ich bedenkenlos 5 Jahre.

    04.01.19 18:56 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler