Beiträge

  • Profilbild derwulle

    Hallo Freunde des gepflegten Aalangelns,
    wie angele ich am Fluss auf Aal? Wie sieht die Montage aus und welche Bereiche fokussiere ich? Gerne würde ich euch ein wenig von meiner letzten Nacht am Rhein berichten. Fast 2 Stunden lang kam ein Biss auf den anderen und wir hatten bei Hochwasser einen sehr erfolgreichen Abend wie schon lange nicht mehr in Baden-Württemberg . Geangelt habe ich mit einer einfachen Grundmontage und mit Tauwürmern, hinter einer über spülten Buhne im Kehrwasser. Ein kleines Video habe ich euch dagelassen, leider habe ich nicht ganz alle Bisse und Fische drauf.
     
    link_XxSZE

    Gerne würde mich interessieren was ihr anders macht oder welche Tips ihr für die Interessierten habt?
     
    Grüsse Wulle

    24.07.21 18:48 0
  • Profilbild the fisherman2.0

    Ich tät eine rute so 2 bis 3 Meter vom Ufer weglegen (außer da hat es nur so 50cm wassertiefe

    24.07.21 19:28 0
  • Profilbild derwulle

    Hi Fisherman, viel weiter war ich auch nicht weg, ein hatte ich direkt unten bei den Ästen, die ins Wasser hingen.

    24.07.21 21:46 0
  • Werbung
  • Profilbild Frog

    Immer schön am Rand auslegen die Köder , Köfi, Wurm , Bienenmade, Leber ist egal wenn sie laufen dann dauert es nicht lange bis es knallt 😂habe meistens leichtes Geschirr , 3 bis 5 Gramm Posen wenn ich nicht allzu weit raus muss ! 👍💪😎💪🎣😉viel Petri

    25.07.21 09:11 0
  • Profilbild Eric Maltic

    Super Video danke fürs teilen. 👍🏼😂

    25.07.21 09:27 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler