Beiträge

  • Profilbild ItsButzemann

    Wer von euch ist gern am Rhein unterwegs und fängt Lecker Aal?
    Esst ihr den Aal aus dem Rhein oder habt ihr bedenken?
    Wie sieht es mit anderen fischen aus esst ihr die bedenkenlos?
    Wie viele Aal fangt ihr durschnittlich an einem Ansitz?

    09.05.19 10:26 0
  • Profilbild Christi@n

    Ab und an geh ich mal auf Aal. Mir selbst schmeckt Aal einfach nicht - egal wie er zubereitet ist.
    Die Verwandtschaft und Freunde stehen aber teilweise total drauf daher nehm ich ab und an einen mit, d.h. Ich habe keine Bedenken und alle am Essen Beteiligten leben noch ;-)
    Fangzahl je Ansitz ist sehr sehr unterschiedlich!

    09.05.19 13:25 4
  • Profilbild MadMax91

    Ich hab letztes Jahr um die 10 Aale aus dem Rhein gegessen und ich lebe noch!
    Ich weiß auch, dass die Aale ein bisschen belastet sind, aber sie schmecken einfach viel zu lecker😍

    09.05.19 14:33 1
  • Werbung
  • Profilbild Mitchell

    Ist alles belastet was du aus dem wasser ziehst..... lauf mal durch die stadt und schnauf die feinen feinstaubhaltigen abgase 😉 bist auch du belastet...... aal sollte man aus artenschutztechnischen gründen mal lieber wieder schwimmen lassen, aber das ist ein andres thema

    09.05.19 15:36 4
  • Profilbild Vitalier

    Alle Fische sind belastet. Das ist Fakt.
    Geschmacklich ist er absolut gut, Nordsee ist besser aber da kann der lange ja auch nichts dafür.

    09.05.19 15:44 1
  • Profilbild ItsButzemann

    Das Verzehrverbot gilt ja nur für Aal aus dem Rhein...
    Da frag ich mich wie die Aale in die Nebengewässer kommen die müssten ja auch weitgehend belastet sein
    Wenn ich mal einen fange werde ich den wohl essen

    Danke für eure Antworten lg

    12.05.19 18:05 2
  • Werbung
  • Profilbild Vitalier

    Verzerverbot? Wer kann das verbieten?
    Schick mir mal bitte Infos dazu.

    12.05.19 18:14 2
  • Profilbild KaRLsRuhA

    In BaWü ist der Aal schon seit mehreren Jahren ganzjährig geschont.

    12.05.19 19:05 2
  • Profilbild KaRLsRuhA

    Also im Rhein

    12.05.19 19:05 1
  • Profilbild zimbo1990

    Der Verzehr ist nicht verboten.... Lediglich gesagt das mAn darauf verzichten sollte... Aber nur wenn man villt 20 Aale aus dem Rhein I'm Monat isst. Ich esse alles was ich im Rhein fange und das waren bestimmt letzten Sommer an die 50 Fische und habe nichts. Also es ist wirklich nur wenn man ies in absoluten Mengen isst.

    12.05.19 19:45 1
  • Profilbild ItsButzemann

    @Vitalier ich meine eine Verzehrwarnung sry ;)

    link.link_id=216812

    @karlsruha in NRW hat der Aal nur Schonzeit im Rheinhauptstrom 01.10 - 01.03 fanglimit 3/Tag

    Ich denk mal wenn der Aal komplett geschont wird beschleunigt es die Ausrottung weil dann kaum wer Interesse hätte Glasaale zu besetzen.

    Danke für die Antworten

    13.05.19 19:06 0
  • Profilbild Christi@n

    @karlsruher - der Aal ist seit 01.01.2018 im Rhein nicht mehr geschont.

    13.05.19 19:22 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler