Beiträge

  • Profilbild Arik Honda

    Moin, ich mache Grade mein Angelschein und würde gerne dann an der Weser bei Minden bzw Porta Westfalica angeln und erstmal Erfahrung sammeln.
    ich habe eine daiwa Allround steckrute 3m 10 bis 50wg. mit einer daiwa Ninja 3000,damit wollte ich mich auf Poseangeln oder Grundangeln konzentrieren.
    jetzt benötige ich noch eine zweite Combo zum angeln.
    Kann mir einer weitere Combo empfehlen und welche Angeltechnik ist an der Weser am besten. hauptsächlich geht es mir um Friedfische bzw überhaupt was zu fangen auch Grundeln:D

    07.06.22 12:48 0
  • Profilbild TO M MY

    3,30-3,60m Feederrute mit Wurfgewicht von 30-100g

    07.06.22 12:55 1
  • Profilbild TO M MY

    aufjeden Fall zum Grundangeln und mit Pose sollte auch noch klappen, am besten mit wechelspitzen in verschiedenen Stärken

    07.06.22 12:56 1
  • Werbung
  • Profilbild Prinz Norbert

    Eine feederrute mit feiner Spitze ist eine super Sache. nimm aber mindestens eine Medium Feeder, also Wurfgewicht nicht unter 80 gramm! Sonst bleibt der Futterkorb/ das Blei wegen der Strömung nicht liegen.

    Hab umkreis Minden schöne Fische gefangen. wünsche dir viel Erfolg!

    07.06.22 14:33 1
  • Profilbild Prinz Norbert

    also du brauchst entsprechend schwere bleie und Futterkörbe ✌️

    07.06.22 14:34 1
  • Profilbild Arik Honda

    link3-60m-50-150g?gclid=CjwKCAjw7vuUBhBUEiwAEdu2pCfkQp4HnL33sW8nBZWeyktcXjaU0tw6ikklme9Iuv7YRXM6ihVLIxoCi-4QAvD_BwE

    die Ware doch nicht schlecht, 3,6m 50- 150g

    07.06.22 17:19 0
  • Werbung
  • Profilbild Arik Honda

    an sich könnte man ja eine Rute auf Pose und die andere Rute auf Spinnangeln festlegen

    08.06.22 02:15 0
  • Profilbild D.Catch

    Moin, eine Pose wird dir mehr Ärger als Freude bei der Strömung machen. Nutze lieber die Grundangellei mit mindestens 60g Bebleiung. Die Weser bei euch ist jedoch echt nicht leicht zu beangeln. Villeicht probierst du dich erstmal an einen See bei euch aus. Ihr habt ja so unglaublich viele:) Grüße aus Detmold

    08.06.22 06:11 1
  • Profilbild Arik Honda

    was meinst du mit nicht leicht zu beangeln?

    08.06.22 09:05 0
  • Profilbild carpforce

    Ich würde das Angeln mit der Pose am Fluss nicht unterschätzen.
    Aktuell fange ich bei uns im Fluss besser auf Pose als auf Feeder.

    Eine Bolorute mit einer 3-4 gr Pose über den Futterplatz driftend bringt schöne Fische hervor.

    Futter spielt hierbei eine Große Rolle.

    In Italien fischen die Einheimischen an Flüssen viel mit der Methode. Unteranderem auch am Po auf Meeräsche und dicke Brassen.

    08.06.22 10:03 1
  • Profilbild Arik Honda

    ich wollte hauptsächlich an der Weser angeln, weil es quasi um die Ecke ist und viellversprechend ist zum angeln. eine Kombi habe ich ja für Posenangeln die Daiwa Legalis Allround 3 m 10 bis 50wg mit einer Ninja 3000 und 0,26 Mono.
    dann hole mich eine feederrute mit min 120wg oder doch lieber eine Karpfenruten?
    und gut zu letzt eine Spinnrute, wegen WG muss ich noch überlegen, was da gut wäre.
    ich denke da wäre ich gut gerüstet

    08.06.22 10:10 0
  • Profilbild carpforce

    Eine Feeder mit 120-150 ist vollkommen ok.
    Mindestens eine Länge von 3,60 m.

    Mit der Rute für Pose ist nicht ideal aber ok.

    Spinrute musst du erst überlegen was der Zielfisch wird.

    Mit einer M (ca. 40 Gram) kannst du dich mit Barsch und Döbel austoben. Aber auch Zander und Mittlere Hecht sind drin.

    Als Tip zum Feedern, nimm vernünftige Rutenhalter.
    Eine Barbe kann mächtig Gas geben.

    08.06.22 10:19 1
  • Profilbild Prinz Norbert

    Wenn du willst können wir uns mal an der Weser treffen. Ich habe oft Nähe Wasserstraßenkreuz und beim Puff in Porta geangelt. Ich benutze zum feedern 2 grundruten mit Futterkörben von 80g.

    Es gibt da auch klasse stellen mit wenig Strömung wo man gut mit der Pose angeln kann. Insgesamt ist es aber nicht immer leicht Fische in der Weser zu fangen. Besonders nach Regen, also bei starker Trübung des Wassers wird es schwer.

    Bist du im Mindener Verein?

    08.06.22 10:20 1
  • Profilbild Arik Honda

    Das wäre echt nicht schlecht Norbert, ich habe meine Prüfung erst Ende des Monats und dann würde ich wahrscheinlich in den Mindener Verein beitreten. Der ASV porta Westfalica, hat glaube ich keine Zutrittsberechtigung zur Weser soweit ich weiß

    08.06.22 10:27 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler