Beiträge

  • Profilbild Marlon._fishing

    Hey ich bin ab morgen für 16 Tage auf Rügen und wollte mal nach ein paar Tipps fragen ob Man z.B von Göhren aus Brandungsangeln kann oder ob es ein paar raubfisch Gewässer in der Nähe gibt

    Lg Marlon 🎣

    24.07.21 22:31 1
  • Profilbild mats19

    Bin in einer Woche auch da, Lauterbach Mole lohnt sich zum Barschangeln LG

    24.07.21 22:32 1
  • Profilbild Marlon._fishing

    Ach ja und wo bekommt man dort Angelkarten?

    24.07.21 22:34 0
  • Werbung
  • Profilbild mats19

    Da gibt es so einen Fahrradladen/Angelladen, probiere es da mal

    24.07.21 22:59 1
  • Profilbild Marlon._fishing

    Okay danke

    24.07.21 23:02 1
  • Profilbild Felixwe

    also generell für den Sund und den Bodden in der Nähe gilt: dort gibt es jede Menge große Hechte / Zander und Barsche, allerdings ist da ein Boot oder eine geführte Angeltour hilfreich. Da du ja recht lange vor Ort bist, würde ich dir so eine Tour aufjedenfall empfehlen.

    Von Land aus mit Wathose / beim Brandungsangeln kann man z.B. in Dranske gut Dorsch / Plattfisch etc. angeln, allerdings im Sommer eher schwieriger. ich würde mich eher auf Hecht ausrichten Richtung Sund

    25.07.21 01:58 1
  • Werbung
  • Profilbild Riese Micha

    Ja. Frag mal bei den Sundanglern in Sundhagen nach. Die konnten mit letztes Jahr sehr spontan ein Boot vermieten. Aber du musst Rügen dafür verlassen. Das ist gleich etwas südlich von Stralsund gelegen. Tolles Team dort.

    25.07.21 04:02 1
  • Profilbild Firestorm72

    Naja, mit 15 Jahren wird er vielleicht noch kein Boot bekommen. Außerdem muss das ja auch jemand bezahlen. Und so eine Angeltour ist auch nicht gerade billig, wenn man vielleicht auch noch alleine ist. Wenn ich das so richtig in Erinnerung habe, reichen 300 Euro dann nicht aus.
    Aber wie bereits gesagt, gibt es rund um Rügen die bestimmt besten Raubfischgewässer von Deutschland. Aber man muss sich halt auch etwas auskennen und die großen Hechte springen einem auch nicht ins Boot. Wathose geht natürlich auch, aber hast du denn eine?

    25.07.21 05:16 1
  • Profilbild Marlon._fishing

    Waathose habe ich nicht, wollte ich mit aber da vor Ort hohlen

    25.07.21 06:13 0
  • Profilbild Riese Micha

    Das habe ich glatt übersehen. Dafür bitte ich um Entschuldigung.
    Aber bei den Sundanglern bekommst du ein 15Ps Boot für 85 Euro inklusive Sprit für den ganzen Tag gemietet. Mit Echo und Driftsack, kommst du auf etwas über 100 Euro den Tag.

    25.07.21 08:21 1
  • Profilbild Marlon._fishing

    Kein Problem 👍🏻 und vielen Dank

    25.07.21 08:25 1
  • Profilbild Firestorm72

    Habe gerade gesehen, dass die auch Bellyboote vermieten. Eine Wathose kann man dort auch mieten. Vielleicht wäre das ja was für dich!?
    Ansonsten hast du an der Ostseite vom Großen Jasmunder Bodden viele Möglichkeiten mit der Wathose zu Angeln. Wie es zur Zeit da mit Hecht aussieht weiß ich aber nicht. Bei uns war das Wasser sehr trüb. Bei Neuhof kann man direkt bis ins Wasser fahren.😉

    25.07.21 09:06 1
  • Profilbild Marlon._fishing

    Danke ich werde mich dann dort mal weiter erkundigen 👍🏻🎣

    25.07.21 09:59 0
  • Profilbild Steven Carle

    Die Angelkarten gibt es online bei Fiskado. Dort findest du auch alternative Gewässer mit Gastkarten in der Umgebung: link

    25.07.21 18:02 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler