Beiträge

  • Profilbild Kuba Kuba Cieplinski

    Hallo Leute, kann mir jemand sagen wie es auf der grenze aussieht? Kann ich ganz normal angeln fahren oder gibt es problem? Weil nach noch einem Wochenende zuhause werde ich in der Klapse landen 😂😂

    12.01.21 18:22 2
  • Profilbild Damo 1991

    Also bei der Grenze in venlo ist alles ganz normal wie vorher 🙂 geh einfach

    13.01.21 02:45 2
  • Profilbild Firestorm72

    Lesen und verstehen. Ich denke mit 25 Jahren bekommt man das hin.

    link2371468

    13.01.21 05:13 4
  • Werbung
  • Profilbild TheBigHaraldor

    Ich würde es im Moment sein lassen. Ein Kollege von mir meinte vor zwei Wochen auch unbedingt in den Niederlanden angeln zu müssen.
    Der Spaß hat ihn jetzt 1000€ Geldstrafe und viel Verhandlungsgeschick gekostet das er überhaupt wieder zurück nach Deutschland durfte. Die wollten ihn eigentlich direkt in Quarantäne stecken.

    13.01.21 08:45 5
  • Profilbild esser.johann

    Petri Leute. Ich stehe auch nahe an der Verzweiflung. Kein Mensch kann einem so richtig sagen was man darf oder nicht oder beachten muss. Das mit der Geldstrafe ist Grass. Da habe ich noch nichts von gehört. Finde ich unverschämt. Man hätte ihn so wie mein Kumpel mir auch erzählte das jemand auch auf der Fahrt zum Angeln auf der Autobahn angehalten wurde und wieder nach Hause geschickt wurde das könnte ich noch verstehen. Andererseits stellt sich mir nun die Frage darf ich nun ein Angelhaus in Holland mieten und dort hin fahren oder bekomme ich wenn ich Pesch habe auch so eine Überraschung Andererseits lese ich in den Bestimmungen des Anbieters das wenn Corona Regeln eingehalten werden es kein Problem wäre dort hin zu kommen. Aber wer garantiert mir das. Wenn ich buche und würde auf der Anreise kontrolliert dürfte ich dann weiter oder hätte ich die A Karte gezogen Miete in den Sand gesetzt und möglicherweise dann noch eine Geldstrafe. Weis da jemand wie die Lage ist oder wo man sich erkundigen kann? Oder müssen wir wirklich mit dem A...... zu Hause bleiben?

    13.01.21 15:21 0
  • Profilbild Firestorm72

    @link: Du kannst doch lesen! Also gehe auf meinen Link und du weißt was du beachten musst. Wo ist denn da bitte das Problem? Und in dem Link findest du ganz unten auch von jedem Bundesland einen Link, wo du die einzelnen Bestimmungen der Bundesländer findest. Ist das alles so schwer???
    Und nein, du musst nicht unbedingt mit dem Arsch zu Hause bleiben. Hier in Brandenburg darf der 15 km Raum nur nicht für touristische Zweck und Sport verlassen werden. Wenn ich meine Mutter in Berlin alleine besuchen möchte darf ich das. Angeln zählt aber zum Sport. Ich verstehe auch nicht, warum die Angler immer so rumjammern müssen? Selbst wenn man nicht Angeln dürfte, haben doch andere Menschen gerade ganz andere Probleme. Da ist nicht Angeln nichts dagegen.

    13.01.21 15:42 1
  • Werbung
  • Profilbild TheBigHaraldor

    Ja mein Kollege hatte wohl Pech gehabt mit den Polizisten. Andere hätten ihn vielleicht auch einfach nur nach Hause geschickt. Andererseits kann man für die "dummen" deutschen auch nicht immer Ausnahmen machen. Regel ist Regel. So wie ich das mit den Niederlanden verstanden habe muss man sich in 10 tägige Quarantäne bei Einreise begeben wenn man aus einem Risikogebiet kommt. Du kannst wohl auch noch ne Ferienwohnung mieten aber darfst von deinen 14 Tagen erstmal 10 Tage darin verbringen. Auch wenn man über die Grenze spucken könnte und irgendwo im nirgendwo mit seiner angel sitzt ist und bleibt es halt ein Grenzübertritt und somit eine Einreise. Ob jetzt für ne halbe Stunde zum Einkaufen oder für mehrere Stunden zum angeln.
    Ich versteh auch nicht warum man im Moment nicht Wohnort nah angelt. Es gibt so viele schöne Gewässer auch hier und sofern man nicht gerade den 15km Radius hat darf man auch überall hin.

    13.01.21 15:49 0
  • Profilbild esser.johann

    Habe ich ja alles verstanden. Demnach wäre es ja auch erlaubt nach Holland zu fahren. Nur was mich stutzig gemacht hat das man die Leute abfängt und wieder nach Hause schickt. Bin ja auch noch frisch hier beim Angeln allgemein und muss mich erst einmal überall durch wurschteln.

    13.01.21 15:50 0
  • Profilbild TheBigHaraldor

    Abgefangen wurde der auch gar nicht direkt an der Grenze. Er war schon am angeln. Hatte das Pech das die Polizei an ihm vorbeigefahren ist. Aber auch Kontrollen an der Grenze wird es bestimmt ab und zu mal geben weiß ich aber nicht genau. Und ich fände es auch legitim wenn die Niederländer und Franzosen solche Kontrollen machen würden. Es muss ja irgendwie kontrolliert werden das sich an die Regeln gehalten wird.

    13.01.21 15:54 0
  • Profilbild Kuba Kuba Cieplinski

    Alles klar

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    13.01.21 15:55 0
  • Profilbild esser.johann

    Kann ich alles nachvollziehen auch mit Quarantäne hätte ich kein Problem. Nur wie gesagt. So richtig erklärt finde ich es noch nicht

    13.01.21 15:55 0
  • Profilbild esser.johann

    Ja danke für den Bericht. Dann hat es sich erledigt mit dem Angelurlaub

    13.01.21 15:58 1
  • Profilbild Firestorm72

    Ja du darfst nach Holland fahren. Fährst direkt von der Grenze in dein Ferienhaus und verlässt das 10 Tage nicht. Wenn du wieder in Deutschland bist, fährst du direkt in deine Wohnung und verlässt die auch 10 Tage nicht. Natürlich rusfst du auch beim Gesundheitsamt an und meldest dich dort. Dann best du regelmäßig eine Kontrolle, ab du auch wirklich zu Hause bist. Und die elektronische "Meldung" nicht vergessen. Das ganze kann man dann in der Regel noch etwas abkürzen, indem man sich jeweils 2 x testen lässt. Die Test bezahlst du natürlich aus deiner eigenen Tasche.
    So, jetzt kannst du dir überlegen, ob du noch in die Niederlande fahren willst. Ich hätte da keinen Bock drauf.

    13.01.21 15:59 0
  • Profilbild esser.johann

    Kuba Kuba Cieplinski hat die Neueste Meldung gepostet hat sich erledigt

    13.01.21 16:05 0
  • Profilbild Marc F.

    Ähnlich wie beim Schwarzangeln: Wenn man erwischt wird und keine Papiere hat wirds teuer!

    13.01.21 16:07 0
  • Profilbild Maddin 1991

    Der sogenannte "kleine Grenzverkehr" ist immer noch drin!
    link

    13.01.21 16:21 1
  • Profilbild TiTo

    NRW sagt aber ich darf .....
    Meine Meinung = Nein! Egal ob etwas von NRW aus erlaubt ist, ich muss mich eben auch danach richten was das Land sagt das ich besuche. Die Aussage seitens der Niederlande ist doch klar verständlich.
    Keine Besuche zum angeln.
    Wer in die Niederlande einreist muss 10 Tage in Quarantäne.

    Ja ich bin auch gerne drüben aber eben nicht zu diesen Zeiten, wir sind nicht willkommen also jammert nicht. Stellt euch mal vor durch wiederholte Missachtung, würden die Niederlande keinen Visspass mehr an Deutsche ausstellen. Dann ist das Gejammer groß!

    13.01.21 16:58 4
  • Profilbild Armin Kaspari

    Bleibt doch einfach mal ne Zeitlang in Deutschland und angelt hier 🤦‍♂️

    14.01.21 04:41 4
  • Profilbild Armin Kaspari

    Tito trifft den Nagel auf den Kopf

    14.01.21 04:44 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler