Beiträge

  • Profilbild Jim.R

    Hallo ich wollte mal fragen wo ihr euren Angelschein abgelegt habt und ob es leicht war? PETRI HEIL

    03.11.20 18:47 1
  • Profilbild Marc F.

    Aktuell ist es bei uns nicht möglich.
    Ich hab im Angelladen gefragt und hab sofort alle Papiere für Kurs und Schein bekommen.
    Du musst etwa 360 Fragen wissen, 42 Fischarten lernen und 10 Montagen aufbauen können

    03.11.20 18:51 1
  • Profilbild Jim.R

    Man muss aber glaube ich nur 60 Fragen richtig beantworten oder?

    03.11.20 18:52 1
  • Werbung
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    @Marc F. Bei euch sinds nur 360 Fragen? Bei uns eiskalt 740....

    03.11.20 18:55 2
  • Profilbild Florry F.

    Es werden aus 360 möglichen Fragen, 60Fragen abgefragt, 10 aus 6 Themengebieten, aber wieviele man pro Themen gebiet und allgemein falsch haben darf weis ich nicht mehr genau. Ich habe meinen letztes Jahr gemacht und fand es ziemlich einfach, da ich aber quasi alles schon vorher wusste.

    03.11.20 18:55 1
  • Profilbild Marc F.

    du bekommst die Prüfung und musst 75% der 60 Fragen richtig beantworten. Die Anzahl der Fragen waren auf Nrw bezogen. Weiß nicht wie es in Mv ist

    03.11.20 18:55 1
  • Werbung
  • Profilbild Florry F.

    (In NRW)

    03.11.20 18:55 1
  • Profilbild Jim.R

    60 Fragen hört sich nicht viel an und da ich schon seit meinem 3 Lebensjahr Angel dürfte es hoffentlich leicht sein 😆

    03.11.20 18:59 0
  • Profilbild Makeshitgold

    360-1000 Fragen gibt es je nach Bundesland. Aus jeden Themenbereich glaub 6 Themen waren/gibt es werden 10 abgefragt,wenn man fleissig lernt. Schafft man die Prüfung fehlerfrei.

    03.11.20 19:02 3
  • Profilbild Menemen

    In Niedersachsen sind Prüfungen übrigens weiterhin möglich. Mit online Kurs geht es also. Ob es auch Vereine gibt die offline Kurse anbieten müsste man vor Ort erfragen.

    03.11.20 19:10 1
  • Profilbild yOurRandom

    Ich hab meinen in Niedersachsen mit dem Online Kurs von Fishing King gemacht. Es war super easy und ich kann es einfach nur weiter empfehlen :)

    03.11.20 19:51 1
  • Profilbild Jim.R

    Mh ich hab ein wenig Bedenken mit Fishing King :/

    03.11.20 19:52 1
  • Profilbild Lizard344

    Wieso das ?:)

    03.11.20 19:57 0
  • Profilbild Jim.R

    Ja weiß nicht so recht man kauft das dann und schaut sich nur Videos an da finde ich den Offline Kurs viel Spannender als Videos :)

    03.11.20 19:58 1
  • Profilbild Lizard344

    Also bei uns in Bw muss eh noch zusätzlich ein 8h Lehrgang absolviert werden. Ich persönlich finde es aber besser, alles jederzeit dabei zu haben und dann zu lernen wann ich lust habe. 30h Lehrgang zu festen Zeiten ist teilweise schwer zu managen. Aber da ich denke das du noch in der Schule bist, wird das wahrscheinlich nicht das größte Problem sein.

    03.11.20 20:03 1
  • Profilbild Spinner33

    Habe auch bei Fishing King in Hessen gemacht! Kann es nur empfehlen! In Hessen haben wir auch einen 8 Stunden Praxistag! 👍🏻

    03.11.20 20:08 0
  • Profilbild Jim.R

    Ja hat vor und Nachteile aber ehrliche Meinung es ist doch schöner da zu sitzen welche kennenzulernen und das zu machen bloß wegen Corona alles beschissen macht ja zurzeit keiner mehr leider

    03.11.20 20:10 0
  • Profilbild Marc F.

    Ja. Es war echt immer gute Stimmung bei uns, es wurden lustige Geschichten erzählt, Tipps gegeben und sich gegenseitig geholfen

    03.11.20 20:13 1
  • Profilbild Jim.R

    Ja deswegen finde ich das eigentlich ganz nett aber ich muss nochmal nachfragen wo sowas denn überhaupt noch stattfindet

    03.11.20 20:13 2
  • Profilbild Marc F.

    Bei uns war es direkt im Angelladen (Hechtfreunde Senden)

    03.11.20 20:15 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler