Beiträge

  • Profilbild Earthy

    guten link ist hier im Forum öfter aufgefallen das sehr oft fragen zu Köder gestellt werden .ob von Anfängern die mit spin angeln anfangen oder den erfahrenen die nach Köder Farbe oder Köder Wahl für bestimmte reiche Fragen link meine idee ist macht doch Ein Bild vom Fisch und ein zweites extra vom Köder und stellt dann den fang link kann jeder sehen welche Farben und Köder am See gut link denkt ihr darüber und würdet ihr die idee auch umsetzen?

    16.08.17 12:11 6
  • Profilbild Matze87

    ich schreibe immer dazu ob mit Wurm, Made oder köfi gefangen da ich kein Spinnfischer bin. ABER VORSICHT: Es könnten ja andere Angler kommen und mir alles wegfischen 😝

    16.08.17 12:16 1
  • Profilbild angel-juenger.de

    Welchen Köder man benutzt kann man dann ehr in der Beschreibung nennen. Und genau sagen welche Farbe was wann fängt ist ja auch nicht immer gleich an einem Gewässer.

    16.08.17 12:16 0
  • Werbung
  • Profilbild Earthy

    Ja ich sag mal so es ist auf die Kunst und nicht naturköder bezogen😂

    und ich denke für manche wäre ein Bild einfach hilfreich damit sie ein Einblick haben welche Farben vielleicht linkürlich weiss ich auch das viel auch vom lichtverhältniss linkängig ist!!

    16.08.17 12:24 0
  • Profilbild Aurä

    ich finde das es doch den reiz für den angler ausmacht seine köder durch zuprobieren und den jeweils richtigen für den tag zu finden✌

    16.08.17 13:17 4
  • Profilbild Tobias B.

    Ich finde die Idee nicht schlecht aber jeder Angler sollte seine Fische schon "hart" erkämpfen, man kann jedoch schon fragen und Tipps bekommen oder geben aber generell sollte man seinem Köder vertrauen schenken und einfach ausprobieren✌

    16.08.17 13:31 4
  • Werbung
  • Profilbild Earthy

    da muss ich euch allen auch wieder recht geben

    16.08.17 21:10 0
  • Profilbild xlxxdennisxxlx

    und was soll das bringen? der geschmack der Fische kan sich tag zu tag link dan...
    dan sehen einige hier ein bild mit einem Köder und denken die müssen ab sofort mit dieser farbe angeln und fangen nichts super link die nichts anderes versuchen

    17.08.17 16:11 0
  • Profilbild Earthy

    scheint wohl so das du es nicht link geht darum das immer wieder die Frage kommt wenn man ein Bild reinstellt was für ein Köder es war und welche Farbe,So kann man diese Frage schon mal vorbeugen .bei boillies für Karpfen wäre es auch sehr hilfreich wenn man gleich schreibt welche Sorte es war link ist in soweit hilfreich das man zu den Gewässern einfach schon mal ein Überblick hat mit was man es versuchen könnte .das man sich dann nicht nur auf diesen Köder festlegen kann sollte einem auch klar sein!bei mir ist es grade so das an dem Gewässer wo ich Angel ich grade nur mit dunklen oder wo Gold mit im Köder ist meine Hechte und Barsche fange auf helle Köder geht grade nix bei mir dann ist es doch hilfreich wenn ich das mit einem Bild weiter link für link Bilder oder kurze Infos würden mir link boillies grade echt helfen da ich bei uns am See nur mit Mais Karpfen fange und meine boillies keine Wirkung haben und kein Fisch locken oder Vanille Mais hat eher hier bei uns eine abschreckende wirkumg6 bei den Karpfen das hilft meiner Meinung nach wenn man so etwas weiter gibt.

    24.08.17 14:51 1
  • Profilbild Earthy

    Ich weiß es selber probieren geht über studieren!habe mir mein wissen hier alles selber angeeignet .aber man darf nicht vergessen das hier auch Kinder sind die nicht 100 von Euros investieren können bis die mal ein zwei Köder haben die link am See laufen.

    24.08.17 14:54 1
  • Profilbild Florian Schöne

    👍 Ich finde die Idee echt super, dazu könnte man ja auch noch kurz die Montage zeigen die man benutzt hat

    24.08.17 14:58 2
  • Profilbild Mitchell

    Vom ansatz her natürlich eine gute idee. Aber gerade in der kunstköderei haben viele ihre kleinen geheimnisse und gehegte topköder . Man sollte da auch nachsehen dass man eben nicht alles jedem verraten möchte 😃

    24.08.17 15:27 0
  • Profilbild Earthy

    Ja aber kleine Tipps sollten auch mal drin sein man muss ja nicht gleich seine Top Köder präsentieren .aber man könnte wenigstens ne Info mit reinschreiben mit welcher Gabe man gefangen hat .Wenn man nicht sein Köder zeigen will,Oder?

    24.08.17 16:07 0
  • Profilbild Marco01

    Wer es wissen will kann auch einfach fragen
    ich finds quatsch

    24.08.17 16:09 0
  • Profilbild angel-juenger.de

    glaube kaum das ein kind wie du sagst sich für hunderte von € Köder kaufen würden. Wenn man mit einem bisschen Taschengeld alles bezahlen muss holt man sich ehr Gummis und spinner für ein paar Euro und keine Wobbler von 15€ oder mehr, wenn dann jemand anhand von einem Bild beim fang sein ganzes Taschengeld für einen Wobbler von 30€ ausgibt dieser aber normalerweise gar nicht gut fängt oder nur an bestimmten Gewässern ist auch keinem geholfen 😂

    24.08.17 16:23 0
  • Profilbild Earthy

    Ja fragen kann man aber antworten gibt es darauf eher selten

    24.08.17 19:46 0
  • Profilbild Earthy

    es ist auch zum größten Teil auf die Farben bezogen und nicht unbedingt auf den Köder die Marke usw. glaub mir es gibt genug Jugendliche die sich 100 Köder kaufen und die für ihren See einfach nicht link auch nicht das sich die Leute dann die Köder nachkaufen. ich habe bis jetzt die Erfahrung gemacht wenn mein Kollege mir gesagt hat nimm mal link blauen gufi heute mit der läuft seit zwei drei Tagen gut das ich dann auch was gefangen habe. das ist doch so wie wenn man beispielsweise am forellenpuf sitzt fängt nichts und fragt die Leute dort was sie benutzen dann probiert man das doch auch mal link ich angeln gehe werde ich auch immer angesprochen was ich für Köder benutze oder ich Frage selbst link sagt doch keiner was das ist dann wieder normal .das ist das gleiche Prinzip

    24.08.17 19:53 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler