Beiträge

  • Profilbild Mrfish79

    wollte mal wissen, wie hoch die Anschaffungskosten sind im Bereich Karpfen Hecht und Forellen eventuell macht es auch Sinn sich was gebrauchtes Equipment zu kaufen

    lg

    26.05.20 15:09 0
  • Profilbild smurf95

    Es kommt immer drauf an wie viel du ausgeben willst. Du kannst für 20 Euro eine Combo kaufen, aber ich bezweifle dass du damit glücklich wirst. Für eine Karpfenrute mit allem rechne so ab 100€, also Rolle, Schnur und Rute!

    26.05.20 15:11 1
  • Profilbild Mrfish79

    meinte grundausstattung bereich Hecht Karpfen Forelle

    26.05.20 15:34 0
  • Werbung
  • Profilbild Esox Hunter 100

    1500-2000€

    26.05.20 15:36 0
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Mrfish79.
    Also bei deinen Zielfischen wären mindestens 3 Ruten(Combos) sinnvoll.
    Alles mit einer oder zwei abzudecken wird schwierig.
    Außer du willst mit Totem Köderfisch auf Hecht, dann wäre ne gute Karpfenrute auch verwendbar.
    Ich zb. Fische meist mit zwei Ruten Parallel (Ansitz)
    Dann noch tackle ,Schnur etc.
    oder hast du generell schon was.
    Dann würden ja noch Kescher,Stuhl,Bags usw dazukommen.
    Mit 400-500 kannst da schon rechnen.
    Grob geschätzt.

    Schreib mal wie du gerne Angelst.
    Man kann ja auf alle drei Fischarten auch Ansitzen.
    Oder willst du auf Hecht u. Forelle Spinnfischen?

    26.05.20 15:39 0
  • Profilbild Mrfish79

    ufff das für den Anfang wie lang ist denn da die Liste? kächer spoons schnurr etc. der Preis hat mich umgehauen

    26.05.20 15:39 0
  • Werbung
  • Profilbild Forellenschreck

    Da ist die Preisspanne von 100€ bis 5000€ je Fischart keine Seltenheit🎣 Aber als Einsteiger z. B. bei Forelle für Rute, Rolle, Schnur und Zubehör musst du schon mal 200€ rechnen, wenn du länger was davon haben möchtest😉👍🏻

    26.05.20 15:39 0
  • Profilbild Mrfish79

    aha ich glaub Forelle wäre als Anfänger nicht schlecht um in den Sport einzusteigen Materialien keine Spur also ich fange bei 0 an

    26.05.20 15:43 0
  • Profilbild Mrfish79

    150 kostet der schein den ich in Deutschland brauche

    26.05.20 15:43 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Karpfenangelei ist teuer weil du meistens über Nacht bleiben solltest. Zelt/Bivvy, Liege Koch Geschirr usw.
    Manche ihre Carpsounder Bissanzeiger kosten schon 1000€ 🙈😉

    26.05.20 15:44 1
  • Profilbild Forellenschreck

    Welchen Schein meinst du?

    26.05.20 15:44 0
  • Profilbild Mrfish79

    ui ui belasse es erst mal auf Forelle man muss ja nicht als Anfänger mit nem Bentley anfangen werde mal hier in der Gegend mich mal umschauen nach einem Verein oder einem Geschäft zum Probe Angeln

    26.05.20 15:48 1
  • Profilbild Forellenschreck

    Wenn du zu einer Forellenanlage ( ich nenne es Forellenpuff 😂 ) gehst, brauchst du bei einigen gar keine Angelpapiere und kannst erst mal schnuppern🎣😉

    26.05.20 15:52 1
  • Profilbild Angelfutzie

    Grundausstattung für hecht spinnfischen vom Ufer würde ivh sagen bist mit 500€ ganz gut dabei

    26.05.20 15:54 1
  • Profilbild Fly

    Forellen und Satzkarpfen zb. ließen sich mit ner Floatrute/Matchrute kombinieren.
    Mit Pose e kann man auch alles mögliche Fangen.
    Aber wie der Forellenschreck schreibt ist nach oben alles offen😁.
    Ich Liste mal auf:
    Rute
    Rolle
    Schnur
    Kescher
    Werkzeug: Maßband, Hakenlöser,Fischbetäuber.
    Angeltasche,Angelstuhl,(link).
    Kleinteile, wie Wirbel,Snaps,Stopper etc..
    Posen,Floater,Spirolino etc...
    Haken natürlich
    Und Köder:
    Spoons, Teig,Wobbler, etcc.
    Denke das dürfte so als Grundausstattung reichen.
    Da kommt schon was zusammen 😊


    26.05.20 15:54 1
  • Profilbild Housemeister

    Möchtest du denn am Bach auf Forelle oder am Forellenteich?

    26.05.20 15:54 0
  • Profilbild Mrfish79

    aha mal gucken erst mal hier in der Gegend Kontakt aufnehmen

    26.05.20 15:55 0
  • Profilbild Mrfish79

    danke für die Info

    26.05.20 15:55 0
  • Profilbild Firestorm72

    Man kann auch gebrauchte Sachen (eBay Kleinanzeigen) kaufen. Meine Spinnruten sind alle von Shimano ( Antares Serie). Da habe ich für unbenutzte bzw. ganz ganz wenig genutzte Ruten zwischen 100-150 Euro bezahlt. Neu lagen die alle so um die 230 - 300 Euro und meistens eh nicht mehr zu bekommen.
    Kaufe dir zum Anfang einfach 2 Ruten (z.B. Matchruten) die man zum Forellenangeln und Kartenangeln (dann nur kleinere Karpfen) nutzen kann. Dann bist bei max. 250 - 300 Euro (natürlich kein high end Material) und gut ist.

    26.05.20 16:01 0
  • Profilbild Christian 86

    mit Abstand am teuersten ist das link Ende braucht man noch ein größeres Auto😁. ich würde sagen das man am Anfang für Forellen ausn puff am wenigsten ausgeben link Rute, Rolle, Kescher und Diverses klein Zubehör. kannst du mit etwa 250€+ rechnen. aber insgesamt gibt's nach oben nie link gibt Leute die rücken auch am Forellenseen mit 10000€ Equipment an.

    26.05.20 16:11 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler