Beiträge

  • Profilbild KurtMigge

    Schaut euch mal dieses Video und die Schlagzeile zu dem Wels in Frankfurt an… Unglaublich…


    linklink

    06.06.20 06:37 3
  • Profilbild Hohlfeldt60

    Da wird PETA bestimmt wieder Alarm machen und gegen uns Angler Stimmung machen.

    06.06.20 06:55 5
  • Profilbild Miki65

    wenn die leute nur wüssten dass die rinder und schweine die auf ihrem teller landen auch vorher betäubt und getötet werden müssen.. 🤔

    06.06.20 06:55 23
  • Werbung
  • Profilbild Run

    Sah aber wirklich so aus,( wenn man es nicht weiß) daß der Angler den Fisch quält, aber ist halt so, wenn man einen 1,50 Wels fängt und ihn mitnehmen will muss man halt stärker zuschlagen als bei einem Hecht oder so

    06.06.20 06:57 17
  • Unbekannt

    kein schöner Anblick, aber übelst verzwickte Situation. Was hätte er sonst tun sollen, hätten die gefilmt wie er den wels zurück setzt, hätte die P..a ihn komplett penidriert.

    06.06.20 06:57 25
  • Profilbild Run

    Ist so, leider ist es oft so, daß egal was ein Angler macht, also C&R oder C&C es viele andere Menschen als falsch und Tierquälerei empfinden

    06.06.20 07:01 12
  • Werbung
  • Profilbild Lucatriest

    Ich kann die wirklich nicht verstehen.

    06.06.20 07:37 1
  • Profilbild Run

    Wissen hält nicht wo Fische herkommen, erst Haten sie andere Angler die einen Fisch essen wollen, gehen aber 1 Stunde später in den Laden und kaufen sich eingeschweißten Lachs, der vielleicht WIRKLICH leiden musste😡

    06.06.20 07:41 16
  • Profilbild FischersArmin

    Einfach lächerlich dekandentes Stadtvolk. Das Schnitzel für 7 Euro im Biergarten kurze Zeit darauf war bestimmt sehr lecker 😂

    Letztens hatte ich die Situation dass ich ne Forelle am Haken hatte und mir ein Kind begeistert dabei zugesehen hat. Die Eltern fanden das auch ganz toll zumindest bis ich den Fisch verwerten wollte. Da wurde der kleine ganz schnell vom Angelplatz entfernt und die Augen zu gehalten. Und genau daher kommt auch die Distanz zur Natur. Immer schön 🙈🙉🙊 und konsumieren.

    06.06.20 07:43 33
  • Profilbild Samoht1

    @darknight... Stimme ich dir vollkommen zu.
    Ich finde es aber auch reichlich Dumm von dem Angler an so einer belaufenen Stelle auf Wels zu Angeln / man sieht ja die Welsmontage.
    Haben die Medien mal wieder was zu ausschlachten.

    06.06.20 07:44 6
  • Profilbild Housemeister

    Er macht ja alles richtig... Vielleicht hätte er vorher die Menschen drauf hinweisen können, dass er den Fisch nun töten wird und dass das ein bisschen brutal und abschreckend aussehen kann.
    Ich hatte letztes Jahr zwei ähnliche Situationen an der Nordsee. In der einen habe ich vor den Augen meiner Schwestern und Mutter einen Wolfsbarsch gefangen und bin davon ausgegangen, dass die wissen, was dann passiert. Allerdings haben die auch das Kreischen angefangen, als ich dem Fisch mitm Knüppel aufe Keule jehauen hab. Hab ich nicht mit gerechnet, aber die hatten Verständnis dafür und fanden den Fisch auch mega lecker 🙂
    In der anderen waren zwei zufällig ne Mutter mit ihren Kindern dabei, als ich zwei Flundern gefangen habe und habe den auch vorher erklärt, was ich mache und dass die was nicht unbedingt sehen müssen, aber für die war das völlig in Ordnung, die haben sich das abgesehen und waren dann voll interessiert und meinten, dass wenn sie mal groß sind auch angeln wollen 🙂

    06.06.20 07:52 15
  • Profilbild Run

    Housemeister, du hast mit dem vorwarnen im Prinzip recht, wobei das eigentlich nicht nötig ist

    06.06.20 08:03 8
  • Profilbild KurtMigge

    Streetfishing hat nun mal Vor- und Nachteile...

    06.06.20 08:04 5
  • Profilbild Run

    Hast Recht

    06.06.20 08:05 2
  • Profilbild Run

    Wegen so was Angle ich fast nur auf Dörfern oder so

    06.06.20 08:05 4
  • Profilbild Angelfutzie

    ich find aber erstaunlicherweise war der Reporter ja ganz vernünftig 😅

    06.06.20 08:29 5
  • Profilbild Walex1

    Wer so einen Fisch tötet ist ein ganz erbärmlicher link!!
    Meine persönliche Meinung 👍

    06.06.20 09:03 6
  • Profilbild Housemeister

    Man denkt ja auch nicht dran, kann ich voll verstehen. Man hat ja auch andere Dinge im Kopf und das was außen herum passiert kann ja auch nerven, wenn man Publikum hat, was dann auch noch filmt. Falls einer gegen den Angler klagt würde ich an seiner Stelle ne Gegenklage einreichen, weil er bestimmt nicht gefragt wurde, ob er gefilmt werden möchte 😉

    06.06.20 09:04 4
  • Profilbild Housemeister

    Wer hat an dieser Stelle Bock auf ne C&R-Diskussion? (@Walex1)

    06.06.20 09:05 18
  • Profilbild Ansgar

    Den hätte dem Typen so eine auf die backen gegeben dort

    06.06.20 09:06 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler