Beiträge

  • Profilbild Knallo

    Hallo zusammen. Mich würde es interessieren wie ihr zu dem Thema Bissindex steht. Geht ihr nur ans Wasser wenn eine hohe Aktivität vorhergesagt wird, oder habt ihr auch vermehrt gute Erfahrungen bei einem niedrigen Bissindex gemacht ?

    29.08.19 05:19 0
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Ich geh Angeln wenn ich Zeit und Lust hab.
    Meistens sehr früh bis Mittag/Nachmittag.
    Forellenfischen im Bach genauso wie ein Karpfenansitz.
    Bei den letzten 3 Ansitzen waren die Beiszeiten immer recht früh.
    Meist 1-2h nach Beginn der Session.

    Hier im Fangfaktor 19-20Uhr

    Allerdings sprechen längere Aufzeichnungen an eiem Gewässer dafür.
    Kurz vor Sonnenuntergang hab ich da immer gut gefangen.
    Das war aber schon länger her.

    Ich muss aber dazu sagen das ich dieses Jahr fast nur Vormittags geangelt habe.



    29.08.19 05:46 1
  • Profilbild Thorsten91

    Der Beissindex ist unwichtig.
    Geh angeln wann du lust hast und vertrau auf deine Erfahrungen.
    Fische kann man nicht vorhersagen.
    Es gibt Tage da fängt man Zander bei klarem Wasser und Sonnenschein und Aale am hellen Tag.
    Also vertrau da einfach auf deine Kenntnisse oder die von anderen Anglern die das Gewässer kennen :)

    29.08.19 07:03 2
  • Werbung
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Traue nur der Statistik, die du selbst gefälscht hast! 😉

    29.08.19 07:08 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler