Beiträge

  • Profilbild S Ruhnau

    Hey Angler!

    Was ist für euch der unwiderstehlichste Köder beim Aalangeln?


    07.03.21 16:22 0
  • Profilbild WawA4n

    Döner mit Scharf und alles drauf.

    Tauwurm oder Leberstücke als Köder fürs Aalangeln.

    07.03.21 16:24 11
  • Profilbild Berti..

    Tauwürmer, Fischfetzen und Herz.
    Damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht.
    Krabben, Leber ......
    sind auch nicht zu verachten.
    Wenn viel Laich im Wasser ist benutze ich nur 2 Mädels

    07.03.21 16:34 3
  • Werbung
  • Profilbild Manu1983

    Krebsfleisch Maden Tauwürmer Dendro & Fischchen

    07.03.21 17:22 1
  • Profilbild Joni123

    Tauwurm

    07.03.21 17:44 0
  • Profilbild Christian 86

    jetzt im zeitigen Frühjahr ein kleines Madenbündel später dann Richtung Sommer ein dicker Tauwurm. wenn es gezielt dicke raubaale geben soll dann ein kleiner Barsch unter 10cm

    07.03.21 17:47 2
  • Werbung
  • Profilbild rheinangler22

    Immer Tauwurm im Hochsommer kannste auch 2 tauis aufziehen ist mit Abstand der Effektivste Köder

    07.03.21 18:17 2
  • Profilbild SVEN RIEMSCHNEIDER

    Dieser Post wurde gelöscht.

    07.03.21 18:19 0
  • Profilbild Walex1

    Fischfetzen und wenn es gezielt auf die Großen Raubaale gehen soll, ganze rel. große Köderfische(10-15cm).
    Auf ein gut 20cm! großes Rotaugen fing ich einen 3,5Kg Raubaal.

    07.03.21 18:41 4
  • Profilbild Mika Karpfen

    Keine beleidigung an aldi aber die ekelhaftrn fertigen frikadellen

    07.03.21 20:36 2
  • Profilbild air_fog

    Ich hab immer egal zu welcher Jahreszeit eine Rute mit köfi (5-8cm) und eine mit tauwurm drauf. Selbst Forellen nehmen den köfi.

    07.03.21 21:25 0
  • Profilbild FishingGardeGermany

    Der Tauwurm ist zwar der Klassiker aber auch hier ist es von Gewässer zu Gewässer unterschiedlich. In der Eider, NOk oder der Schlei fängst du zum Beispiel mit kleinen frischen Garnelen super. In anderen Seen hier bei mir geht es hauptsächlich nur mit dendrobena, andere kleine Teiche macht es die Kombination aus Dendro und Tauwurm. Du musst es heraus finden es gibt keine 100% Lösung beim Angeln. Tausche dich mit anderen Anglern am Gewässer aus.

    07.03.21 23:52 6
  • Profilbild FishingGardeGermany

    Flexibilität heißt das Zauberwort

    07.03.21 23:54 3
  • Profilbild Barney Army

    Ich tunke meine Tauwürmer immer noch mal in Lebertran.

    08.03.21 05:55 1
  • Profilbild Mefo74

    In Gewässern wo sie vorkommen sind Wollhandkrabben aus meiner Sicht der mit Abstand fängigste Köder

    08.03.21 11:50 1
  • Profilbild Dropshot58

    Pferdekopf wäre so wirklich das unwiederstehlichste für Aale würde ich behaupten

    09.03.21 02:27 0
  • Profilbild Walex1

    @Dropshot58,
    du solltest weniger Film gucken und mehr angeln🤣

    09.03.21 06:16 2
  • Profilbild Dropshot58

    Naaaaaa hööööörmal !!!! 😂

    Tipp des Jahrhunderts und das für geschenkt.

    09.03.21 10:25 0
  • Profilbild Mefo74

    Den Pferdekopf🐴 direkt auf den Haken oder bietest du ihn mit der Haarmethode an🤔🤪

    09.03.21 19:12 1
  • Profilbild SVEN RIEMSCHNEIDER

    Dieser Post wurde gelöscht.

    09.03.21 19:18 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler